• Hallo - ab sofort gibt es hier eine neue Forensoftware - und die Registrierung klappt auch wieder. Die Installation ist frisch - daher seht mir nach, wenn noch nicht alles funktioniert und vielleicht manches noch fehlt. Das wird noch :) Gruß Markus Admin

TTI TCB H100 CB Handfunkgerät - Multinorm

Torkel

Member
Moinsen alle zusammen,

seit kurzer Zeit ist das o.a. Gerät in den Shops zu bekommen und da ich mein President Randy 2 einem LKW, der sehr oft mit BF 3 Begleitung unterwegs ist zur Verfügung gestellt habe, benötige ich für selbige Zwecke ein neues Gerät. Von daher habe ich ein Auge auf dieses schöne kleine Gerät mit guter Ausstattung geworfen.

Nun meine Fragen hier im Forum an eventuelle Nutzer dieses Gerätes:

Kann schon jemand was zur abgegeben Leistung und Modulation in AM/FM sagen?
Wie seit ihr mit dem Empfang und Lautstärke zufrieden?
Wie ist es um die Handhabung des Gerätes bestellt?

Was aber auch wichtig ist, wer oder was ist TTI und wer ist der Importeur und wer ist für eventuellen Service zuständig?

Denn gerade bei der Frage habe ich so meine Bauchschmerzen, da ich gerade mit meiner CRT SS 9900 V4, die defekt ist (CPU?), keine schöne Erfahrung mit dem Service mache, Gerät ist seit Mitte April weg und wann hier mal was eintrifft und vor allen Dingen was, steht wohl in den Sternen. Solange alles funktioniert ist alles Schick. Aber was ist wenn nicht?

Achso, hinsichtlich der CRT, da geht es nicht um den Service von Herrn Neuner, nur um eventuelle Spekulationen zu verhindern!

Ich würde mich sehr freuen wenn Nutzer dieses neuen Gerätes mal was zu meinen Fragen schreiben würden.

Grüße sendet

Torkel
 

Wasserbueffel

Administrator
Teammitglied
Sagen kann ich zum Gerät nichts.
Wundere mich nur das es jetzt erst auf dem Markt kommt.
Wurde ja schon vor einem Jahr von Simon(The Wizzard) vorgestellt.
Gut ist das es CTCSS hat und aktuelle Ladetechnik.
Markus spricht von guter Modulation und Lautstärke....

SMA Anschluss ist was ungewöhnlich,gibt aber die Flex Antenne von Albrecht auch in SMA Ausführung...


Komplettpaket ist auch verfügbar..

Weis nicht ob schon gegoogelt hast??





Walter
 

Die Waldfee

Active member
Cooles Teil....
Da bekomme ich direkt Lust drauf....

Warum sagt der "Todde" im ersten Video bei 3:05 "Modulation dank Markus Neuner perfekt".
Muss man erst modifizieren um gute Modulation zu erhalten, oder hat Markus besonders gute Geräte.....?

Gibt es Software z.B. zur Kanaleinstellung?

MfG
die Fee.
 

Torkel

Member
Moin Walter,

lieben Dank für deine schnelle Reaktion auf meine Anfragen und nein, ich hatte noch nicht gegoogelt, von daher Dank für die Links zu YouTube.
Nach den Videos zu urteilen durchaus ein brauchbares Gerät was sich auch gut anhört, jedoch klang ab und an durch das da schon was Modifiziert wurde (Händler oder Todde?), also leider nicht mehr im Originalzustand.

Das komplette Set würde ich wohl nicht benötigen, jedoch die Flexantenne und den Ladestecker für die 24/12V Buchse im LKW würde ich gleich mitbestellen. Ein Lautsprecher/Mikrofon habe ich in ausreichender Art hier, ist wohl der normale Standartanschluss

Ich warte aber mal noch ein wenig ab mit dem Kauf von wegen weiterer Wortmeldungen zu dem Gerät im Original.
Gerade nach meiner nicht so schönen Erfahrung die ich gerade mit CRT mache wäre es Interessant wer dieses TTI ist und wer für den evtl. Service im Bedarfsfall zuständig ist.

Grüße sendet dir

Hans

PS.: Habe heute euer Spiel per Folienradio mitverfolgt, blöder Mist der späte Gegentreffer. Für uns morgen sehe ich leider auch schon Schwarz, aber man ist ja Leidensfähig.
 

Torkel

Member
@Waldfee: Die gleiche Frage stellt sich mir auch. Müsste wieder erst geschraubt werden um alles Perfekt zu haben oder war das von Todde nur ein Versprecher und nur als Händlerhinweis gedacht.
Todde selbst hat ja in einem der Videos gesagt daß er geschraubt hat um zu Modifizieren.
 

Die Waldfee

Active member
Hallo Torkel,

im zweiten Video hat er das Gerät zerlegt und zeigt mehrere Potis, ab 3:30 beschreibt er die Mod-Potis FM und AM.
Aber ob es wirklich Sinn macht, daran zu drehen?
Todde sagt da nur "pornomäßig wie gesagt .... wie gesagt...." da werde ich nicht so recht schlau draus....


dWF.
 

Wasserbueffel

Administrator
Teammitglied
Todde sagte etwas durch die Blume......
"Wenn man ihn lieb fragt".bekommt das Gerät danach auch einen Aufkleber;-)

Das der Squelch extern mit Poti regelbar ist finde ich auch gut.
An meinem Lafayette Urano (trotz Optimierung ) ist der Squelch nicht so dolle .
Alles unter S3 wird in der ersten Squelch Stufe nicht wiedergegeben...
Obwohl ich sonst damit sehr zufrieden bin.

Ich denke da wie Todde,ein kleiner Dreh und gut ist.(auch wenn die Waldfeee jetzt wieder Bauchschmerzen bekommt)
In den Videos war die Mod einwandfrei...

@Torkel
Hab noch Bauchschmerzen von heute abend,war mehr drin!!!
Einige Schiedsrichterentscheidungen diese Saison brachten mich aber mehr auf die Palme!!
Macht Ihr es morgen besser!!

TTI UK ist aber bekannt.
Albrecht hat da viele Geräte abgekupfert.(Tectalk und Tectalk pro Serie)
Hatte mal das TTI TC 446,war sehr robust.....
Das Tectalk Contact 2 war ja ein TTI TXL 446.

Glaube das Gerät wird gut verkauft.
Viele Alternativen hat man ja nicht(mehr)..

Walter
 

Torkel

Member
Moin Waldfee,

genau das meine ich auch und von daher werde ich daraus nicht wirklich schlau ob Original oder Modifiziert.
Aber für den ersten Eindruck sind die Videos schon zu gebrauchen.
Warten wir auf weitere Informationen.

Torkel
 

Torkel

Member
Moin Walter,

wenn das Gerät auch ohne Schrauben zufriedenstellend arbeitet, gerade in AM, aber auch in FM und die Sendeleistung passt wäre alles OK.
Aber erstmal abwarten was ich als 9900 wiederbekomme, wenn ich Pech habe läuft es auf ein Neukauf heraus, dann muss das Handgerät warten.

Grüße

Hans
 

13HN516

Active member
Hallo
habe schon bei Henning im Forum was dazu gepostet die Videos vonTodde zeigen eine kräftige Modulation.. überzeugt mich mal sehen vielleicht kaufen ich mir das.

Klein geht auch im CB Funk, weil es Leute gibt die behaupten CB unhandlich und das als pro PMR446/149 Argument nehmen, obwohl ja 446, 149 was andres von der Verwendung als CB ist.
Die besonders Kräftige Modulation ist natürlich erst seit dem das TCB H100 zufällig auseinander fiel und schrauben danach nachgezogen werden mussten versteht sich . hi hi.:giggle::giggle:
73&55 Peter
 

Prof.Dr.M

Member
Klein geht auch im CB Funk, weil es Leute gibt die behaupten CB unhandlich und das als pro PMR446/149 Argument nehmen, obwohl ja 446, 149 was andres von der Verwendung als CB ist.
Ist schon interessant wie manche Leute immer wieder versuchen IHREN Standpunkt auf biegen und brechen so hinzubiegen dass es ihre Meinung unterstützt!

Niemand hat behauptet dass es kompaktere CB Handgeräte gibt, aber wenn ich das richtig geschaut habe, hat das Gerät ca. 11 cm und die "kleine" Antenne 26 cm, ergibt nach Adam Ries ca. 37 cm Gesamtlänge!
Also gegenüber einem durchschnittlichen PMR mit ca. 16 cm ist das immer noch mehr als doppelt so lang - und wie ICH finde, z.B. zur Nutzung im PKW immer noch recht unhandlich!

Und wie sagte Todde doch im ersten Video "Die Bedienung ist megaeinfach, mehr geht nicht, absolute Endstufe würde ich sagen" - na dann können ja jetzt auch Idioten, die sonst nur PMR gekauft haben, auch CB kaufen und bedienen :cool:
 

Die Waldfee

Active member
Wegen dem "Dreh".am Deviations Poti.
Könnte ja denn 1% außer den CB Regularien sein.
Weil Du ja soviel Wert auf darf und nicht darf legst...

Dachte Du hättest die Ironie verstanden.

Walter
Nee, verstehe immer nicht nicht.
Du hattest mir doch mal in einem anderen Thread erklärt, dass Fertigungstoleranzen
mittels Einstellungen korrigiert werden.
Im Video wird auch darauf hingewiesen, Einstellungen nur am Meßplatz durchzuführen.
Also ist doch alles Super!

Bauchschmerzen bekomme ich höchstens, wenn überhaupt, wenn jemand etwas offensichtlich falsches als richtig darstellt.
Daher bin ich auch ein Gegner des Merkel - Regimes. [*]

Aber eine Erklärung, wie welche Optimierungen möglich sind und ob man das darf oder wer das darf, dass ist doch völlig OK!
Ob das jemand dann "außer den CB Regularien" anwendet, dass ist dann ja sein Problem.
Kritisch wird es nur, wenn man die Regeln nicht kennt. Dann kann man sich im Zweifelsfall auch nicht wehren.

Um es mal am Beispiel Auto zu erklären, vielleicht wird es dann verstanden:
Ich weiß, das man in der Ortschaft nur 50 fahren darf.
Ich weiß, wie ich mittels Gaspedal auch schneller als 50 fahren kann, das kann ich auch gerne jedem erklären (das Gaspedal).
Ich behaupte steif und fest, dass ich NIEMALS schneller als 50 in der Ortsschaft fahre und fordere auch niemanden dazu auf.
Wer aber jetzt behauptet, man dürfe schneller als 50 in der Ortschaft fahren, der verleitet andere zu Taten, über deren Konsequenzen sie sich nicht im Klaren sind.
puhhhh….

Jetzt bitte zurück zum Thema, die hier diskutierte Funke ist echt interessant!
Da mein Budget für den "Mini 1300" nicht benötigt wurde, steht das TTI jetzt auf meiner Agenda, unabhängig von der
Potieinstellung. ;)


Lieben Gruß,
die vorschriftsmäßige Fee.

[*]Mein Buchtipp:
George Orwell 1984
Zitat: "Unwissenheit ist Stärke!"
 
Zuletzt bearbeitet:

Die Waldfee

Active member
Und wie sagte Todde doch im ersten Video "Die Bedienung ist megaeinfach, mehr geht nicht, absolute Endstufe würde ich sagen" - na dann können ja jetzt auch Idioten, die sonst nur PMR gekauft haben, auch CB kaufen und bedienen :cool:
JA!
Das Argument "megaeinfach" hat auch mich, als doofen PMR - Nutzer (O-Ton Peterchen) jetzt vom CB-Funk überzeugt! :D

Ich kenne bisher kein CB-Handgerät, dass so klein ist.
Im Auto würde ich aber auf jeden Fall eine Magnetfußantenne benutzen.
Ggf. SMA - BNC Adapter verwenden, um schnell die Antenne wechseln zu können.

CU
WF.
 

13HN516

Active member
Prof Dr M schrieb na dann können ja jetzt auch Idioten, die sonst nur PMR gekauft haben, auch CB kaufen und bedienen :cool:
Ach das Leute sich immer so angegriffen fühlen Idioten habe ich nie gesagt, aber egal lassen wir das habe schon gesagt keine Lust mehr bei jeder Anmerkungen ewig zu diskutieren

Was anderes unter welchen Dach / Firma befindet sich TTI eigentlich.
73&55 Peter

Edit Flüchtigkeitsfehler korrigiert in nie gesagt
 
Zuletzt bearbeitet:

PMRFreak

Administrator
Teammitglied
Der gute Todde hatte mich gebeten, doch den "FM-Hub" etwas anzuheben. Da dieser laut Meßplatz bereits perfekt eingestellt war, hatte ich nichts verändert und mal abgewartet, was passiert, wenn er es ausprobiert.

Und siehe da - wie erwartet alles in Ordnung. Da er leider nicht versteht, was er mit solchen Aussagen wie "...lieb fragen, dann..." anrichten kann, nervt er mich mit solchen Dingen immer ungemein. Auch wenn er viele Videos macht, wirklich Ahnung hat er nicht. Wenn man schon den FM-Hub in "Millimetern" misst - naja, ich schreibe da mal nichts dazu.

Wie gesagt, die Modulation des Gerätes ist ab Werk einwandfrei und auch laut. Man muß nichts schrauben.

Ansonsten ist es ein normales CB-Handfunkgerät, was das tut, was man von ihm erwartet. Mit vernünftiger Akkutechnik und kompakter Bauform. SMA ist hier nicht optimal, aber ich hab die Flex-Antenne von Albrecht entsprechend umgestrickt, damit man sie ohne Adapter verwenden kann.

TTI ist TTI. Da gibt es kein anderes "Dach", unter dem sich die Marke befindet. Ist ein koreanischer Hersteller, der auch für Albrecht und Co. gefertigt hat.
 

Die Waldfee

Active member
... Auch wenn er viele Videos macht, wirklich Ahnung hat er nicht. Wenn man schon den FM-Hub in "Millimetern" misst - naja, ich schreibe da mal nichts dazu....
Vielleicht wird er auch manchmal wegen seines Sprachfehlers missverstanden?


... SMA ist hier nicht optimal, aber ich hab die Flex-Antenne von Albrecht entsprechend umgestrickt, damit man sie ohne Adapter verwenden kann.
...
Was verstehst du unter "umgestrickt"?

CU
dWF.
 

13HN516

Active member
TTI ist TTI. Da gibt es kein anderes "Dach", unter dem sich die Marke befindet. Ist ein koreanischer Hersteller, der auch für Albrecht und Co. gefertigt hat.
OK es gab ja schon einige Fussionen bei Hersteller, daher die Frage.
In einem anderen Forum wurde natürlich nach SSB gefragt, leider nein wird wohl erstmal bei der Ae2990 bleiben.
Markus würdest du sie empfehlen abgesehen vom fehlenden SSB.

73&55 Peter
 

Prof.Dr.M

Member
Ach das Leute sich immer so angegriffen fühlen
Ich fühle mich nicht angegriffen - da müssen schon Maschinen kommen und keine Ersatzteile :)
Ich weise nur gerne auf das hin was du mal gesagt hast!

Idioten habe ich nie gesagt
Stimmt, da muss ich dir ausnahmsweise mal Recht geben, da hatte ich etwas falsches im Gedächtnis - du hast sie nur als "blöde" bezeichnet!

weil der normalo Kunde der nix mit Funk zu tun hat, zu blöde ist überhaupt ein Funkgerät zu bedienen
Also von daher ENTSCHULDIGE ich mich hiermit für meine falsche Aussage hier!

aber egal lassen wir das habe schon gesagt keine Lust mehr bei jeder Anmerkungen ewig zu diskutieren
Hm, in wie vielen Beiträgen hast du schon ähnliches gesagt, nur um dann in einem anderen Beitrag wieder auf dieses Thema einzugehen!? :)
Aber zumindest hat sich deine Ausdrucksweise seither schon um einiges verbessert ... vielleicht wird der Rest ja auch noch irgendwann :cool:
 
Oben