Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 26 von 26

Thema: icom ic r6 oder doch ic r10 ???

  1. #21
    Registriert seit
    22.09.2012
    Beiträge
    201

    Standard

    Ich jedenfalls gönne mir Heute einen IC R20. Nicht von ibä nene neu ausm Laden. Freu mich wie klein Kind.

    Gruss

  2. #22
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    JO30BT
    Beiträge
    7.284

    Standard

    Zitat Zitat von BravoEcho Beitrag anzeigen
    Ich jedenfalls gönne mir Heute einen IC R20. Nicht von ibä nene neu ausm Laden. Freu mich wie klein Kind.

    Gruss
    Ich freu mich auch immer wie ein kleines Kind wenn ich was Neues bekomme.
    Und wenn es nur ein billiger China Böller ist.......(obwohl ich auch Geräte habe die das Mehrfache kosten)...

    Walter

  3. #23
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    JO30BT
    Beiträge
    7.284

    Standard

    Zitat Zitat von Ostpol Beitrag anzeigen
    Oelauge 18 suchte unbedingt einen ICOM IC R10. Und nun bietet er das Ding zum Verkauf. Das wundert mich sehr.
    Erst auf großer Suche, keine Erfahrungsberichte und dann muss man einen Verkauf beobachten.......
    War das Gerät nicht in Ordnung oder doch nicht so toll, wie gewünscht?
    Muss doch jeder selbst entscheiden.
    Ich hatte mir auch einen UBC 3500 XLT gekauft und nach ein paar Tagen wieder in Ebay gesetzt.
    Mit Verlust natürlich....
    Es gibt Geräte die zwar nicht schlecht sind von der Technik,mir aber von der Bedienung her absolut nicht gefallen....

    So ging es mir auch schon mit Handfunkgeräten.
    Beim Klettern braucht man für wichtige Funktionen 2 Hände!!
    Was soll man damit???,also muss zum Klettern was Anderes her....

    Walter

  4. #24
    Registriert seit
    27.05.2013
    Beiträge
    84

    Standard

    Ein IC R20 ist was Feines.....bin bissel neidisch. War sicher schön teuer.
    - Uwe -

  5. #25
    Registriert seit
    22.09.2012
    Beiträge
    201

    Standard

    So hab das Gerät erhalten und schon bisserl getestet. Der IC R20 ist überraschend kompakt und voll mit Features die ich jetzt noch selber gar nicht alle kenne. Einige Dinge kann ich bereits sagen: Der Lautsprecher dürfte in SSB kräftiger sein, bei AM/FM ist er gut. Habe mangels geeigneter Antenne auf 7 bzw. 3.6 Mhz AFUs nur sehr leise gehört und hätte mir gewünscht noch lauter stellen zu können. Allerdings habe ich auch nur mit dem Sirio CX Sperrtopf als Antenne getestet. Der Empfang von Rundfunk auf KW ist hingegen wirklich gut (einiges besser als mit dem ic r6). Flugfunk, 2m/70cm Afu ist sehr gut. Ein wenig störend find ich die Bevormundung des Gerätes da ab 500Mhz nicht mehr auf SSB umgestellt werden kann (komisch). Display ist klasse. Akku hält noch nach etwa 11 Stunden im Scan-Modus. Auf 2m empfängt der IC R20 Afu Relais die der IC R6 nicht hört (mit gleicher Antenne) allerdings hört der IC R6 zb. die Satcom Piris um 255+/- Mhz in guter Quali und auf dem IC R20 ist dafür nichts. Alles in allem macht das Gerät einen sehr guten Eindruck mit guter Verarbeitung und relativ einfacher Bedienung (nach etwa 3-4 Stunden lernzeit). Falls mir noch was auf- bzw einfällt werde ich berichten.

    Gruss

  6. #26
    Registriert seit
    22.09.2012
    Beiträge
    201

    Standard

    Noch ein Grössenvergleich Ic r6 & ic r20 (irgendwie ist meine Cam schlecht sry)

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	PTDC0023.JPG 
Hits:	19 
Größe:	1,30 MB 
ID:	1584

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •