Achtung!
Bitte beachten Sie unsere aktuell deutlich längere Lieferzeit von 8-10 Werktagen wegen sehr hohem Bestellaufkommen. Hier arbeitet nach wie vor nur eine Person und das dauert leider etwas. Telefonische Beratung bitte am besten von 16-18 Uhr. Danke.

Zetagi M95 VV-Handmikrofon mit Roger Beep

Zetagi M95 VV-Handmikrofon mit Roger Beep
Swipe
  • Zetagi M95 VV-Handmikrofon mit Roger Beep

(1)

Zetagi
39,90 EUR
inkl. MwSt / zzgl. Versand

Artikel-Nr.: 5844Lieferzeit: 8-10 TageGroße Mengen auf LagerGroße Mengen auf Lager


Produkt auf Merkliste setzen
  • Produktbeschreibung

    Das Zetagi M95 ist ein Hand-Verstärkermikrofon mit Schieberegler auf der Vorderseite, um die Verstärkung des Mikrofones einstellen zu können. Weiterhin hat das Gerät einen Roger Beep, den man über einen Schalter auf der Vorderseite ein- und ausschalten kann.

    Der Betrieb erfolgt mit einem Standard-9-Volt-Block.

    Das Mikrofon hat eine gute Modulation und eine mittlere Mikrofonverstärkung.

    Inklusive angelötetem Mikrofonstecker, passend für Ihr Gerät (ausschließlich Japan-Norm, KEINE Westernstecker, gewünschter Gerätetyp bitte bei "Anmerkungen" am Ende des Bestellvorganges angeben, Lieferzeit kann sich um 2-3 Tage erhöhen!) und 9-Volt Duracell-Batterie.
  • Funkart:

    CB-Export , CB-Funk

    Anwendungsbereich:

    Handmikrofon

Kundenbewertung

4
4.00 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Bewertung schreiben
4
Hans Günther B.
24.06.2015

Ich habe zwar das Zetagi M99 Handmikrofon hier ab und an in Betrieb, was zusätzlich noch eine Echofunktion beinhaltet, aber ansonsten sich nicht von diesem Mikrofon unterscheidet. Ich muß wirklich sagen, die Modulation wird wirklich Extrem verstärkt, so das man bei der Einstellung sehr feinfühlig vorgehen sollte. Der Rogerpiep ist etwas Gewöhnungsbedürftig, ich habe ihn meistens abgeschaltet. Wer eine wirklich, je nach benutzten Gerät, brachiale Modulation sein Eigen nennen will ist mit diesem Mikrofon gut bedient.

Kunden fragten uns

Es sind noch keine Kundenfragen vorhanden. Stellen Sie die erste Frage!

Eine eigene Frage stellen