Wichtig!

Taschenlampen - Aktion - Sparen Sie 10% bei allen Led-Lenser-Produkten - einfach den Promotion-Code LENSER10 beim Kaufvorgang eingeben.


Yaesu FT-4XE 2m/70cm Handfunkgerät

Yaesu FT-4XE 2m/70cm Handfunkgerät
Swipe
  • Yaesu FT-4XE 2m/70cm Handfunkgerät
  • Yaesu FT-4XE 2m/70cm Handfunkgerät
  • Yaesu FT-4XE 2m/70cm Handfunkgerät
  • Yaesu FT-4XE 2m/70cm Handfunkgerät
  • Yaesu FT-4XE 2m/70cm Handfunkgerät
  • Yaesu FT-4XE 2m/70cm Handfunkgerät

(6)

Yaesu
79,00 EUR
inkl. MwSt / zzgl. Versand

Artikel-Nr.: 892041Lieferzeit: 6-8 TageGroße Mengen auf LagerGroße Mengen auf Lager

Stück

Produkt auf Merkliste setzen
  • Produktbeschreibung

    Das neue Yaesu FT-4XE 2m/70cm-Handfunkgerät ist ein Dualband-Handfunkgerät. welches zu einem sehr fairen Preis eine robuster Verarbeitung, guten Klang und eine Leistung von bis zu 5 Watt (in drei Stufen schaltbar) bietet.

    Das Gerät ist sendeseitig von 144-146 MHz und 430-440 nutzbar, empfangsseitig wird der Bereich 136-174 MHz und 400-480 MHz abgedeckt, plus UKW-Radioempfang von 88-108 MHz (nur WideFM, Rundfunk). Eine Frequenzerweiterung ist auf Anfrage möglich.

    Mit dem FT-4XE erhalten Sie bereits einen 1750mAh LiIon-Akkupack, einen Tisch-Schnelllader mit Netzadapter, einen stabilen Gürtelclip und natürlich eine Gummi-Wendelantenne.

    Die NF-Wiedergabe ist laut und klar, auch die Modulation wurde mir als klar und gut verständlich beschrieben, man muß das Gerät allerdings direkt besprechen, was wohl der IP-54 Norm geschuldet ist. Allerdings ist dann die Modulation auch klar und laut, da gibt es nichts zu bemängeln.

    Der Transceiver liegt sehr gut in der Hand, was auch durch die leicht abgesetzte PTT-Taste erreicht wird. Sehr gut in der praktischen Anwendung sind die 2 Schnell-Speichertasten P1-P2, wo man ruck-zuck Frequenzen ablegen und auch wieder aufrufen kann, das war eine gute Idee.

    Das Display bietet hervorragenden Kontrast und ist sehr gut ablesbar.

    Für ein Amateurfunkgerät der "großen Vier" ist der Antennenanschluss in R-SMA (quasi ein versenkt eingebauter SMA-Stecker, wie man ihn von Wouxun und Co. kennt) etwas ungewöhnlich. Der Mikrofonanschluss ist in Motorola-M1-Norm ausgeführt (robuster Doppel-Stecker).

    Insgesamt ein wirklich gutes Gerät von Yaesu, vor allem der mehr als faire Preis für das Gerät überzeugt. Es ist etwas "einfacher gestrickt" wie das FT-65 aus dem gleichen Haus, vor allem das hochauflösende Grafik-Display fehlt hier, dafür ist es noch ein Stück günstiger.

    Abstriche muß man natürlich beim Empfänger machen, in normaler Umgebung kein Problem, aber bei Höhenlagen oder Gegenden, wo sehr viel "HF in der Luft liegt", kann der Direktmischer schon einmal überfordert sein. Es ist eben ein sehr preiswertes Gerät, das sollte man nicht vergessen.

    Die Ausstattung in kurzer Übersicht:
    • Dualband-Handfunkgerät mit Sendebereich 144-146 MHz und 430-440 MHz (für Export erweiterbar 136-174/400-470 MHz)
    • Empfangsbereiche 136-174, 400-480 MHz und 88-108 MHz (nur Rundfunkempfang WFM, 100kHz-Schritte)
    • Sendeleistung schaltbar 0,5 / 2,5 und 5 Watt
    • 36mm Lautsprecher mit 1 Watt NF-Endstufe für kräftige Wiedergabe
    • 2 Schnell-Zugriffstasten auf der Vorderseite für Kanalspeicher oder Tastenfunktionen einstellbar
    • 200 Speicherkanäle, sortierbar in 10 Speicherbänken
    • Über 9 Stunden Betriebszeit (TX 6 Sekunden, RX 6 Sekunden, 48 Sekunden StandBy)
    • Mitgelieferter Schnell-Tischlader lädt den Akkupack in ca. 3,5 Stunden vollständig auf
    • Gut ablesbares Display mit gutem Kontrast und weißer Hintergrundbeleuchtung
    • Verschiedenste Scan-Funktionen
    • Vox-Funktion mit optionalem Headset SSM-512B
    • PC-Programmierbar mit optionalem Programmierkit SCU-35
    • DTMF, CTCSS und DCS integriert
    • Sendesperre bei belegter Frequenz (BCLO, abschaltbar)
    • Akkusparfunktion
    • Automatische Abschaltung (APO, schaltbar)
    • Sendezeitbegrenzung (TOT, schaltbar)
    • Abmessungen 52 x 90 x 30mm
    • Gewicht 250 Gramm mit Antenne und Akkupack
    Lieferumfang:
    • Yaesu FT-4XE Dualband-Handfunkgerät
    • Yaesu SBR-28LI Akkupack LiOn 1750mAh 7,4 Volt
    • Yaesu SBH-22 Schnell-Tischladeschale
    • Yaesu SAD-20C Steckernetzgerät
    • Yaesu SHB-18 Gürtelclip
    • Yaesu Gummi-Wendelantenne
    • Deutsche Anleitung

Zubehör

6 Kundenbewertungen

Die Bewertungen werden vor ihrer Veröffentlichung nicht auf ihre Echtheit überprüft. Sie können daher auch von Verbrauchern stammen, die die bewerteten Produkte tatsächlich gar nicht erworben/genutzt haben.

4
3.83 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Sterne
1
Bewertung schreiben
5
Gast
18.12.2021

Ich habe das Gerät jetzt einige Tage im Betrieb und bin begeistert. Super Preis-Leistungsverhältnis und auch der Empfänger ist meiner Meinung nach vollkommen in Ordnung. Klare Empfehlung

1
Gast
15.03.2019

Leider auf Bergen ( ab 300m aufwärts nicht großsignalfest... Empfänger macht zu...) Ähnlich wie beim Chinaböller Baofeng... Liegt wahrscheinlich am Empfängerkonzept (Direktmischer kein Doppelsuper)

5
Gast
01.02.2022

Klein, aber oho. Super Gerät für diesen Preis. Da kann man nichts verkehrt machen. Ich bin sehr zufrieden, mit dem Gerät.

5
Gast
07.08.2018

Ein sehr schönes und kompaktes Gerät von Yaesu. Guter Empfänger (Direktmischer), gute Modulation und ein Bedienkonzept, das z.B. an ein FT-60e erinnert (gut gemacht). Lediglich der Suchlauf könnte etwas schneller sein. Zuletzt möchte ich noch die wertige Verarbeitung erwähnen. Klare Empfehlung.

5
Sebastian L.
24.07.2018

Es ist ein klasse Gerät klein und kompakt.........

2
Gast
13.08.2022

Leider kann ich die „gute Modulation“ bzw. den Hub nicht bestätigen. Das mir naheliegende Relais HD Königstuhl bekomme ich problemlos geöffnet und empfange auch mit S9, aber alle Gegenstationen können mich so gut wie nicht aufnehmen. Antenne schon gegen eine Nagoya getauscht, Sendeleistung auf high (5W) und FM Wide ist aktiviert.

Kunden fragten uns

Es sind noch keine Kundenfragen vorhanden. Stellen Sie die erste Frage!

Eine eigene Frage stellen