Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Thema: ICOM 2,4 bzw. 5 GHz (Netzwerk) Handfunke mit 10 mW und Wlan

  1. #11
    Registriert seit
    02.12.2007
    Beiträge
    423

    Standard

    Ist das Leben noch so schwer, Feuerwehr bleibt Feuerwehr

  2. #12
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    JO30BT
    Beiträge
    7.434

    Standard

    Uninteressant

    .........es ist somit keine direkte Kommunikation zwischen IP100H Handfunkgeräten möglich.

    .......Bitte beachten: für den Betrieb ist ein Controller IP1000C zwingend erforderlich.

    da ist ein PC Mike an der Peripherie billiger.....

    Walter

  3. #13
    Registriert seit
    19.05.2015
    Beiträge
    129

    Standard

    Oder mit den Smartphone.
    Ich kaufe mir warscheinlich eher das hier: http://www.ascom.com/de/index/ourbus...tionloader.htm

  4. #14
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    JO30BT
    Beiträge
    7.434

    Standard

    Setzt sich auch nicht durch.
    Tests haben ergeben das im Keller der Krankenhäuser(Radiologie) und in Aufzügen kein WLAN funktioniert.
    In den KH setzt man auf Dect(davon gibts schon Router die haben sowas eingebaut).
    Repeater hängen an jeder Ecke....
    Hersteller sind Lancom(arbeitet mein Sohn) und auch von AVM,Zyxel etc.etc.

    Ps die Beschreibung von Ascom ist lustig(wie immer bei Übersetzungen aus dem CN Reich)

    Walter

  5. #15
    Registriert seit
    19.05.2015
    Beiträge
    129

    Standard

    Tests haben ergeben das im Keller der Krankenhäuser(Radiologie) und in Aufzügen kein WLAN funktioniert.
    Wenn man alles gescheit ausleuchtet ist das kein Problem. Das fängt schon mal mit den Schlitzkabel an.
    Natürlich muss man auch gescheite Hardware einsetzen mit Roaming und den anderen sachen.
    Repeater hängen an jeder Ecke....
    schon mal ein Fehler den man begehen kann.
    Hersteller sind Lancom(arbeitet mein Sohn) und auch von AVM,Zyxel etc.etc.
    AVM Geräte sind glumpad ned mehr.

  6. #16
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    JO30BT
    Beiträge
    7.434

    Standard

    Na ja wenn Du alles besser weist.....
    WLAN ist WOODOO Zauber,damit habe ich seit 15 Jahren zu tun......

    AVM reicht für den "Normaluser".
    Firmen nehmen natürlich andere Hardware,logisch.
    Da braucht man mehr VPN,das können die "Normal" (Billigrouter) nicht so gut...

    95% der KH haben eben Dect Telefone,ist auch billiger....(darum gehts ja heute meist)

    Walter

  7. #17
    Registriert seit
    19.05.2015
    Beiträge
    129

    Standard

    WLAN ist WOODOO Zauber,damit habe ich seit 15 Jahren zu tun......
    Dann musst ja wissen welche möglichkeiten man hat im gegensatz zu dect.
    AVM reicht für den "Normaluser".
    Nein wieso drecks Geräte hinstellen wenn es auch bessere gibt?
    Firmen nehmen natürlich andere Hardware,logisch.
    Welche die funktionieren wie Pirelli.
    Da braucht man mehr VPN,das können die "Normal" (Billigrouter) nicht so gut...
    So gut wie alle können es. Die Router von den Betreiber sind eh recht gut.
    95% der KH haben eben Dect Telefone,ist auch billiger....(darum gehts ja heute meist)
    Wenn man 2x ein Netz aufbauen muss naja. Sind die Geräte auch für den Op Bereich zertifiziert?

  8. #18
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    JO30BT
    Beiträge
    7.434

    Standard

    Sinnlos.........

    Walter

  9. #19
    Registriert seit
    19.05.2015
    Beiträge
    129

    Standard

    Mit dir? Sicher

  10. #20
    Registriert seit
    19.06.2012
    Beiträge
    21

    Standard

    also ich bin mit AVM schon zufrieden bei mir zuhause. was wäre den besser und in der gleichen preisklasse deiner Meinung nach?

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •