10% auf alle LED-Lenser-Lampen mit dem Promotioncode LENSER10 - am Ende des Bestellvorganges eingeben und 10% sparen.

Alle 4 Alle Kundenbewertungen für Albrecht GPA27 5/8 Lambda mit Radials 63700

https://www.pmr-funkgeraete.de/images/product_images/info_images/998019_1592_0.jpg?v=1711123581
4_5

(4)

Albrecht GPA27 5/8 Lambda mit Radials 63700
59,90 EUR
inkl. MwSt / zzgl. Versand
Zum Artikel
4_5
4.50 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Bewertung schreiben

Auswahl aufheben

4
Gast
29.06.2019

Hallo zusammen, habe die Anteadiowerte vom Gegenübernne gekauft um ein !/2 Zoll Lambda zu ersetzen. Der Erfolg, besserer Empfang und bessere Rapoporte der Gegenstationen, ca. 1 S und ein Radiowert. Die Antenne ist günstig und gut, also wer für schmales Geld eine gute Antenne sucht, macht hier nichts falsch. Lediglich was in mehreren Foren und Bewertungen schon erwähnt ist, mit den Verbindern muss man vorsichtig sein, diese müssen gut angezogen werden, wenn man jedoch etwas zu viel anzieht ist die Priede futsch und man mustt eine andere verwenden was ja aber kein Problem ist. An den Steckverbindungen waren noch die Aluspäne in den Aussparungen die man entfernen muss, auch kein Problem. So und nun noch ein Wort zu den Übergängen wo die Antenne gesteckt ist, dort habe ich mit ganz wenig Silikon die Fugen abgedichtet das kein Wasser ins innere läuft weil dort immer kleine Spalten offen sind, ist aber auch kein Problem. Auf die Kunststoffabdeckung an der MAstspitze habe ich eine schwarze Überkappe über den roten Stopfen geklebt, weil der Stopfen eine Sunke hat in dem sich Wasser sammeln kann was im Winter einfrieren könnte und evtl. das Plastik beschädigt, auch kein Problem denn Funker sind ja quasi Pioniere die immer am Basteln sind.Nun zur Stehwelle, da die Strahler/Rohre farblich markiert sind und man das ja dann so auch montiert war die Stehwelle auf anhieb super 1:1,3. Fazit eine gute Antenne für wenig Geld, natürlich gibt es immer etwas besseres aber hier macht man nichts verkehrt. Wegen den genannten Punkten beim Aufbau nur 4 Sterne, aber für die Funktio würde ich 5 geben 73&55 Gruß Manfred

4
Marc-Andre A.
08.04.2022

Ich schreibe diese Rezension für die Hersteller übergreifende Produkt Familie dieser Antenne, auch bekannt unter Team ECO 200 und Venom 5/8 Wave Hy-Gain. Ja, die Material- und Verarbeitungsqualität ist verbesserungswürdig. Ich habe scharfe Metallgrate gehabt, an denen man sich verletzen könnte. Mit ner Feile kommt man diesen aber schnell bei. Bei mir steht diese Antenne seit gut 3 Jahren auf einem 8m Mast im Garten. Sie ist verglichen mit anderen Antennen recht leicht. Der Aufbau ist unkompliziert. Ich konnte sie problemlos alleine aufbauen. Sie hat nun auch schon mehrere heftige Stürme fast schadlos überstanden. Sie hat mit der Hauptwindrichtung einen minimalen Bogen. Diesen Bogen haben ich bei der Wartung im März 2022 entgegen der Hauptwindrichtung gedreht, hoffe das die derzeitigen und kommenden Stürme sie wieder begradigt. ;-) Apropro Wartung. Das sollte man eigentlich mit jeder Antenne ab und zu machen. Ich habe die Strahler Elemente an den Übergängen mit Sandpapier wieder blank gerieben, Innen und Außen, so das wieder einwandfreier Kontakt besteht. Nicht das ich damit Probleme gehabt habe, aber schaden kann es auch nicht. Der SWR Abgleich findet durch Längenänderung des Strahlers statt. Ich habe sie bei der Wartung mit einen NanoVNA neu ein gemessen. Das beste SWR war mit 1,3:1 völlig in Ordnung. Die Bandbreite bei SWR 2:1 liegt bei mir von ca. 26 bis 28 MHz. Nach dem Einmessen habe ich die Antenne vermessen, sie ist nur noch ca 5,5m lang. Das lässt mich vermuten das es sich nicht um eine 5/8 handelt, sondern um eine Halbwelle mit Stummel Radialen. Zur Leistung der Antenne kann ich nur sagen, das sie umliegenden Gebäude mit ca. 13,50m Antennenspitzen Höhe nicht überragt. Darf leider von der Hausverwaltung aus nicht damit aufs Dach und wohne in einer Erdgeschoss Wohnung. In FM komme ich ca. 30 km weit mit SSB sind es gut 50 km. Jeweils bei 4 bzw. 12 Watt. Ich selber habe leider PLC Störungen bis teilweise S7, so das ich zur Empfangsleistung nix sagen kann. Preis-Leistungssieger war sie definitiv vor 3 Jahren bei mir. Derzeit wird sie hier für 69,90 Euro gehandelt. Warum sie so teuer geworden ist, weiß ich nicht. Ich habe mal gehört das diese Antenne in Großbritannien hergestellt wird. Diese sind ja bekanntlich nicht mehr in der EU und deswegen die Distributoren vermutlich Einfuhrzölle draufschlagen müssen. Jedenfalls kostet diese Antenne derzeit auch so viel wie die in der Beschreibung vom Händler empfohlenen Sirio GPE27 5/8. Zu der ich derzeit dann auch raten würde. Grundsätzlich würde ich sie jedoch wieder kaufen, aber dafür müsste sie wieder deutlich günstiger, oder die anderen Antennen entsprechend teurer werden.