Wichtig!

Nach wie vor längere Lieferzeit durch hohe Auslastung, aber es wird langsam wieder "normal" ;)

Taschenlampen - Aktion - Sparen Sie 10% bei allen Led-Lenser-Produkten - einfach den Promotion-Code LENSER10 beim Kaufvorgang eingeben.


Team ECO 200

Team ECO 200
Swipe

    (6)

    Team
    69,90 EUR
    inkl. MwSt / zzgl. Versand

    Artikel-Nr.: 3705Lieferzeit: 8-10 TageMehr als 3 auf LagerMehr als 3 auf Lager

    Stück

    Produkt auf Merkliste setzen
    • Produktbeschreibung

      CB Feststationsantenne 5/8 Lambda für Seitenmastmontage (Mastdurchmesser 35-42mm)  - baugleich mit Albrecht GPA 27 5/8!

      Die Verarbeitung der ECO 200 ist eher einfach ausgeführt, wirkt auch etwas grob gearbeitet und ich empfehle daher, die wesentlich hochwertige Sirio GPE 27 5/8 zu kaufen.

      Technisch ist die Antenne in Ordnung und bringt die erwarteten Ergebnisse sende-/empfangsseitig.

      Der Frequenzbereich der Team ECO 200 ist von 26-28 MHz abstimmbar, so das sie problemlos den CB-Bereich und auch darüber mit einem guten SWR abgedeckt.

      Die Antenne ist im 5/8 Lambda-Prinzip aufgebaut, hat eine Gesamtlänge von 5,80 Meter, hat 3 Radials, wiegt insgesamt ca. 2,2 kg und verkraftet eine maximale Sendeleistung von 1000 Watt.

      Das Montagematerial für das Befestigen an einem Antennenmast wird mitgeliefert.

      Als Anschluß für das Antennenkabel ist eine PL-Buchse montiert.

    • Funkart:

      CB-Funk

      Anwendungsbereich:

      Heimstation
    • Downloads/Anleitungen

    6 Kundenbewertungen

    Die Bewertungen werden vor ihrer Veröffentlichung nicht auf ihre Echtheit überprüft. Sie können daher auch von Verbrauchern stammen, die die bewerteten Produkte tatsächlich gar nicht erworben/genutzt haben.

    3_5
    3.33 von 5 Sternen
    5 Sterne
    1
    4 Sterne
    3
    3 Sterne
    0
    2 Sterne
    1
    1 Sterne
    1
    Bewertung schreiben
    4
    Marc-Andre A.
    08.04.2022

    Ich schreibe diese Rezension für die Hersteller übergreifende Produkt Familie dieser Antenne, auch bekannt unter Albrecht GPA27 5/8 und Venom 5/8 Wave Hy-Gain. Ja, die Material- und Verarbeitungsqualität ist verbesserungswürdig. Ich habe scharfe Metallgrate gehabt, an denen man sich verletzen könnte. Mit ner Feile kommt man diesen aber schnell bei. Bei mir steht diese Antenne seit gut 3 Jahren auf einem 8m Mast im Garten. Sie ist verglichen mit anderen Antennen recht leicht. Der Aufbau ist unkompliziert. Ich konnte sie problemlos alleine aufbauen. Sie hat nun auch schon mehrere heftige Stürme fast schadlos überstanden. Sie hat mit der Hauptwindrichtung einen minimalen Bogen. Diesen Bogen haben ich bei der Wartung im März 2022 entgegen der Hauptwindrichtung gedreht, hoffe das die derzeitigen und kommenden Stürme sie wieder begradigt. ;-) Apropro Wartung. Das sollte man eigentlich mit jeder Antenne ab und zu machen. Ich habe die Strahler Elemente an den Übergängen mit Sandpapier wieder blank gerieben, Innen und Außen, so das wieder einwandfreier Kontakt besteht. Nicht das ich damit Probleme gehabt habe, aber schaden kann es auch nicht. Der SWR Abgleich findet durch Längenänderung des Strahlers statt. Ich habe sie bei der Wartung mit einen NanoVNA neu ein gemessen. Das beste SWR war mit 1,3:1 völlig in Ordnung. Die Bandbreite bei SWR 2:1 liegt bei mir von ca. 26 bis 28 MHz. Nach dem Einmessen habe ich die Antenne vermessen, sie ist nur noch ca 5,5m lang. Das lässt mich vermuten das es sich nicht um eine 5/8 handelt, sondern um eine Halbwelle mit Stummel Radialen. Zur Leistung der Antenne kann ich nur sagen, das sie umliegenden Gebäude mit ca. 13,50m Antennenspitzen Höhe nicht überragt. Darf leider von der Hausverwaltung aus nicht damit aufs Dach und wohne in einer Erdgeschoss Wohnung. In FM komme ich ca. 30 km weit mit SSB sind es gut 50 km. Jeweils bei 4 bzw. 12 Watt. Ich selber habe leider PLC Störungen bis teilweise S7, so das ich zur Empfangsleistung nix sagen kann. Preis-Leistungssieger war sie definitiv vor 3 Jahren bei mir. Derzeit wird sie hier für 69,90 Euro gehandelt. Warum sie so teuer geworden ist, weiß ich nicht. Ich habe mal gehört das diese Antenne in Großbritannien hergestellt wird. Diese sind ja bekanntlich nicht mehr in der EU und deswegen die Distributoren vermutlich Einfuhrzölle draufschlagen müssen. Jedenfalls kostet diese Antenne derzeit auch so viel wie die in der Beschreibung vom Händler empfohlenen Sirio GPE27 5/8. Zu der ich derzeit dann auch raten würde. Grundsätzlich würde ich sie jedoch wieder kaufen, aber dafür müsste sie wieder deutlich günstiger, oder die anderen Antennen entsprechend teurer werden.

    1
    Gast
    15.02.2021

    Habe die Team Eco 200 aufgegeben,bekomme die Stehwelle bei dieser Antenne nicht eingestellt.Fast 2 Tage gefummelt und nichts zu machen ,Stehwelle immer bei 4,8 ,egal ob Stück rein,oder raus,kürzeres Kabel bewirkt daß Stehwelle noch höher geht.Werde aus der Antenne Pflanzstäbe machen und eine vernünftige bestellen.

    Anmerkung von Neuner-Funk:

    Das ist für die Antenne trotz des Preises untypisch und deutet auf einen Fehler hin. Statt einer schlechten Bewertung wäre hier eine Mail zwecks Austausch wohl die sinnvollere Variante gewesen. Halt der normale Weg, wenn etwas nicht klappt. Aber gut, Gast... was soll man da machen. Wer nicht will... dem kann selbst ich nicht helfen.

    4
    Gast
    24.11.2020

    Also ich muss sagen, ich habe die Antenne seit nun mehr 5 Jahren auf dem Dach sie ist zwar leicht schief was daran liegt das ich einen sehr exponierten Standort habe.Sie spielt einwandfrei.Das einzigste Problem da ich mit Ihr hatte war das sie bei einem Sturm in sich zusammen gerutscht ist,worauf ich dann die Verbindungsschellen entfernt habe und kleine Löcher in die einzelenen Elemente gebohrt habe um Schrauben zur Fixierung einzusetzten,seither steht sie wie eine Eins

    5
    Gast
    15.02.2020

    Mag alles sein das die Verarbeitung schöner sein könnte (Kritik finde ich ein bisschen übertrieben) Antenne ist billig und auf dem Dach und bringt ordentliche Reichweiten. Ich habe die Antenne seit einem Jahr als "Testballon" im dicht bebauten Wohngebiet in Betrieb und betreibe damit ein Gateway und war überrascht was ich alles trotz der Topographie erreiche. So schlecht ist die Antenne nicht für ihr Geld. Zum günstigen Neustart in ins Hobby reicht sie allemal.

    4
    Gast
    29.01.2018

    Aloha Ich verwende diesen Antenne auf einem 13,4m hohen Mast als Stationsantenne Zuhause. Der Aufbau war denkbar einfach, glaube fast nicht, dass es einfacher geht. Die Verarbeitung ist natürlich etwas dürftig, was aber der Funktion keinen abbruch tut. Mit den drei (sehr) kurzen Radials macht die Antenne definitiv ein sehr ordentliches SWR unter 1,2 auf allen CB-Kanälen. Mein bisher weitestes QSO konnte ich mit dieser ANtenne über 50 km führen, obwohl ich SEHR unterkünfitg stehe. Ich gebe dieser Antenne die Note GUT und kann sie nur empfehlen. Jeder der nur ein Kleines budget zur Verfügung hat, aber trotzdem gute technische Qualität haben möchte, sollte hier zuschlagen!

    2
    Gast
    02.11.2016

    Antenne ist von der Qualität der eingesetzten Aluminiumrohre wirklich unterste Liga. Strahler verbiegt sich recht schnell im unteren Bereich der Antenne was dann traurig aussieht auf dem Dach. Zudem sollte eine echte 5/8 Antenne auch mindestens Radiale von 100cm aufweisen. Im grossen und ganzen "Wer billig kauft, kauft zweimal"

    Anmerkung von Neuner-Funk:

    Das ist korrekt. Dementsprechend auch der gern überlesene Hinweis in der Artikelbeschreibung "Die Verarbeitung der ECO 200 ist eher einfach ausgeführt, wirkt auch etwas grob gearbeitet und ich empfehle daher, die wesentlich hochwertige Sirio GPE 27 5/8 zu kaufen. "

    Kunden fragten uns

    Es sind noch keine Kundenfragen vorhanden. Stellen Sie die erste Frage!

    Eine eigene Frage stellen