Achtung!
Bitte beachten Sie unsere aktuell deutlich längere Lieferzeit von 8-10 Werktagen wegen sehr hohem Bestellaufkommen. Hier arbeitet nach wie vor nur eine Person und das dauert leider etwas. Telefonische Beratung bitte am besten von 16-18 Uhr. Danke.

CRT Superstar SS 9900 V4 10m/12m Amateur TRX

CRT Superstar SS 9900 V4 10m/12m Amateur TRX
Swipe
  • CRT Superstar SS 9900 V4 10m/12m Amateur TRX

(13)

CRT
229,00 EUR
inkl. MwSt / zzgl. Versand

Artikel-Nr.: 34293Lieferzeit: 8-10 TageNoch 2 Stück verfügbarNoch 2 Stück verfügbar

Stück

Produkt auf Merkliste setzen
Ratenkauf by easyCredit
Finanzierung in 12 Monatsraten zu 20,00 EUR möglich (Gesamtbetrag 239,86 EUR).
Mehr Infos zum Ratenkauf
  • Produktbeschreibung

    Das CRT Superstar SS-9900 V4 ist ein weiteres 10m-Amateur-Mobilfunkgerät mit kompakten Abmessungen und allen wichtigen Funktionen.

    Bei der aktuellen V4 ist das 12m-Band jetzt direkt nach der Frequenzerweiterung (Anleitung liegt bei, Sache von 3 Sekunden) in den Bändern K und L erreichbar. Ansonsten ist alles zur V3 gleich geblieben.

    Es dürfte wohl als Nachfolger oder "großer Bruder" des SS-6900 dienen und ist eine Weiterentwicklung dieser Serie. Die Verarbeitung wurde deutlich besser, die Geräte haben etwas mehr Sendeleistung, das Display ist besser ablesbar und in sieben Farben beleuchtbar und durch die kleineren Abmessungen und der vorne an der Frontblende montieren Mikrofonbuchse benötigt sie auch deutlich weniger Platz, z.B. im Fahrzeug.

    Eine einstellbare Frequenz-Ablage (100 Hz bis 5 MHz) ist für den 10m-FM-Betrieb sehr nützlich.

    Die Sendeleistung ist stufenlos regelbar, das integrierte SWR-Meßgerät ist für die schnelle Überprüfung der Antennenanpassung brauchbar.

    Gimmicks wie die Echo-Funktion, CTCSS/DCS, Roger Beep, die mehrfarbige Displaybeleuchtung und weitere Funktionen runden die Ausstattung des Superstar SS 9900 ab.

    Technik und Funktionen im Überblick:
    • Frequenzbereich 28.000 bis 29.690 MHz (sehr einfach erweiterbar, Hinweis liegt bei)
    • Frequenzbereich erweitert 24.880 bis 30.105 MHz
    • Sendeleistung FM max. 50 Watt
    • Sendeleistung AM max. 30 Watt
    • Sendeleistung SSB max. 60 Watt
    • 400 Kanäle speicherbar
    • Kanalraster einstellbar 100 Hz, 1kHz, 10 kHz, 100 kHz, 1 MHz
    • Abstimmbar natürlich auch auf das Hertz genau
    • Sendeleistung stufenlos regelbar
    • Rauschsperre regelbar plus automatische Rauschsperre schaltbar
    • Empfängerempfindlichkeit regelbar (RF-Gain)
    • 2 programmierbare Vorrangskanäle
    • 7 Farben für die Display-Hintergrundbeleuchtung wählbar
    • Tasten sind ebenfalls beleuchtet
    • Kanalsuchlauf
    • CTCSS / DCS De- und Encoder integriert
    • Zweikanalüberwachung (DW)
    • einstellbare Ablage 100 Hz bis 5MHz
    • Sendesperre auf belegten Kanälen (BCL)
    • Sendezeitbegrenzung (TOT) einstellbar
    • Tastensperre
    • integriertes SWR-Meßgerät
    • Programmieranschluss für optionales Programmierkabel (T-UP 27, siehe Zubehör)
    • Warnfunktion bei zu hohem SWR und zu hoher/zu niedriger Betriebsspannung
    • 6polige Mikrofonbuchse auf der Vorderseite mit GDCH-Standardbelegung (mit Ausnahme der Kanalwahl)
    und vieles, vieles mehr :)

    Abmessungen: 245 x 48 x 157 mm (T x H x B)

    Gewicht ca. 2100 Gramm

    Lieferumfang:

    • 1 Funkgerät CRT Superstar SS 9900 V4 12/11/10m
    • 1 Handmikrofon mit Kanalwahltasten
    • 1 Stromversorgungskabel (seit V3 abnehmbar)
    • 1 Montagebügel mit Befestigungsmaterial
    • 1 Bedienungsanleitung deutsch und englisch
    WICHTIG! Verwenden Sie kein Standard-USB-Kabel, auch wenn das natürlich problemlos "passt". Das originale Programmierkabel, welches als Zubehör erhältlich ist, hat eine Wandlerplatine integriert. Der direkte Anschluss des Gerätes an den PC mit einem normalen USB-Kabel kann Gerät oder PC beschädigen und funktioniert natürlich auch nicht!
  • Funkart:

    CB-Export , Ham Radio

    Anwendungsbereich:

    Amateurfunk , Mobilgerät
  • Downloads/Anleitungen

13 Kundenbewertungen

4_5
4.62 von 5 Sternen
5 Sterne
11
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
1
Bewertung schreiben
5
Gast
06.06.2021

Hallo, die Erwärmung kommt vom Ruhestrom der Endtufe und Treiber. Der Grund ist man will möglichst wenig Oberwellen machen. Das ist im Amateurfunkgeräten teilweise auch so. zB.IC 7000 von ICOM. ich habe die Rüheströme zurückgenommen, so das die Endstufe immer noch linear arbeitet. Möglicherweise sind sie auch bei diesem Gerät zu hoch eingestellt. Wenn man ein Spektrumanalyser besitzt., kann man sehen ab wann der Ruhestrom für die Linearität nicht mehr ausreicht. Meine Erfahrung is, das die Ruheströme teilweise zu hoch eingestellt waren. MfG DG1GOU / Uwe

5
Gast
24.05.2020

Also.... mit korrekt abgestimmter Antenne wird das Gerät in jedem Leistungsbereich nur Handwarm... Udo.S

5
Hans Günther B.
28.10.2018

Auch wenn ich gut mit Amateurfunkgeräten ausgestattet bin war ich schon länger auf der Suche nach einem kleinen 10 Meter Allmode Gerät für unsere Ortsrunde und dem in der Nähe befindlichen Relais. Da dieses Gerät zusätzlich nach Erweiterung auch das 12 Meter Band mit abdeckt, 11 Meter ist für mich Uninteressant, und ich schon einige Geräte von CRT besitze und damit sehr zufrieden bin, habe ich mich für den Kauf bei Markus Neuner entschieden. Das Gerät ist angenehm Klein und die Aufmachung kommt sehr Wertig daher und an meinem bescheidenen Meßplatz macht das Gerät eine gute Figur. Mit der deutschen Beschreibung hat man sich schnell durch die verschiedenen Menüebenen gearbeitet und alles nach persönlichen Belieben eingestellt. Nicht wundern wenn man bei den Gegenstationen mit schwacher Modulation ankommt, in der Werkseinstellung ist die Mikrofonverstärkung auf 15 von 36 eingestellt, also einstellen auf 36 und alles ist Super. Der Empfänger ist wirklich gut und die Wiedergabe über den eingebauten Lautsprecher ist angenehm rund. Über die Modulation in allen Betriebsarten gibt es nichts zu meckern, sie ist kräftig laut, dies ebenfalls und gerade in FM. Gibt es von mir auch was zu beanstanden? Nicht wirklich, aber die Betriebsart CW wäre noch schön gewesen, aber das wäre meckern auf hohen Niveau. Mit der Betriebsart PA kann ich nichts anfangen außer die eigene Modulation wie bei Talk Back zu überprüfen. Von mir gibt es zu dem Gerät eine klare Kaufempfehlung, hier stimmt das Preis/Leistungs Verhältnis

5
Gast
18.11.2020

Alles super einfach zu erweitern und bringt Top Leistung. Markus die 2 Kiste ist bald fällig.

1
Gast
14.07.2019

Die CRT ss9900 ist empfangsmässig und auch sendemässig ok !, was auch die technischen Daten angeben. Ein sehr grosses Minus sollte sie aber in der Wärmeentwicklung bekommen !! bei 50 watt FM wäre es ja in Ordnung wenn sie sehr heiss werden würde, aber auch wenn man sie auf nur 5 watt fährt/drosselt, wird sie sehr heiss, eine Tasse Kaffee, würde nicht abkühlen!! Also wo kommt die Hitze, bei so einer Drosselung her, was, wann, wo verbrennt das Gerät die gedrosselte Leistung !? Man bekommt Angst, wie heiss sie wird !?, und das nicht nur bei meinem Gerät, sondern bei allen, die in unserer Funkgruppe sind !! Also volle 5 Sterne, bei Empfang und Sendung, aber nur 1 Stern im Bereich der Hitzeentwicklung !, was sehr wichtig / ausschlaggebend ist und nicht gut für die Endstufe sein kann ...

Anmerkung von Neuner-Funk:

Das die Erwärmung größer ist, wenn nur eine kleine Leistung abgestrahlt wird, ist bei vielen Geräten mit MOSFET-Endstufen so. Wenn das Gerät entsprechend verbaut ist, ist diese Erwärmung zumindest technisch überhaupt kein Problem. Dafür dann nur einen Stern zu vergeben, ist hier eigentlich nicht korrekt.

5
Gast
14.01.2018

Möchte mir das Funkgerät auch zulegen kann man auch ein verstärker Mikrofon daran anschließen ? Ist der Modulationsdruck auch gut und Laut genug ?

Anmerkung von Neuner-Funk:

Sie wissen, was das Wort "Bewertung" bedeutet? Hier soll der Käufer des Produkt die Möglichkeit haben, den Artikel nach seinen Erfahrungen zu bewerten. Fragen zum Artikel sind hier völlig falsch.

5
Gast
16.03.2020

Habe meine nun seit ein paar Tage in Betrieb und bin begeistert.Empfänger Top Menü einfach verständlich.macht großen Spaß damit zu Funken ...Kann Ich jeden ans Herz legen zu Kaufen. Habe ein Motorola Vertärker Mike dran und alle sagten gute Mod ... 73 aus Bochum

4
Gast
04.03.2018

Gutes kleines kompaktes Gerät. Mit dem O- Mike eher eine dumpfe bescheidene Modulation. Anderes Mike dran z.b. CB-master 500 E und es geht bestens. Sehr guter Empfänger und gute selbsterklärende Bedienung.

5
Gast
03.03.2018

Klaus G. Ist ein sehr gutes Mobilgerät. Top Verarbeitung ist im Sendebereich und Empfang einfach Klasse. Auch gut als Heimstation zu verwenden. Hab nichts negatives daran gefunden. Kann ich nur weiter Empfehlen. und der Preis ist auch sehr gut.

5
Hanschristian S.
21.01.2018

Bin hin und weg von den Gerät super Ausstattung für den Preis ...sehr weiter zu emfehlen . Chris

5
Gast
11.12.2017

Unschlagbar zu diesem Preis, auch die Frequenz -Genauigkeit und Empfindlichkeit ist gegeben. Teilweise bis zu >90W SSB. Laute klare Modulation. Sparsam im Strombedarf bei RX 300mA Programmierbare Spannungsbereichs -Eingrenzung blockiert Zerstörung bei Netzteildefekten. Große Wärmeentwicklung bei langen Durchgängen. Totschalter schützt vor Überhitzung. Frequenzbereich durchgehend ohne Beep tune bar. Integriertes SWR sehr gut.

5
melanie p.
17.11.2017

spielt wirklich top. Gute Modulation mit o-Mike und der Empfänger auch soweit gut. Display halt relativ klein. Gerät ist aber weiterzuempfehlen. Wobei ich aber immer noch zur 7900 tendiere die auch von haus aus eine top Modulation hat.

5
Thomas B.
27.09.2017

Funkgerät spiel aus dem Karton, klare Weiterempfehlung. Software und USB Kabel mach die Arbeit um vieles leichter, also mitbestellen.

Kunden fragten uns

Es sind noch keine Kundenfragen vorhanden. Stellen Sie die erste Frage!

Eine eigene Frage stellen