Wichtig!

Nach wie vor längere Lieferzeit durch hohe Auslastung, aber es wird langsam wieder "normal" ;)

Taschenlampen - Aktion - Sparen Sie 10% bei allen Led-Lenser-Produkten - einfach den Promotion-Code LENSER10 beim Kaufvorgang eingeben.


Alan 78 Pro Multinorm-CB-Funkgerät

Alan 78 Pro Multinorm-CB-Funkgerät
Swipe
  • Alan 78 Pro Multinorm-CB-Funkgerät
  • Alan 78 Pro Multinorm-CB-Funkgerät
  • Alan 78 Pro Multinorm-CB-Funkgerät
  • Alan 78 Pro Multinorm-CB-Funkgerät
Alan/Midland
119,90 EUR
inkl. MwSt / zzgl. Versand

Artikel-Nr.: 42316Lieferzeit: 8-10 TageMehr als 3 auf LagerMehr als 3 auf Lager

Stück

Produkt auf Merkliste setzen
  • Produktbeschreibung

    Die neueste Version eines der beliebtesten CB-Funkgeräte, jetzt noch besser!

    Neu in der Pro-Version:
    • Betrieb an 12 und 24 Volt möglich
    • NB Noise Blanker zur Störungsunterdrückung
    • DS Digital Squelch (automatische Rauschsperre)
    Der Rest bleibt (zumindest von außen) unverändert und damit wird sich das Gerät auch weiterhin sehr gut verwenden lassen.

    Empfänger und Sender arbeiten zuverlässig, die Modulation ist gut (lauter auf AM) und die Bedienung ist sehr einfach.

    Das Alan 78 Plus Multi B beherrscht jetzt folgende Ländernormen:
    • I = 40 Kanäle AM/FM 4 Watt/4 Watt Italien
    • I2 = 34 Kanäle AM/FM 4 Watt/4 Watt Italien
    • D = 80 Kanäle FM/12 Kanäle AM 4 Watt/1 Watt Deutschland
    • D2 = 40 Kanäle FM/12 Kanäle AM 4 Watt/1 Watt Deutschland
    • D3 = 80 Kanäle FM/40 Kanäle AM 4 Watt/1 Watt Deutschland
    • D4 = 80 Kanäle FM/40 Kanäle AM 4 Watt/4 Watt Deutschland(neu!)
    • EU = 40 Kanäle FM/40 Kanäle AM 4 Watt/1 Watt Europanorm
    • EC = 40 Kanäle FM 4 Watt CEPT-Norm
    • E = 40 Kanäle FM/40 Kanäle AM 4 Watt Spanien
    • F = 40 Kanäle FM/40 Kanäle AM 4 Watt/1 Watt Frankreich
    • PL= 40 Kanäle AM/FM 4 Watt polnische Norm (neu!)
    • UK = 40 Kanäle FM/4 Watt (UK-Frequenzen) und 40 Kanäle FM CEPT 4 Watt


    Einige Ausstattungsdetails:
    • 12V / 24V Betriebsspannung
    • Noise Blanker (NB)
    • automatische Rauschsperre (DS)
    • Beleuchtetes Multifunktions-LC-Display (blau)
    • UP/Down-Tasten am Mikrofon
    • Externer Lautsprecher- und S-Meter-Anschluss
    • 6-poliger verschraubbarer Mikrofonanschluss
    • Up/Down-Drehschalter
    • Quick Up-/Down-Tasten
    • Scan-Funktion
    • Emergency-Taste (Kanal 9 direkt)
    • neues, super-robustes Mikrofon mit Kanalwahl-Tasten und Lock-Funktion
    • Abmessungen 140mm (B) x 180mm (T) x 35mm (H)
    • Gewicht ca. 900 Gramm

    Die Modulation ist jetzt auch mit dem Originalmikrofon besser geworden, auf AM klingt es sehr laut und absolut natürlich, auf FM ebenfalls sehr natürlich, es könnte dort aber noch etwas lauter sein.

    Der Empfänger hat ebenfalls gewonnen, die Empfindlichkeit ist mit 0,19µV bei 12dB SINAD hervorragend.

    An der sonstigen Ausstattung hat sich nichts geändert, es ist alles vorhanden, was man von einem guten Gerät in dieser Preisklasse erwarten darf.

    Geliefert wird das Gerät mit Montagebügel, Befestigungsmaterial, einem abnehmbaren 12V-DC-Stromkabel, dem Mikrofon mit Kanalwahltasten und einer ausführlichen, mehrsprachigen Bedienungsanleitung.

    Ein wirklich gutes CB-Mobilfunkgerät zu einem fairen Preis.
  • Technische Informationen

    Frequenztabelle:
     

    Anzeige im Display

    Land

    I

    Italien 40 Kanäle AM/FM 4 Watt

    I2

    Italien 34 Kanäle AM/FM 4 Watt

    D4

    Deutschland 80 Kanäle FM 4 Watt / 40 Kanäle AM 4 Watt

    EU

    Europa 40 Kanäle FM 4 Watt / 40 Kanäle AM 1 Watt

    EC

    CEPT 40 Kanäle FM 4 Watt

    E

    Spanien 40 Kanäle AM/FM 4 Watt

    F

    Frankreich 40 Kanäle FM 4 Watt / 40 Kanäle AM 1 Watt

    PL

    Polen 40 CH AM/FM 4Watt

    UK

    England 40 Kanäle FM 4 Watt Englische Frequenzen,

    + I (Italien) 40 Kanäle FM 4 Watt CEPT Frequenzen

  • Funkart:

    CB-Funk

    Anwendungsbereich:

    Mobilgerät
  • Downloads/Anleitungen

 

Schreiben Sie die erste Bewertung für dieses Produkt.

Jetzt als Erster bewerten

Kunden fragten uns

Es sind noch keine Kundenfragen vorhanden. Stellen Sie die erste Frage!

Eine eigene Frage stellen