Achtung!
Bitte beachten Sie unsere aktuell deutlich längere Lieferzeit von 10-12 Werktagen wegen sehr hohem Bestellaufkommen. Hier arbeitet nach wie vor nur eine Person und das dauert leider etwas. Telefonische Beratung bitte am besten von 16-18 Uhr. Danke.

Yaesu M-100 Tischmikrofon

Yaesu M-100 Tischmikrofon
Swipe
  • Yaesu M-100 Tischmikrofon

(1)

Yaesu
349,00 €
inkl. MwSt / zzgl. Versand

Artikel-Nr.: 212222Lieferzeit: Momentan nicht lieferbar.Artikel wird nachbestellt

Artikel ist momentan nicht kaufbar

"Wieder da" E-Mail

Der Artikel ist gerade im Zulauf. Tragen Sie sich hier ein, wenn Sie eine einmalige automatische Erinnerung per E-Mail bekommen möchten, sobald der Artikel wieder auf Lager ist. Bitte registrieren Sie sich als Neukunde oder melden Sie sich mit Ihrem Kundenkonto an:

Login
oder
Neues Konto anlegen


Produkt auf Merkliste setzen
Ratenkauf by easyCredit
Finanzierung in 18 Monatsraten zu 21,00 € möglich (Gesamtbetrag 373,05 €).
Mehr Infos zum Ratenkauf
  • Produktbeschreibung

    Das Yaesu M-100 ist ein weiteres Standmirofon von YAESU mit Dynamik- / Kondensator-Hybridtechnik. So werden die typischen "kräftigeren Kondensator- und die weicheren Dynamik-Mikrofon-Eigenschaften" miteinander verbunden. Dabei kann der Anwender auswählen, ob er mit beiden Einheiten oder jeweils mit nur einen Einheit arbeiten möchte.

    Über die Hi-Cut und Low-Cut Schaltungen sind ebenfalls weitere Anpassungen im Klangbild einstellbar. Die mitgelieferte TBC-Abdeckung (Treble Boost Cowling) soll den für Sprachübertragungen wichtigen Frequenzbereich von ca. 1000 bis 1500 Hertz besonders zur Geltung bringen.

    Wie schon beim High-End-Standmikrofon M-1 hat YAESU auch beim M-100 wieder besonderen Wert auf auf eine sehr stabile PTT-Tastung gelegt.

    Das M-100 verfügt aber nicht wie das Modell M-1 über eine 9-Band-Equalizer-Technik.

    Wie bei diversen YAESU-Standmikrofonen üblich, so hat auch das M-100 wieder an der Geräterückseite eine 8polige NC-Mikrofonbuchse und eine Westernbuchse. Das mitgelieferte Mikrofonkabel hat NC-Stecker und Westernstecker. M-100 benötigt als Versorgungsspannung 5 Volt DC vom Transceiver.

    Der Anschluß an neuere YAESU-Transceiver ist in fast allen Fällen problemlos möglich und für die älteren Modelle

    • FT-747
    • FT-840
    • FT-850
    • FT-990
    • FT-1000

    bietet der Hersteller ein optionales Spannungseinspeise-Kit an.


    Empfindlichkeit:-60dB (1 kHz 0dB=1V/1Pa)
    Mikrofon Impedanz:600 Ohm
    Stromversorgung:5 Volt DC
    Gewicht:910g
    Abmessungen:126x280x137mm
    Frequenzgang:30-17000 Hz
    Mitgeliefertes Zubehör:Mikrofonkabel Treble Boost Cowling

Kundenbewertung

5
5.00 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Bewertung schreiben
5
Gast
08.02.2019

Das Mikrofon bietet eine wirlich sehr gute Modulation. Aufgrund der Kontroktion gibet es keine störenden Nebengeräuche durch die PTT-Taste. Das ganze ist wie bekannt von Yaesu absolut hochwertg verarbeitet - das Gweicht von über 900g unnterstreicht dies. Einziger Minuspunkt sind meines Erachtens die fehlenden Tasten für den VFO und Speichersuchlauf - wäre für den Betrieb am FTDX-3000 wünschenswert gewesen, da dieser Transceiver keine Taste dafür bietet. Am FT-450D oder am FT-818D gibet es hingegen die Möglichkeit, den Suchlauf am Gerät zu starten, hier stellen die fehlenden Tasten keine Einschränkung dar. Das MD 200 A8X wäre in diesem Fall eine empfehlenwerte Alternative. Das preiswerte MD-100 A8X bitet ebenfalls brauchbare Modulationsergebnisse, allerdings treten hierbei schonmal bei längeren Durchgängen Knackgeräuche durch die PTT Taste auf -sind aber angesichts des enormen Preisunterschieds vertretbar. Ich hingegen arbeite mit den drei genannten Mikrofonen und würde mich auch von keinem mehr trennen wollen. So long... Friedel

Kunden fragten uns

Es sind noch keine Kundenfragen vorhanden. Stellen Sie die erste Frage!

Eine eigene Frage stellen