Wichtig!

Nach wie vor längere Lieferzeit durch hohe Auslastung, aber es wird langsam wieder "normal" ;)

Taschenlampen - Aktion - Sparen Sie 10% bei allen Led-Lenser-Produkten - einfach den Promotion-Code LENSER10 beim Kaufvorgang eingeben.


Diamond SRH-771 SMA

Diamond SRH-771 SMA
Swipe

    (2)

    Diamond
    17,50 EUR
    inkl. MwSt / zzgl. Versand

    Artikel-Nr.: 2158143Lieferzeit: 8-10 TageGroße Mengen auf LagerGroße Mengen auf Lager

    Stück

    Produkt auf Merkliste setzen
    • Produktbeschreibung

      Original Diamond-Antenne!

      Sehr gut, mit 40cm aber schon recht lange, Aufsteckantenne für Handfunkgeräte im 2m und 70cm-Bereich.

      Paßt auf alle Duoband-Amateur-Handfunkgerät mit Standard-SMA-Buchse (nicht Rev.), bietet gute Reichweiten und ist sehr flexibel.

      Verbessert im Vergleich zu den mitgelieferten Originalantennen der Handfunkgeräte DEUTLICH die Reichweite.

      Sie ist mit maximal 10 Watt belastbar und wiegt ca. 40 Gramm.

      Auch als Empfangsantenne von 80-900 MHz sehr gut einsetzbar.
    • Funkart:

      Ham Radio

      Anwendungsbereich:

      Amateurfunk

    2 Kundenbewertungen

    Die Bewertungen werden vor ihrer Veröffentlichung nicht auf ihre Echtheit überprüft. Sie können daher auch von Verbrauchern stammen, die die bewerteten Produkte tatsächlich gar nicht erworben/genutzt haben.

    5
    5.00 von 5 Sternen
    5 Sterne
    2
    4 Sterne
    0
    3 Sterne
    0
    2 Sterne
    0
    1 Sterne
    0
    Bewertung schreiben
    5
    Gast
    08.10.2018

    Habe die Diamond bei mir an einem 2 Meter Handfunkgerät mit 5 Watt und kann damit das Schneekopfrelais (das auch nur mit 5 Watt antwortet) öffnen und am dortigen Funkverkehr teilnehmen. Super Antenne!

    5
    Peter R.
    20.06.2017

    Ersatz für die Serienantenne meines Wouxun KG-UV9D 2m/70cm Dualband mit AIR-RX. Antenne ist wesentlich besser als beide Originalantennen von Wouxum.

    Kunden fragten uns

    Es sind noch keine Kundenfragen vorhanden. Stellen Sie die erste Frage!

    Eine eigene Frage stellen