• Hallo - ab sofort gibt es hier eine neue Forensoftware - und die Registrierung klappt auch wieder. Die Installation ist frisch - daher seht mir nach, wenn noch nicht alles funktioniert und vielleicht manches noch fehlt. Das wird noch :) Gruß Markus Admin
  • Moin, ich weise nochmals darauf hin, dass ich alle Registrierungen MANUELL freischalte, da 99% der Anmeldeversuche von Spammern oder Robots versucht werden. Nachdem heute wieder ein User nicht warten konnte und mir gleich unterstellte, wir wollten ihn hier nicht haben, schreibe ich das nochmals und bitte um Beachtung. Ich habe hier aktuell gut zu tun und bin nicht immer im Forum unterwegs, es kann durchaus mal 2-3 Tage dauern, bis ich die (teilweise bis zu 100) Registrierungswünsche sortiere und freischalte. Das steht aber eigentlich auch im Text, den man bei der Registrierung lesen sollte und auch bestätigt.. Gruß Markus

Retevis H-777 kein Empfang an externer Antenne

hatschi56

Member
Hallo Profis ! Ich habe ein Baofeng uv5r+ und Retevis h777. Beide Geräte funktionieren an sich eiwandfrei und sind auch untereinander im 70cm Bereich (natürlich) kompatibel. Desgleichen auch mit normgerechten PMR Geräten. Allerdings bringt mich eines um den Verstand… Beim UV5r kann ich eine externe Antenne (Original-Magnetfuß oder auch Eigenbauantenne) anschließen und diese bringen auch den gewünschten Effekt. Nach dem Anschluss einer externen Antenne an das H777 macht diese absolut keinen Mucks – kein Empfang nix….. weis jemand WARUM ?

Ich möchte wieder ruhiger schlafen…..😊
 

Wasserbueffel

Administrator
Teammitglied
Dann schau mal auf den Antennen Anschluss am H777 Gerät.
Die orginal Antenne passt natürlich,
Aber die Adapter nicht.
Kann sein das kein Kontakt durchgehend ist .
Ich musste etwas den Rand über der Buchse abschleifen,damit ein richtiger Kontakt zustande kommt....
Oder versuch mal einen anderen Adapter.

Walter
 

hatschi56

Member
Danke, werd´s noch mal probieren. Der Mittelstift beim Antennenanschluss geht zwar ziemlich hoch hinaus - fast an die Obergrenze des Gewindes aber - wer weis..... ?
 

hatschi56

Member
:( hat leider nicht genützt- Die Adapter sunktionieren ja beim UV5-r auch einwandfrei:oops:. Soll ich versuchen den Mittelstift etwas aus der Mitte zu biegen ????:unsure:
 

Wasserbueffel

Administrator
Teammitglied
Nein nicht verbiegen ,nur einen anderen Adapter!.
Kuck mal Bildchen.
Es gibt viele verschiedene Adapter.

Beim mir passten am 777 nur die mit dem längeren Gewinde.
An UV5R oder Wouxun passten sie alle.....
Kuck mal auf dem Photo meiner alten H777(hab ich nicht mehr) wie lang das Gewinde der Antenne ist....


Walter
 

Anhänge

  • SDC11442.jpg
    SDC11442.jpg
    323,4 KB · Aufrufe: 11
  • H 777.jpg
    H 777.jpg
    256,9 KB · Aufrufe: 11

hatschi56

Member
ja, ich werd mal andere Adapter besorgen. Ich habe bislang sma auf sma adapter genutzt. (für Antenne mit f bzw. m Anschlüsse) Interessant find ich auch, das - empfangsseitig - nicht die Originalantenne am besten funktioniert, sondern eine kurze (4 cm) Gummistummelantenne...

Übrigens- weil wir zurückliegend über Bf-T1 geschrieben haben. Mir ist eines um €15.- mit ProgKabel "hineingelaufen". Scheint ganz gut funktionieren, nur den Scanbetrieb sehe ich nicht - die Freqenz läuft nicht und bleibt immer gleich im Display. Kann mann Scan total deaktivieren oder nur die Scanarten wählen ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Wasserbueffel

Administrator
Teammitglied
Mit einem anderen Adapter wird es schon funktionieren...

Zu T1
steht alles im Handbuch.
Mit Menuepunkt 8 entscheidest Du wie der Scanvorgang gestartet wird.
Und man kann auswählen ob nach Zeit oder Carrier(bei Signal ) gescannt wird.
Man kann sich auch eine Taste zum Start dazu programmieren....
Und man kann gestörte Kanäle ausblenden mit der Software(Scan Delay)

hier mehr Infos

Walter
 

Anhänge

  • Aufnahme1.jpg
    Aufnahme1.jpg
    356,4 KB · Aufrufe: 3

hatschi56

Member
Ja, danke ich habs schon gefunden - Handbuch habe ich keines, Deaktivieren ist möglich und im Aktivzustand laufen die Frequenzen ! DIe Software 9100 hab ich bislang nicht gefunden. Aber mit Chirp gehts eh auch.

Hatschi56
 
Oben