• Hallo - ab sofort gibt es hier eine neue Forensoftware - und die Registrierung klappt auch wieder. Die Installation ist frisch - daher seht mir nach, wenn noch nicht alles funktioniert und vielleicht manches noch fehlt. Das wird noch :) Gruß Markus Admin

Hallo! und besserer Empfang

P

Pilot

Guest
Hallo zusammen
ich bin neu hier.Dies ist mein erster Beitrag,auch wenn ich schon ewig mitlese.Am Wochenende habe ich einige Zeit auf 438.950 mitgehört.Da stand ich auf einem etwas exponiertem Standort und das ging super.War teilweise auch echt interessant,die Jungs funkten über Wurmberg,Köterberg und das Wasserkuppen Relais.Ich benutzte ein altes EC 10 von Alinco.Meine Frage an die Profis,wie könnte man den Antennenwendel verlängern um auch hier zuhause,in der Stadt was zu empfangen.Dazu muß ich sagen,daß ich schon schon etwas ganz verrauscht und schwach empfange.Würde halt auch zuhause gerne mithören.

Gruß Reinhard
 
W

Wasserbueffel

Guest
Nicht so einfach

Hallo zusammen
ich bin neu hier.Dies ist mein erster Beitrag,auch wenn ich schon ewig mitlese.Am Wochenende habe ich einige Zeit auf 438.950 mitgehört.Da stand ich auf einem etwas exponiertem Standort und das ging super.War teilweise auch echt interessant,die Jungs funkten über Wurmberg,Köterberg und das Wasserkuppen Relais.Ich benutzte ein altes EC 10 von Alinco.Meine Frage an die Profis,wie könnte man den Antennenwendel verlängern um auch hier zuhause,in der Stadt was zu empfangen.Dazu muß ich sagen,daß ich schon schon etwas ganz verrauscht und schwach empfange.Würde halt auch zuhause gerne mithören.

Gruß Reinhard
Einfach die Antenne verlängern klappt nicht,sie muss schon in Resonanz sein für guten Empfang.Da hilft nur eine längere angepasste Antenne.
Da die alte Antenne fest montiert ist hilft nur Ausbau und Wechsel auf eine Bessere.Entweder selber was gebastelt,Bauanleitungen gibts genug dazu im Internet,suche mal nach J-Antenne.Oder direkt eine SMA Buchse ans Gerät und eine gute Amateurfunkantenne dran,in etwa sowas
http://www.thiecom.de/midland-srh536.html
https://www.pmr-funkgeraete.de/artikel/artikel-2365-kategorie-202-seite-.htm?

Gruss Walter
 
U

Unregistriert

Guest
Hallo! Besserer Empfang

Hallo Walter
Da hat ja genau der richtige geantwortet.Zumindest soweit ich das beurteilen kann.Ich besitze noch ein dj v 446.Dieses hat aber soweit ich weiß keinen Anschluß an den ich direkt `ne andere Antenne anschließen könnte, oder? Wenn man die Gummiabdeckung zurückschiebt,könnte man da was mit nem Schraubenschlüssel abschrauben.Geht dann nach dem Abschrauben direkt ne andere Antenne drauf oder muß ich mir nen anderen Anschluß dranbauen (Lassen).

Gruß Reinhard
 
P

Pilot

Guest
Hallo Walter
Lese deine Beiträge immer mit Interesse.Ich hab auch noch ein dj v 446.Soweit ich weiß passt dort nicht so ohne weiteres eine andere Antenne drauf.Zumindest ist dort,wo man die Gummianbdeckung nach oben schiebt eine Schraubenschlüsselaufnahme und warscheinlich ein Gewinde zu sehen.Passt da was drauf,wenn ich die abschrauben würde?

Danke für Antwort
Reinhard

PS:So langsam nerve ich meine Freundin mit dem Funkgemache.Sie sagt ,ich wäre wie ein kleiner Junge.Und,ich weiß,man braucht dann auch eine Lizenz.In meinem Fall wohl als Einsteiger Klasse E.Bin jetzt ernsthaft am überlegen mich mit dieser auseinander zu setzten.
 
W

Wasserbueffel

Guest
Ohne Fleiss kein Preis

Hallo Walter
Lese deine Beiträge immer mit Interesse.Ich hab auch noch ein dj v 446.Soweit ich weiß passt dort nicht so ohne weiteres eine andere Antenne drauf.Zumindest ist dort,wo man die Gummianbdeckung nach oben schiebt eine Schraubenschlüsselaufnahme und warscheinlich ein Gewinde zu sehen.Passt da was drauf,wenn ich die abschrauben würde?

Danke für Antwort
Reinhard

PS:So langsam nerve ich meine Freundin mit dem Funkgemache.Sie sagt ,ich wäre wie ein kleiner Junge.Und,ich weiß,man braucht dann auch eine Lizenz.In meinem Fall wohl als Einsteiger Klasse E.Bin jetzt ernsthaft am überlegen mich mit dieser auseinander zu setzten.
An der DJV eine SMA Buchse dranfummeln ist nicht so einfach.
In der Verschraubung die Du gesehen hast ist nur ein Viertelwellen Draht durchgeführt,der auf der Platine angelötet ist.
Da ist nichts mit Adapter oder so.
Es passt auch nicht jede SMA Buchse!! und es müssen ein paar Kontakte auf der Platine abgelötet werden um eine Buchse einzubauen.
Normalerweise ist die Alinco DJV schon sehr empfindlich im 70cm Bereich(evtl Squelch etwas empfindlicher einstellen im Menue).
Standortwechsel,und wenn es nur ein paar Zentimeter sind,wirkt manchmal Wunder,lauf damit mal durch die Wohnung!!

Ps.Einsteigerklasse ist ganz ok.
Ist auch nicht so schwer.
Dann kannst du beliebige Antennen an das Gerät anschrauben,
wie so was hier auf dem Dach
https://www.pmr-funkgeraete.de/artikel/artikel-906-kategorie-138-seite-.htm?
Nimm die Freundin mit,sie lernt Dir danach kochen und Du Ihr wie man an einem Antennenstummel spielt!
Dann habt Ihr beide was davon.
So tu mich mal für 2 Wochen raus aus dem Forum(Krankenhausaufenthalt)
Melde mich danach wieder.
Gruss Walter
 
P

Pilot

Guest
Hallo! und besserer Empfang.bzw Klemmantenne

Danke für deine Antwort Walter und gute Besserung im Vorraus.

Noch eine Frage,ich möchte nicht unbedingt in dem Funkgerät rumlöten.Ich kenn mich,danach gehts besser als vorher:))obwohl ich handwerklich nicht unbegabt bin,Schreiner!
Aber ich hatte mal sowas von einer induktiv arbeitenden Klemmantenne gehört.Diese wird einfach auf die vorhandene Gerätantenne aufgeklemmt.Das eine richtige Antenne mit BNC bzw.SMA Adapter warscheinlich besser ist nehme ich einfach mal an,aber wäre das eine einfache Lösung um den Empfang ein bißchen zu verbessern?

Gruß Reinhard
 
W

Wasserbueffel

Guest
Hilft bei Alinco nicht

Danke für deine Antwort Walter und gute Besserung im Vorraus.

Noch eine Frage,ich möchte nicht unbedingt in dem Funkgerät rumlöten.Ich kenn mich,danach gehts besser als vorher:))obwohl ich handwerklich nicht unbegabt bin,Schreiner!
Aber ich hatte mal sowas von einer induktiv arbeitenden Klemmantenne gehört.Diese wird einfach auf die vorhandene Gerätantenne aufgeklemmt.Das eine richtige Antenne mit BNC bzw.SMA Adapter warscheinlich besser ist nehme ich einfach mal an,aber wäre das eine einfache Lösung um den Empfang ein bißchen zu verbessern?

Gruß Reinhard
Das mit den Aufsteckantennen funktioniert nur bei Gummistummel-Antennchen so um die 3-5cm.Die Alinco hat ja schon ein Viertelwellenstäbchen.
Geh lieber mit dem gesparten Geld ein Eis mit der Familie essen.
Gruss Walter
 
Oben