Achtung!
Bitte beachten Sie die deutlich verlängerte Lieferzeit von bis zu 12 Tagen wegen nach wie vor unverändert hohem Bestelleingang. Wir haben viele gute Kollegen, die eventuell schneller liefern können.

Kenwood MC-90 Tischmikrofon

Kenwood MC-90 Tischmikrofon
Swipe
  • Kenwood MC-90 Tischmikrofon

(1)

Kenwood
249,00 EUR
inkl. MwSt / zzgl. Versand

Artikel-Nr.: 8073Lieferzeit: Momentan nicht lieferbar.Artikel wird nachbestelltArtikel wird nachbestellt

Artikel ist momentan nicht kaufbar

"Wieder da" E-Mail

Der Artikel ist gerade im Zulauf. Tragen Sie sich hier ein, wenn Sie eine einmalige automatische Erinnerung per E-Mail bekommen möchten, sobald der Artikel wieder auf Lager ist. Bitte registrieren Sie sich als Neukunde oder melden Sie sich mit Ihrem Kundenkonto an:

Login
oder
Neues Konto anlegen


Produkt auf Merkliste setzen
Ratenkauf by easyCredit
Finanzierung in 12 Monatsraten zu 22,00 EUR möglich (Gesamtbetrag 260,68 EUR).
Mehr Infos zum Ratenkauf
  • Produktbeschreibung

    Exklusives Stationsmikrofon für diverse Kenwood-Transceiver, z.B. für die aktuellen Modell TS-590 und TS-990. Natürlich auch für viele ältere Kenwood-Geräte geeignet.

    Als Ausstattung gibt es Up-/Down-Tasten und eine Lock-Taste sowie einen schwenkbaren Mikrofonhalter.

    Ein Anschlußkabel  mit beidseitig bestücktem 8pol-Japan-Mikrofonstecker ist ebenfalls enthalten.

    Typ
    • Dynamik-Mikrofon
    Impedanz
    • 250 Ohm
    Empfindlichkeit
    • -78dB
    Abmessungen (mm)
    • 90 x 205 x 176
    Gewicht
    • ca. 1.1 kg




  • Funkart:

    Ham Radio

    Anwendungsbereich:

    Amateurfunk , Heimstation , Standmikrofon
  • Downloads/Anleitungen

Kundenbewertung

1
1.00 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
1
Bewertung schreiben
1
Gast
15.06.2019

das mikro MC-90 ist trotz martialischem aussehen und hohem preis selbst für kenwood-geräte ungeeignet, da viel zu unempflindlich, um den transceiver gut auszusteuern (nf-mässig )

Kunden fragten uns

Es sind noch keine Kundenfragen vorhanden. Stellen Sie die erste Frage!

Eine eigene Frage stellen