Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: kreuzbogen stellt sich vor

  1. #1

    Lächeln kreuzbogen stellt sich vor

    Hallo allerseits,


    hier meine kurze Vorstellung, bevor ich mich mit etwaigen Fragen oder Beiträgen bei Bedarf beteilige.

    Mein Name ist Andreas und ich komme aus Berlin. Motivation mich hier anzumelden sind die Funkgeräte, die ich für diverse Anwendungsfälle hier bei Neuner erworben habe.

    Konkret sind das die Modelle Alinco DJ-S45 CQL und das DJ-V446 nebst einigem Zubehör. --- Ich benötige die Geräte in Kürze für die Kommunikation auf einem großen Treffen, und ich möchte Sie auch auf weiteren Bogensportturnieren, beim Fischen, Radtouren u. a. Gelegenheiten (Outdoor) einsetzen. Mit den meisten Dingen habe ich mich bereits vertraut gemacht und bin von den grundsoliden Geräten angetan. Bei ersten Tests habe ich mit den unmodifizierten Geräten und dem S45 "nur" mit eneloop-Akkus unter ungünstigen Bedingungen in der Berliner City mindestens 250 m (quer durch Beton) und bis zu 800 m (Seitenstraße abwärts) stabile Sprechverbindungen erreicht.

    Meine ersten Erfahrungen habe ich übrigens mit einem Paar Universum CB-Handsprechfunkgeräte (Quelle Universum BSG 3285) in den 80er Jahren gemacht, nachdem mich ein Schulfreund und sein Vater als Amateurfunker ein wenig für das Thema begeistert hatten. Eines davon habe ich wohl noch^gg --- Wie auch immer, nun frische ich gerade etwas eingerostete Theorie und Praxis für die LPD/PMR-Modelle auf

    Ansonsten hoffe ich auf einen konstruktiven Dialog.


    Viele Grüße

    Andreas

  2. #2
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    JO30BT
    Beiträge
    7.436

    Standard

    Dann herzlich willkommen bei den "HF Verseuchten".
    Irgendwann werden schon Fragen auftauchen,dann werden wir sehen ob es Antwort darauf gibt....

    Ps.
    Ich habe 1972 mit einer 1 Kanal AM Handfunke(Solid-State,7!! Transistoren angefangen).
    Das Teil hatte 50mW und 1 Meter Antenne mit weißer Mittelspule.
    Darin war auch ein MW Radio!
    Damit ging es schon 1-2 Km weit.....

    Danach Belcom Geräte mit 6 Kanal AM 2 Watt(Teleskopantenne 13 mm dran und 1,65 Meter!!! lang) und dann eine Sommerkamp TS 5632....
    Und damit bin ich Fahrrad gefahren!! und rumgelaufen.

    Und noch so ca 50 verschiedene CB Funk Geräte(Mobilchen und Feststationen).....(im Laufe der Zeit...)

    Walter

  3. #3
    Registriert seit
    23.07.2011
    Ort
    JO53ET
    Beiträge
    273

    Standard

    moin .
    73, Toby




  4. #4

    Standard

    Hallo Walter, hallo allerseits,


    danke für die herzliche Begrüßung und, Walter, Deine hilfreichen Beiträge, in den ich schon beim Einlesen diverse Fragen beantwortet gefunden habe.

    Aktuell beschäftigt mich der Zusammenhang der Akkuspannung und Sendeleistung, woraus sich dann sicher die ersten Fragen ergeben. Doch dazu dann mehr in den passenden Threads.


    Viele Grüße

    Andreas

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •