Wichtig!

Nach wie vor längere Lieferzeit durch hohe Auslastung, aber es wird langsam wieder "normal" ;)

Taschenlampen - Aktion - Sparen Sie 10% bei allen Led-Lenser-Produkten - einfach den Promotion-Code LENSER10 beim Kaufvorgang eingeben.


Procom MHU 3-LX Duoband-Einbauantenne VHF/UHF

Procom MHU 3-LX Duoband-Einbauantenne VHF/UHF
Swipe
    Procom
    48,90 EUR
    inkl. MwSt / zzgl. Versand

    Artikel-Nr.: 130000769Lieferzeit: 8-10 TageMehr als 3 auf LagerMehr als 3 auf Lager


    Produkt auf Merkliste setzen
    • Produktbeschreibung

      Gute und robuste VHF/UHF-Dualbandantenne für viele Anwendungen 140-170 und 400-480 MHz.

      •     Lediglich eine statt zwei Montagebohrungen erforderlich.
      •     Durch Vermeidung eines "Antennenwaldes" bleibt die Fahrzeugoptik erhalten.
      •     Ideal für verdeckte Anwendungen.
      •     Mit FME-Anschluss versehen (Lieferung ohne Kabel).
      •     Biegestück im Fuß zur Neigung des Strahlers (15° per Hand einstellbar).
      •     Einfache Montage von außen (18mm Ø Bohrung erforderlich).
      Spezifikationen Modell     MHU 3-LX
      • Frequenzbereich VHF 140-170 MHz
      • Frequenzbereich UHF 400-480 MHz
      • Antennentyp     Dual-Frequency mobile antenna
      • Polarisation     Vertikal
      • Impedanz     50 Ω
      • Max. Eingangsleistung     100 W
      • Bandbreite     160 MHz: 4 MHz @ SWR = 2.0
      • 450 MHz: 24 MHz @ SWR = 2.0
      • Gewinn (EIA RS-329-1)     0 - 3 dB
      • Materialien    
      • Strahler: Schwarz verchromter Edelstahl rostfrei
      • Einbaufuß: Edelstahl
      • Farbe     Schwarz
      • Höhe     550 mm / 21.65 in.
      • Gewicht     0.1 kg / 0.22 lb
      • Montage     18 mm Einbaubohrung
      • Kabelanschluss FME/Nippel
    • Funkart:

      Betriebsfunk , PMR446 , PMR446 digital

      Anwendungsbereich:

      Mobilantenne
    • Downloads/Anleitungen

     

    Schreiben Sie die erste Bewertung für dieses Produkt.

    Jetzt als Erster bewerten

    Kunden fragten uns

    Es sind noch keine Kundenfragen vorhanden. Stellen Sie die erste Frage!

    Eine eigene Frage stellen