Wichtig!

Nach wie vor längere Lieferzeit durch hohe Auslastung, aber es wird langsam wieder "normal" ;)

Taschenlampen - Aktion - Sparen Sie 10% bei allen Led-Lenser-Produkten - einfach den Promotion-Code LENSER10 beim Kaufvorgang eingeben.


Maas HS2000-S Pro Motorradhelm-Einbaugarnitur

Maas HS2000-S Pro Motorradhelm-Einbaugarnitur
Swipe
  • Maas HS2000-S Pro Motorradhelm-Einbaugarnitur
  • Maas HS2000-S Pro Motorradhelm-Einbaugarnitur
Maas
29,90 EUR
inkl. MwSt / zzgl. Versand

Artikel-Nr.: 22240Lieferzeit: 8-10 TageGroße Mengen auf LagerGroße Mengen auf Lager

Stück

Produkt auf Merkliste setzen
  • Produktbeschreibung

    Qualitativ hochwertiges Motorradhelm-Einbauheadset, speziell für geschlossene Helme (Integralhelme).

    Passend für fast alle Geräte Duo-Klinkenbuchse in Standard-Belegung, wie Alan, Albrecht, Midland, Alinco (teilweise mit Adapter!), Icom und viele mehr.

    Das Headset besteht aus zwei superflachen Lautsprechern (Ohrhörern) in Stoffpolstern, und einem in Schaumstoff eingebettetem Mikrofon.

    Zur Tastung des Senders dient eine wasserdichte Sendetaste (PTT-Taste), welche mit einem Klettband z.B. an Lenker, Handschuh o.Ä. befestigt werden kann.

    Verschiedene wasserdichte Steckverbindungen sorgen für einen komfortablen und sicheren Betrieb am Motorrad.

    Die Montage ist einfach, entweder werden die Pads in den Helm mittels der beiliegenden Klebepads eingeklebt, oder aber unter dem Helmfutter angebracht.

    Das Mikrofon am besten seitlich platzieren, da vorne mittig meistens ein Lufteinlaß ist und so bei höheren Geschwindigkeit nur noch das Luftrauschen zu hören ist. Hier ist eventuell etwas Experimentieren angesagt. Bis 110/120km/h sollte es gut funktionieren.

    Für Klapphelme ist dieses Headset ebenfalls geeignet, wenn man nur etwas auf das Mikrofonkabel achtet :)
  • Funkart:

    Merchandise

    Anwendungsbereich:

    Motorrad
 

Schreiben Sie die erste Bewertung für dieses Produkt.

Jetzt als Erster bewerten

Kunden fragten uns

Es sind noch keine Kundenfragen vorhanden. Stellen Sie die erste Frage!

Eine eigene Frage stellen