Wichtig!

AUFGRUND EXTREMER NACHFRAGE IM MOMENT LEIDER 10-14 WERKTAGE LIEFERZEIT!  Danke für Ihr Verständnis.

Das Ladengeschäft bleibt diese Woche wegen Krankheit geschlossen, aber der Versand läuft (langsamer) weiter.

Taschenlampen-Aktion: Sparen Sie 10% bei allen Led-Lenser-Produkten - einfach den Promotion-Code LENSER10 beim Kaufvorgang eingeben.

Team MH-SGK 1/4" Halterung für Team FX-Mobile CB6273

Neu
Team MH-SGK 1/4
Swipe
    Team
    17,90 EUR
    inkl. MwSt / zzgl. Versand

    Artikel-Nr.: 806273Lieferzeit: 10-14 TageMehr als 3 auf LagerMehr als 3 auf Lager

    Stück

    Produkt auf Merkliste setzen
    • Produktbeschreibung

      Neu - paraktische Saugnapf-Halterung von Team für das Team FX-Mobile der neuen Generation!

      Lieferung ohne Funkgerät!

      Mit der Team MH-SGK 1/4"-Halterung kann das Team FX-Mobile CB-Funkgerät entweder an die Frontscheibe
      oder mittels des optionalen Klebepads am Armaturenbrett usw. befestigt werden.

      Die Halterung ist geeignet für:

      - Team CB FX-Mobile
      - Maas KCB-3000

      Alle genannten Geräte sind ruck-zuck in die Halterung montiert und können dann auf die (vorher gereinigte) Windschutzscheibe
      "gesaugnapft" werden. Die Halterung ist robust ausgeführt und trägt bis zu 1000 Gramm Gewicht problemlos. Sie ist nur für
      die angegebenen Geräte gedacht. Die Verwendung für andere Geräte mag sicher funktionieren, aber wird nicht empfohlen und
      auch nicht für eventuelle Schäden gehaftet.

      Klar sollte auch sein, dass man das Gerät nicht im direkten Sichtbereich montieren darf.

      Im Lieferumfang enthalten ist ein Kunststoff-Pad mit 3M-Klebekissen, welches man auf glatten Kunststoffflächen aufkleben
      und dann die Saugnapfhalterung darauf anbringen kann.

      Gute Idee, zu einem fairen Preis - auch im LKW gut einsetzbar!


     

    Schreiben Sie die erste Bewertung für dieses Produkt.

    Jetzt als Erster bewerten

    Kunden fragten uns

    Es sind noch keine Kundenfragen vorhanden. Stellen Sie die erste Frage!

    Eine eigene Frage stellen