10% auf alle LED-Lenser-Lampen mit dem Promotioncode LENSER10 - am Ende des Bestellvorganges eingeben und 10% sparen.

Albrecht AE5890 EU AM/FM/SSB Multinorm-CB-Gerät

Top
Albrecht AE5890 EU AM/FM/SSB Multinorm-CB-Gerät
Swipe
  • Albrecht AE5890 EU AM/FM/SSB Multinorm-CB-Gerät
  • Albrecht AE5890 EU AM/FM/SSB Multinorm-CB-Gerät
  • Albrecht AE5890 EU AM/FM/SSB Multinorm-CB-Gerät
  • Albrecht AE5890 EU AM/FM/SSB Multinorm-CB-Gerät
  • Albrecht AE5890 EU AM/FM/SSB Multinorm-CB-Gerät
  • Albrecht AE5890 EU AM/FM/SSB Multinorm-CB-Gerät
  • Albrecht AE5890 EU AM/FM/SSB Multinorm-CB-Gerät
  • Albrecht AE5890 EU AM/FM/SSB Multinorm-CB-Gerät
  • Albrecht AE5890 EU AM/FM/SSB Multinorm-CB-Gerät
  • Albrecht AE5890 EU AM/FM/SSB Multinorm-CB-Gerät

(12)

Albrecht
299,00 EUR
inkl. MwSt / zzgl. Versand

Artikel-Nr.: 12589Lieferzeit: 6 TageNoch 2 Stück verfügbarNoch 2 Stück verfügbar

Stück

Produkt auf Merkliste setzen
easyCredit-Ratenkauf
Finanzierung in 15 Monatsraten zu 22,00 EUR möglich (Gesamtbetrag 323,60 EUR).
Mehr Infos zum Ratenkauf
  • Produktbeschreibung

    Neueste Version: Jetzt mit Dynamikkompressor und klarer sowie lauter ModulationModell seitens Albrecht abgekündigt - wenn weg, dann weg!

    Keine Karton-Ware! Diese Geräte werden alle einzeln von unserem Kollegen warmlaufen gelassen, komplett abgeglichen, um optimale Ergebnisse zu erzielen, nach Warmlauf und am Meßplatz. Auch die Mikrofone werden inzwischen einzeln getestet, dementsprechend der höhere Preis.

    Mit der Albrecht AE5890 EU hat jetzt im Vergleich zum Vorgänger AE5800 eine komplett neue Platine im Gerät Platz gefunden, auch ein neuer Mikroprozessor sorgt jetzt dafür, dass endlich alle Kanäle legal genutzt werden können.

    Somit hat die AE5890 EU jetzt im D1-Modus 80 Kanäle FM, 40 Kanäle AM und 40 Kanäle SSB. Das konnte bisher nur die President Jackson 2, allerdings vermißten dort viele die Frequenzanzeige und das Gerät ist für den Fahrzeugeinbau relativ groß.

    Für andere Länder läßt sich das Gerät natürlich entsprechend in einen anderen Kanalmodus schalten.

    Die Albrecht AE5890 EU paßt problemlos in einen DIN-Radio-Schacht (Einbauhalterung 11363).

    Die Modulation klingt auf FM sehr gut, und ist auch im SSB-Betrieb sehr kräftig. Das eingebaute S-Meter ist etwas ungewöhnlich von 1 bis 10 durchnummeriert (siehe Bilder), 10 entspricht dabei S9+30. Ein Anschluss für ein externes S-Meter ist leider nicht vorhanden.

    Die Anzeigegenauigkeit ist aber in Ordnung.

    Der eingebaute Lautsprecher gibt empfangene Signale sehr kräftig wieder (im Vergleich zur AE5800 kräftiger und besser), und die Bedienung ist durch die großen und mit dem nötigen Abstand angebrachten Regler sehr einfach.

    Auf Doppel-Regler wie bei der AE5800 wurde verzichtet, damit die Bedienung fehlerfreier stattfinden kann. RF-Gain und Mic-Gain werden über eine schnell und einfach zu erreichende Tastenfunktion bestimmt.

    Die Bedienung ist auch während der Fahrt einfach möglich.

    Von SSB-Betrieb im Fahrzeug raten wir aus den bekannten Gründen (ständiges Nachstimmen mit dem Clarifier) aber ab, es sei denn, Ihr Beifahrer übernimmt die Kontrolle über das Funkgerät :)

    Nachdem immer mehr Kunden eine andere Displayfarbe haben wollen, kann man hier 7 Farben auswählen oder die Beleuchtung sogar abschalten (siehe weitere Bilder für alle Farben).

    Hier die unterstützen Ländernormen:

    • D1: 80FM / 40 AM / 40 SSB 4/4/12 Watt
    • EC: 40FM 4 Watt
    • E : 40FM / 40 AM / 40 SSB 4/4/12 Watt (z.B. für ÖSTERREICH!)
    • PL: 40FM / 40 AM / 40 SSB 4/4/12 Watt mit Offset 0 kHz
    • U: 40 FM UK 4 Watt und 40 FM CEPT 4 Watt
    • US: 40 AM 4 Watt und 40 SSB 12 Watt für USA usw.
    Mein Fazit zum Gerät:

    Ja, die Albrecht AE5890 hat schon einige Höhen und Tiefen erlebt. Aber die aktuellen Versionen sind wirklich sehr gut einsetzbar,
    bieten bessere Modulation ab Werk als die Konkurrenz und liegen auch vom Preis recht gut. Durch den einzelnen Abgleich und die
    Überprüfung der Geräte bleiben einem Überraschungen erspart.  Man sollte aber schon erwähnen, dass die President-Geräte eine
    bessere Verarbeitungsqualität haben, dafür dort aber die FM-Modulation nicht so gut ist. Klar kann man das überarbeiten lassen,
    aber dann ist auch die Herstellergarantie Essig.  Im Endeffekt gibt es KEIN zugelassenes SSB-Gerät im CB-Funk, was komplett
    ohne Kritik ist. Die Albrecht AE5890EU verrichtet aber ihren Dienst inzwischen sehr gut zum fairen Kurs.


    Hier die Ausstattung im Einzelnen:
    • Frequenzbereich 26.565 - 27.405 Mhz (UK bis ca. 27.9 MHz), Kanalabstand 10 kHz
    • Dynamikkompressor für klare, laute und sehr gute Modulation
    • großes LCD-Display, gleichzeitige Frequenz-/Kanalanzeige
    • 10stufiges S-Meter, im Display integriert (geht über die ganze Breite)
    • Nachtdesign und Displayfarbe in 7 Farben umschaltbar (oder Beleuchtung abschaltbar)
    • Betriebsarten AM, FM, USB, LSB
    • eingebauter Clarifier zur Frequenzfeineinstellung
    • eingebauter Kanal- und Speicher-Suchlauf (Scan)
    • eingebaute Zweikanalüberwachung (Dual Watch)
    • Tastenfunktion für RF-Gain und Mic-Gain
    • Lautstärkeregler mit eingebautem Ein-/Ausschalter
    • stufenloser Regler für Ausgangsleistung (ca. 10 Milliwatt bis 4 /12Watt), optimal für's Orts-QSO
    • Kanaldrehschalter, oder Kanalwahl über Up-/Down-Tasten am Mikrofon
    • schaltbare Störunterdrückung für AM/SSB (Noise Blanker)
    • abschaltbarer Roger-Beep
    • abschaltbarer Tastatur-Quittungston
    • schaltbare Sendezeitbegrenzung
    • Kanalgedächtnis, behält eingestellten Kanal bzw. Speicherkanäle auch nach Trennung vom 12V-Netz
    • Anschluss für Antenne (SO-239/PL-Buchse), Stromversorgung und ext. Lautsprecher
    • Mikrofonbuchse 6polig, nach GDCH-Norm (bis auf die Kanalwahl!)
    Technische Daten:
    • Frequenzstabilität +/- 400 Hz
    • zulässige Betriebsspannung 10,8 bis 15,6 Volt
    • Sicherung 10 Ampere

    • Sender:
    • Sendeleistung AM max. 4 Watt, FM max. 4 Watt und SSB max. 12 Watt PEP
    • Oberwellenunterdrückung min. 90dB FM/AM
    • Mikrofonempfindlichkeit 4mV / 1kOhm
    • mitgeliefertes Mikrofon Elektret mit integriertem Vorverstärker
    • Dynamikregelumfang Mikrofon ALC 50dB
    • Stromverbrauch beim Senden, max 2.5A (AM/FM) oder max. 3.0A (SSB)

    • Empfänger:
    • Empfängerempfindlichkeit (12 db/SINAD) 0.5 Mikrovolt EMK FM/SSB, 0.9 Mikrovolt EMK AM
    • Empfänger-Nachbarkanalselektion 60dB FM/AM, 70dB SSB
    • Clarifier-Regelbereich +/- 1 kHz
    • NF-Ausgangsleistung 4 Watt an 8 Ohm
    Lieferumfang:
    • Mehrsprachige Bedienungsanleitung (auch Deutsch)
    • Mobilhalterung
    • Stromkabel mit Sicherung
    • Mikrofon
    • Mikrofonhalter
    Abmessungen 15,5 x 24,5 x 5,3 cm (Breite x Tiefe x Höhe)
    Gewicht 1300 Gramm

    Für Amateurfunkzwecke ist das Gerät erweiterbar.

  • Video

  • Funkart:

    CB-Funk , CB-Gerät mit Repeater-Ablage

    Anwendungsbereich:

    Heimstation , Mobilgerät
  • Downloads/Anleitungen

12 Kundenbewertungen

Die Bewertungen werden vor ihrer Veröffentlichung nicht auf ihre Echtheit überprüft. Sie können daher auch von Verbrauchern stammen, die die bewerteten Produkte tatsächlich gar nicht erworben/genutzt haben.

4
4.00 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
2
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
2
Bewertung schreiben
1
Gast
21.10.2018

So gut kann das Gerät wohl nicht sein, In der Schweiz wurde es sogar verboten. https://www.bakom.admin.ch/bakom/de/home/geraete-anlagen/nicht-konforme-geraete/mobile-sende-und-empfangsgeraete/albrecht-ae-5890-eu.html

Anmerkung von Neuner-Funk:

Bitte keine Falschinformationen verbreiten. Das Importverbot betraf nur eine Charge mit einer bestimmten Seriennummer. Inzwischen darf man die längst wieder importieren und die Qualität ist sehr gut. Weiterhin sollten BEWERTUNGEN auch tatsächliche eigene Erfahrenungen wiedergeben. "Ich hab gehört" oder "Ich hab gelesen" sind leider nicht brauchbar, daher nur posten, wenn man das Gerät auch tatsächlich besitzt. Danke!

5
Peter A.
14.01.2022

Nach längerer CB-Abstinenz habe ich mich für dieses Gerät (und ein AE2990AFS) entschieden, da ich unbedingt auch SSB nutzen wollte. Was soll ich sagen. Netter Verkäufer (den ich schon kannte, als er noch den Laden in Forchheim hatte), schnelle Abwicklung und - wie immer - sehr kompetente Beratung. Meine ersten QSOs waren klasse. Im Transit mit Magnet Fuß und meiner alten, (noch) nicht angepassten Glasfaserantenne hatte ich ohne Probleme mit SSB/USB ein QSO mit super Sprachqualität nach Kemnath (ca. 60KM). Mit einer neuen anpassbaren Antenne (die ich bestimmt auch bei Markus bekomme) ist da noch mehr drin. CB-Funk macht wieder/immer noch Spaß!

1
Gast
16.04.2018

meine albrecht schaltet nach gewisse zeit wenn ich das mic drücke aus. das ist ein montag gerät.ich würde das gerät nicht merr kaufen darum 0 sterne

Anmerkung von Neuner-Funk:

Mir liegt komischerweise keine Reklamation vor. Und ein Modell ist ja nicht generell schlecht, nur weil es einmal Probleme gibt (die man problemlos lösen könnte). Einfach Kontakt aufnehmen und man bekommt das Gerät in Ordnung - aber ohne das wird sich natürlich nichts ändern...

5
Gast
27.11.2018

Vielen Dank für die Empfehlung zu diesem Gerät. Ich bin mit den Gerät voll zufrieden. Die Leistung des Gerätes ist super. Qualität erste klasse. Die Modulation ist klar und verständlich. Ich kann dieses Gerät nur empfehlen habe viel Spaß damit. Wünsche 55 und 73 Jumbo

5
Hanschristian S.
08.11.2019

Hallo Markus, danke für deine schnelle Lieferung ......Das Gerät ist wie beschrieben ....super Teil bin sehr zufrieden ,. Mit freundlichen Grüßen 55/73 Gruß Chrille

4
Holger S.
31.08.2014

Benutze das Gerät schon 2 Jahre und in Verbindung mit der Tornadoflex - Stationsantenne erziele ich Top Ergebnisse . Die Albrecht hat eine gute Modulation und auch gute Empfangseigenschaften . Da hier auch SSB vorhanden ist , besteht die Möglichkeit , die Entfernung zu anderen Stationen mit SSB , zu vergrößern . Dieses Gerät lässt keine Wünsche offen .

5
Gast
14.12.2018

Super Gerät . Sehr schnelle Lieferung . Sehr gut verpackt . Gerät kann man nur weiter empfehlen. Erstklassige Qualität

5
Waldemar Z.
30.04.2018

Ein CB Funkgerät f was seiner Beschreibung übertrift. Die Leistung des Gerätes ist sehr Gut. Qualität erste klasse. Die Modulation ist klar und verständlich nur zum empfehlen.

3
Gast
10.07.2023

Das Gerät ist an sich ganz gut. Problematisch ist allerdings SSB, denn hier ist man im kalten Zustand leider oft neben der Frequenz. Gerade bei größeren Gesprächsrunden mit entsprechenden Sprechpausen, in denen sich das Gerät abkühlt und erst wieder warm werden muss, ist das nervig. Hatte mein Gerät zur Beseitigung und Verbesserung in einer Fachwerkstatt hier in der Region. Leider ohne nennenswerten Erfolg. Nach bestandener Prüfung hatte ich auch das Gerät für 10m freischalten lassen. Da hatte ich mehr Erfolg auf gute Gespräche als mit meinem CRT 6900 N.

4
Gast
03.07.2023

Ich habe dieses Gerät jetzt mehr als 2 Jahre und von der Leistung an sich sehr zufrieden. Das einzige was ich vielleicht bemängeln würde und das kann auch vielleicht nur an meinem Gerät liegen, ist eine leichte Verzerrung auf FM bei der Modulation/Empfang der Gegenstationen , was sich auch nicht durch Feinjustierung einstellen lies. Die eigene Modulation wurde mir als klar und sauber bestätigt. Desweitern ist das S-Meter wirklich ein reines Schätzeisen was die Werte angeht. Das sollte man nicht zu genau nehmen. Ich habe es zwar nicht bei Neuner-Funk erworben, würde aber trotzdem eine Kaufempfehlung aussprechen, da ich auf SSB sehr gute Erfahrungen damit gemacht habe

5
Gast
11.02.2019

Sehr schönes Gerät zum vernünftigen Preis mit einer von anderen Stationen bestätigten sehr guten Modulation. Und falls noch Fragen sind ist man in diesem Shop auch gut aufgehoben.

5
Edgar L.
04.01.2024

Am 17.12.23 habe ich das Albrecht AE 5890 EU Mobilfunkgerät und eine Albrecht-ML 145 Antenne bei der Firma Neuner bestellt. Das Funkgerät und die Antenne kamen am 22.12.23 an (Daumen hoch). Natürlich habe ich die Albrecht sofort getestet. Die Modulation auf FM und AM war und ist sehr gut. Auf SSB wurde mir Stabilität und eine ausgezeichnete Modulation bestätigt. Ich bin mehr als zufrieden.

Kunden fragten uns

Es sind noch keine Kundenfragen vorhanden. Stellen Sie die erste Frage!

Eine eigene Frage stellen