Wichtig!

Nach wie vor längere Lieferzeit durch hohe Auslastung, aber es wird langsam wieder "normal" ;)

Taschenlampen - Aktion - Sparen Sie 10% bei allen Led-Lenser-Produkten - einfach den Promotion-Code LENSER10 beim Kaufvorgang eingeben.


Wintec LP-4502 Plus mit 1500mAh LiPO-Akkupack

Top
Wintec LP-4502 Plus mit 1500mAh LiPO-Akkupack
Swipe
  • Wintec LP-4502 Plus mit 1500mAh LiPO-Akkupack
  • Wintec LP-4502 Plus mit 1500mAh LiPO-Akkupack
  • Wintec LP-4502 Plus mit 1500mAh LiPO-Akkupack
  • Wintec LP-4502 Plus mit 1500mAh LiPO-Akkupack
  • Wintec LP-4502 Plus mit 1500mAh LiPO-Akkupack
  • Wintec LP-4502 Plus mit 1500mAh LiPO-Akkupack
  • Wintec LP-4502 Plus mit 1500mAh LiPO-Akkupack

(4)

Wintec
149,90 EUR
inkl. MwSt / zzgl. Versand

Artikel-Nr.: 16301Lieferzeit: 8-10 TageGroße Mengen auf LagerGroße Mengen auf Lager

Stück

Produkt auf Merkliste setzen
  • Produktbeschreibung

    Unser meistverkauftes Kultgerät - keines ist länger am Markt! Neueste Version Wintec LP-4502 Plus mit allen 16 PMR446-Frequenzen!

    Das Original und der Dauerbrenner am PMR446-Markt! Mit leistungsstarkem 1500mA-LiPo-Akkupack und 2-Stunden-Schnell-Tischladegerät!

    16 vorkonfigurierte Speicherkanäle, alle neuen 16 PMR446-Frequenzen auf Speicherplatz 1-16, ohne CTCSS/DCS.

    Wenn Sie Einstellungen verändern, werden diese beim Ausschalten oder Akkutausch gespeichert und sind nach dem Einschalten noch vorhanden.

    Dieses sehr kompakte und dennoch robuste Gerät verspricht viele Funktionen zu einem fairen Preis.

    Achtung! Aufgrund einer besonderen Mikrofon-Verstärkerschaltung kann das Wintec LP4502 Plus nicht an Interkomanlagen eingesetzt werden (IMC, Autocom, Baehr). Bitte fragen Sie uns VOR der Bestellung nach entsprechenden Alternativen.

    Es liegt sehr gut in der Hand, auf seinem LCD-Display werden alle wichtigen Informationen auf einen Blick dargestellt:
    • Kanalnummer
    • CTCSS-/DCS-Ton
    • diverse Statusanzeigen
    • achtstufiges S-Meter für Sende-/Empfangsstärke
    • Batteriezustandsanzeige (dreistufig)
    Das Display ist mit einem kurzen Tastendruck orange beleuchtbar. Eine zweifarbige LED zeigt den Sende-/Empfangszustand an.

    Die Bedienung erfolgt über die sechs Tasten auf der Vorderseite und über die PTT- und Monitor-Taste auf der linken Seite.

    Die beiden Up-/Down-Tasten verstellen direkt die Lautstärke (eingestellter Wert wird im Display grafisch dargestellt), mit vorher gedrückter "CH"-Taste kann man den Kanal bzw. mit vorher gedrückter CTS-Taste die CTCSS/DCS-Töne aktivieren bzw. einstellen.  CTCSS-Töne, die am Gerät direkt geändert werden, werden bei nächsten Einschalten wieder überschrieben.

    Fast alle Einstellungen werden über das integrierte Setup-Menü vorgenommen.

    Interessant ist zum Beispiel die in neun Stufen einstellbare Sprachsteuerung (Vox), welche allerdings nicht wirklich gut für leise Geräusche (Babyüberwachung) geeignet ist, sie ist mehr für das handfreie Arbeiten in Verbindung mit Headsets gedacht.

    Auch die Rauschsperre läßt sich in 10 Stufen programmieren.

    Die Modulation klingt kräftig und laut, der eingebaute Lautsprecher ist ebenfalls vom Klang her gut und übersteuert auch bei großer Lautstärke nicht.. Die Antenne hätte ruhig etwas länger ausfallen dürfen, liefert aber gute Reichweiten und geht somit den optimalen Weg zwischen größtmöglicher Reichweite und problemlosen Handling.

    Das Gerät erfüllt die IP55-Norm nach MIL-Std. 810 (C, D, E) und ist damit gut gegen Staub, Feuchtigkeit und Stoß geschützt.

    Eine automatische Abschaltung (APO, einstellbar), eine Sendezeitbegrenzung (TOT, einstellbar) und ein in 7 verschiedenen Varianten einstellbarer "Klingelton" runden die Ausstattung weiter ab.

    Ein Kanalsuchlauf und eine Zweikanalüberwachung sind ebenfalls vorhanden. Sprachverschleierung ist jetzt ebenfalls integriert, muß aber noch vom Händler freigeschaltet werden (bitte bei Bestellung angeben, kann pro Speicherkanal aktiviert werden oder zusätzliche Kanäle mit Scrambler aktiviert programmiert werden).

    Zwei Kanäle sind für Direktzugriff speicherbar, einer wird Notrufkanal und der zweite sinnigerweise Speicherkanal genannt :)

    Das Gehäuse ist sauber verarbeitet, der Gürtelclip wirkt etwas filigran, wird aber wohl trotzdem keine Haltbarkeitsprobleme haben.

    Ein Tastaturquittungston (laut/leise schaltbar) und die Tastatursperre (Lock) darf natürlich auch nicht fehlen.

    Insgesamt ein attraktives Gerät mit allen wichtigen Ausstattungsmerkmalen in kompakter und robuster Bauform zum fairen Preis.

    Zusammenfassung:
    •     übersichtliches LCD-Display für Kanal-, CTCSS/DCS und andere Betriebsanzeigen, mit grüner Hintergrundbeleuchtung
    •     16 vorprogrammierte Speicherkanäle, d.h. Kanal 1-16 mit den normalen PMR446-Frequenzen 1-16 belegt.
    •     Batterie-Zustandsanzeige (dreistufig)
    •     8 Tasten für einfache Bedienung:
    •     Call/CTS-Taste, z.B. zum Aussenden der 7 verschiedenen Ruftöne
    •     SET (steuert durchs Funktionsmenü)
    •     Ein-/Ausschalter
    •     Up-/Down-Wahltasten (für Lautstärke, Kanal, CTCSS/DCS-Töne und weitere Einstellungen
    •     PTT-Taste (seitlich links)
    •     Suchlauffunktion zum Durchsuchen der Kanäle
    •     alle 16 Kanäle des PMR-446-Frequenzbandes
    •     51 CTCSS-Subtöne  und 104 DCS-Töne (ermöglicht störungsfreie Kommunikation), abschaltbar!
    •     Batteriesparmodus (Save), automatisch
    •     500 Milliwatt abgestrahlte Sendeleistung
    •     7 verschiedene Ruftöne auswählbar
    •     Scrambler (Sprachverschleierung), muß vom Händler programmiert werden
    •     Tastatursperre, schaltbar
    •     Sprachsteuerung, in acht Stufen einstellbar, ohne und mit angeschlossenem Mikrofon verwendbar
    •     Rauschsperre, in acht Stufen einstellbar
    •     Monitortaste (kurzzeitiges Abschalten der automatischen Rauschsperre bzw. Beleuchtung an)
    •     Griffige PTT-Taste mit gut fühlbarem Druckpunkt
    •     Tasten-Quittungston, abschaltbar
    •     Roger Beep, abschaltbar
    •     Sendezeitbegrenzung (TOT) einstellbar
    •     Automatische Abschaltung (APO) einstellbar
    •     gute Modulation und Klangwiedergabe
    •     Anschluss für Mikrofon/Ohrhörer in Standardbelegung

    •     Abmessungen 95mm (H) x 58mm (B) x 35mm (T) ohne Antenne, mit Antenne 198mm
    •     Gewicht ohne Akkupack 163 Gramm, mit Akkupack 255 Gramm

    Der Lieferumfang:
    •     1x Wintec LP4502 Plus PMR446-Funkgerät
    •     1x Gürtelclip
    •     1x Akkupack LiIPO 7,2 Volt / 1500mAh
    •     1x Standladegerät mit Netzgerät
    •     ausführliche deutsche/englische Bedienungsanleitung (siehe Download)

    Technische Details

    Hier sind die technischen Details des Gerätes
    • Frequenzbereich     446.00625 bis 446.19375 (16 Kanäle im 12,5 kHz-Raster)
    • Abmessungen     95mm (H) x 58mm (B) x 35mm (T), ohne Antenne, mit Antenne 197mm
    • Stromversorgung     spezieller Akkupack LiIOn 7,2 Volt / 1500mAh
    • Gewicht (ohne/mit Akkupack)     163/266 Gramm
    • Sendeleistung     500 Milliwatt PEP
    • Modulation TX     FM (F3E)
    • Frequenzhub TX     2,0 kHz (2,2 KHz max.)
    • Temperaturbereich     -30 bis +70 Grad Celsius (!)
    • Empfängerempfindlichkeit     besser als 0,22 Mikrovolt bei 12 dB/Sinad
    • NF-Ausgangsleistung     <500 Milliwatt
    • NF-Frequenzbereich     300 bis 3000 Hz
    • Mikrofonanschluss    2,5mm/3,5mm-Doppel-Klinkenbuchse (Spezialbelegung)
  • Technische Informationen

    Die zahlreichen Details des Gerätes:

    • übersichtliches LCD-Display für Kanal-, CTCSS/DCS und andere Betriebsanzeigen, mit grüner Hintergrundbeleuchtung
    • 16 vorprogrammierte Speicherkanäle, d.h. Kanal 1-16 mit den normalen PMR446-Frequenzen 1-16 belegt.
    • Batterie-Zustandsanzeige (dreistufig)
    • 8 Tasten für einfache Bedienung:
    • Call/CTS-Taste, z.B. zum Aussenden der 7 verschiedenen Ruftöne
    • SET (steuert durchs Funktionsmenü)
    • Ein-/Ausschalter
    • Up-/Down-Wahltasten (für Lautstärke, Kanal, CTCSS/DCS-Töne und weitere Einstellungen
    • PTT-Taste (seitlich links)
    • Suchlauffunktion zum Durchsuchen der Kanäle
    • alle 16 Kanäle des PMR-446-Frequenzbandes
    • 51 CTCSS-Subtöne  und 104 DCS-Töne (ermöglicht störungsfreie Kommunikation), abschaltbar!
    • Batteriesparmodus (Save), automatisch
    • 500 Milliwatt abgestrahlte Sendeleistung
    • 7 verschiedene Ruftöne auswählbar
    • Scrambler (Sprachverschleierung), muß vom Händler programmiert werden
    • Tastatursperre, schaltbar
    • Sprachsteuerung, in acht Stufen einstellbar, ohne und mit angeschlossenem Mikrofon verwendbar
    • Rauschsperre, in acht Stufen einstellbar
    • Monitortaste (kurzzeitiges Abschalten der automatischen Rauschsperre bzw. Beleuchtung an)
    • Griffige PTT-Taste mit gut fühlbarem Druckpunkt
    • Tasten-Quittungston, abschaltbar
    • Roger Beep, abschaltbar
    • Sendezeitbegrenzung (TOT) einstellbar
    • Automatische Abschaltung (APO) einstellbar
    • gute Modulation und Klangwiedergabe
    • Anschluss für Mikrofon/Ohrhörer in Standardbelegung

    • Abmessungen 95mm (H) x 58mm (B) x 35mm (T) ohne Antenne, mit Antenne 198mm
    • Gewicht ohne Akkupack 163 Gramm, mit Akkupack 255 Gramm

    Der Lieferumfang:

    • 1x Wintec LP4502 Plus PMR446-Funkgerät
    • 1x Gürtelclip
    • 1x Akkupack LiIPO 7,2 Volt / 1500mAh
    • 1x Standladegerät mit Netzgerät
    • ausführliche deutsche/englische Bedienungsanleitung (siehe Download)

    Technische Details

    Hier sind die technischen Details des Gerätes

    Frequenzbereich 446.00625 bis 446.19375 (16 Kanäle im 12,5 kHz-Raster) Abmessungen 95mm (H) x 58mm (B) x 35mm (T), ohne Antenne, mit Antenne 197mm Stromversorgung spezieller Akkupack LiIOn 7,2 Volt / 1500mAh Gewicht (ohne/mit Akkupack) 163/266 Gramm Sendeleistung 500 Milliwatt PEP Modulation TX FM (F3E) Frequenzhub TX 2,0 kHz (2,2 KHz max.) Temperaturbereich -30 bis +70 Grad Celsius (!) Empfängerempfindlichkeit besser als 0,22 Mikrovolt bei 12 dB/Sinad NF-Ausgangsleistung <500 Milliwatt NF-Frequenzbereich 300 bis 3000 Hz Mikrofonanschluss 2,5mm/3,5mm-Doppel-Klinkenbuchse (Spezialbelegung)
  • Funkart:

    PMR446

    Anwendungsbereich:

    Profi
  • Downloads/Anleitungen

Zubehör

4 Kundenbewertungen

Die Bewertungen werden vor ihrer Veröffentlichung nicht auf ihre Echtheit überprüft. Sie können daher auch von Verbrauchern stammen, die die bewerteten Produkte tatsächlich gar nicht erworben/genutzt haben.

4
4.00 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
1
Bewertung schreiben
1
Gast
25.09.2017

Begeistert habe ich die neue Plus Version gekauft und mit der Kanal-Liste schnell unsere Frequenz gefunden und eingestellt. Die Ernüchterung kam beim nächsten Einschalten! Der Kanal war wieder zurück gestellt. Nachgelesen im Manual und nachgefragt beim Importeut, ist es so, dass man seinen Kanal jedes Mal von neuem einstellen muss. Weicher Ingeniör hatte wohl diese behämmerte Idee? Ich schicks zurück.

Anmerkung von Neuner-Funk:

Das war nur bei einer der ersten Plus-Versionen so, die neueren und aktuellen Wintec LP4502 Plus speichern alle Einstellungen beim Ausschalten ab.

5
Daniel Mussner
25.03.2013

Robust, kompakt, leistungsstark! Ich benutze dal Wintec LP-4502LI (in Verbindung mit Lautsprechermikro Wintec LP-82A) zum Gleitschirmfliegen und bin begeistert. Es hat eine hervorragende Reichweite und ist, da sehr kompakt, leicht im Gurtzeug unterzubringen, bzw. am Gurtzeug zu befestigen. Es ist äusserst robust und auch in Sachen Qualität lässt das LP-4502LI keine Wünsche offen: das merkt man schon wenn man das Gerät in die Hand nimmt (im Vergleich etwa zu billigeren Geräten). In unserem Fliegerverein sind wir schon 10 zufriedene "LP-4502LI-Benutzer". Ich kann das LP-4502LI also Gleitschirmpiloten wärmstens empfehlen. Daniel

5
Gast
20.03.2019

Das Wintec LP-4502 ist absolut kompakt gehalten und macht einen sehr soliden Eindruck. Ich nehme es zum Gleitschirmfliegen da es von einer Gleitschirm-Flugschule empfohlen wurde. Verständigung ist super und klar.Die Akkulaufzeit ist super.

5
Gast
03.07.2018

Die funktechnische Qualität des Geräts steht ja sowieso seit Jahren außer Zweifel. Hiermit kann man - im Rahmen der für PMR446 üblichen Einschränkungen - noch einwandfrei kommunizieren, wenn andere nur noch Rauschen hören. Und in der neuesten Standard-Version (also nicht Kenwood) funktioniert auch die Beibehaltung des gewählten Kanals sowie CTCSS auch nach dem Ausschalten/Akkuwechsel.

Kunden fragten uns

Es sind noch keine Kundenfragen vorhanden. Stellen Sie die erste Frage!

Eine eigene Frage stellen