Wichtig!

Nach wie vor längere Lieferzeit durch hohe Auslastung, aber es wird langsam wieder "normal" ;)

Taschenlampen - Aktion - Sparen Sie 10% bei allen Led-Lenser-Produkten - einfach den Promotion-Code LENSER10 beim Kaufvorgang eingeben.


Sirio SPH-1.5:6-17 1.5 bis 6 GHz

Top
Sirio SPH-1.5:6-17 1.5 bis 6 GHz
Swipe
  • Sirio SPH-1.5:6-17 1.5 bis 6 GHz
  • Sirio SPH-1.5:6-17 1.5 bis 6 GHz
Sirio
64,90 EUR
inkl. MwSt / zzgl. Versand

Artikel-Nr.: 100727Lieferzeit: 8-10 TageNoch 1 Stück verfügbarNoch 1 Stück verfügbar


Produkt auf Merkliste setzen
  • Produktbeschreibung

    Die Sirio SLP-17 (eigentlich SLP 1.7-2.5) Hochleistungs-Richtantenne ist speziell für UMTS und WLAN-Anwendungen ausgelegt.

    Sirio SPH-1.5:6-17 1.5 bis 6 GHz - Breitband - Richtantenne

    Ihr weiter Frequenzbereich von 1500 bis 6000 MHz macht sie zur Empfehlung für viele Breitband-Anwendung (mit Ausnahme von GSM/GPRS).

    Ihr wetterfestes ABS-Gehäuse, die unauffällige Bauform und leichte Montage machen sie nicht umsonst zu einer der beliebtesten Richtantennen für Mobilfunk.

    Geliefert wird die Antenne mit Masthalterung und entsprechenden Montageschellen.

    Technische Details:
    • Frequenzbereich 1500-6000 MHz
    • Impedanz 50 Ohm
    • Gewinn max 17,0 dBi (siehe Download)
    • Vor-/Rückverhältnis max 20dB
    • Sendeleistung bei 30° C max. 15 Watt 1.5 - 4 GHz, max. 10 Watt 4 - 6 GHz
    • vertikal polarisiert
    • Material Edelstahl, ABS und Aluminium
    • keine statische Aufladungen durch geerdeten Strahler
    • Typ Log-Periodic
    • Anschluß SMA-Buchse (SMA-Stecker wird am Kabel benötigt)
    • Gewicht 450 Gramm
    • Abmessungen 345 x 135 x 73 mm
    • Mastaufnahme 25-42 mm
    • geeignet für DCS, PCS, DECT, UMTS und WLAN (NICHT FÜR GPRS/GSM!)
  • Funkart:

    UMTS/GPRS

    Anwendungsbereich:

    Funkempfang , Richtantenne , WLAN
  • Downloads/Anleitungen

 

Schreiben Sie die erste Bewertung für dieses Produkt.

Jetzt als Erster bewerten

Kunden fragten uns

Es sind noch keine Kundenfragen vorhanden. Stellen Sie die erste Frage!

Eine eigene Frage stellen