Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 65

Thema: PT558 Programmierung

  1. #1
    Registriert seit
    06.01.2008
    Ort
    Gifhorn
    Beiträge
    124

    Standard PT558 Programmierung

    Hallo,

    gibt es für die PT558 eine Software, in der man Frequenzen außerhalb des
    PMR Bereiches Programmieren kann ?

    Momentan verwende ich die KSP20-446 2.0

    Vielen Dank schonmal für zahlreiche Antworten.


    Gruß Stefan

  2. #2
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    JO30BT
    Beiträge
    7.439

    Standard Geht doch,aber!

    Zitat Zitat von SK-Stefan Beitrag anzeigen
    Hallo,

    gibt es für die PT558 eine Software, in der man Frequenzen außerhalb des
    PMR Bereiches Programmieren kann ?

    Momentan verwende ich die KSP20-446 2.0

    Vielen Dank schonmal für zahlreiche Antworten.


    Gruß Stefan
    Die Software kann dies,muss man nur freischalten für die nötigen Funktionen.War bei mir jedenfalls so,hatte vor 12 Monaten mal so ein Gerät kurze Zeit in Betrieb.Leider nicht mehr vorhanden zum Probieren.
    Ist auch geräteabhängig(Erkennung in der SW).
    Kirisun hat auch ca 10 verschiedene SW Versionen für diese Geräte.
    Vielleicht kann der Admin mehr dazu sagen(kann man auch per PM nachfragen).
    Gruss Walter

  3. #3
    Registriert seit
    06.01.2008
    Ort
    Gifhorn
    Beiträge
    124

    Standard

    Das Thema ist immernoch aktuell, habe bislang noch kein passendes Programm gefunden, vielleicht kann mit jemand weiterhelfen ?

    @Admin: Ist die PN evtl. untergegangen, hatte diesbezüglich mal eine geschrieben ?!


    Gruß
    Stefan

  4. #4
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    JO30BT
    Beiträge
    7.439

    Standard Ich hatte damals die KSP 32 V19

    Wenn ich mich richtig erinnere hatte ich damals die o.g. Software zum programmieren.
    Mangels Gerät kann ich es leider nicht ausprobieren ob diese funktioniert
    und was die SW kann.
    Laut Maas(Importeur) geht folgendes
    Zum umprogrammieren der Kanäle, programmieren von CTCSS / DCS Tönen, Frequenzablage, Sendeleistung, Sendezeitbegrenzung, Sprachansage, Squelch Level, Scanfunktion mit zahlreichen Optionen, Busy Channel Lock Out Funktion, Batterysave, Beep Tone, Cloningfunktion. Läuft unter WIN XP
    Gruss Walter
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Aufnahme1.jpg  

  5. #5
    Registriert seit
    01.06.2002
    Ort
    Eggolsheim
    Alter
    49
    Beiträge
    3.436
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Ähm,

    was zum Geier ist eine "Profil-Nachricht"?

    PNs werden signalisiert, aber diese "Profil-Nachricht" ist leider untergegangen.

    Da ich heute abend meine "Arbeits-Nacht" habe, werde ich versuchen, das auszuprobieren. Im Moment ist extrem viel Betrieb, da klappt leider nicht
    alles sofort, sorry.

    Viele Grüße

    Markus
    73 und viel Spaß im Forum
    Markus, DL9DMN / DMN999

  6. #6
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    JO30BT
    Beiträge
    7.439

    Standard

    Zitat Zitat von Admin Beitrag anzeigen
    Ähm,

    was zum Geier ist eine "Profil-Nachricht"?

    Markus
    Er meinte bestimmt eine PM(Privat Message oder heist es private Massage?)
    Gruss Walter

  7. #7
    Registriert seit
    01.06.2002
    Ort
    Eggolsheim
    Alter
    49
    Beiträge
    3.436
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Nee, war eben keine PN, sondern eine Profil-Nachricht, schaut aus wie eine Art Chat

    Ich habe gerade die KSP20S-220 probiert, die mag zwar alle Frequenzeingaben, kann aber nicht auf das PMR446-PT-558
    schreiben (falsche Geräte-Version).

    Und das normale KSP20S-446 akzeptiert auch nach Paßwort-Eingabe
    nur die Standard-PMR-Frequenzen.

    Stecke aktuell da etwas in einer Sackgasse
    73 und viel Spaß im Forum
    Markus, DL9DMN / DMN999

  8. #8
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    JO30BT
    Beiträge
    7.439

    Standard Alles komisch

    Zitat Zitat von Admin Beitrag anzeigen

    Und das normale KSP20S-446 akzeptiert auch nach Paßwort-Eingabe
    nur die Standard-PMR-Frequenzen.

    Stecke aktuell da etwas in einer Sackgasse
    Komisch bei mir akzeptiert das Programm alle Frequenzen,leider kann ich nicht ins Gerät schreiben,da ich kein PT 558 habe.(siehe Bild)
    Nach Eingabe des PW( j.....03) sind die Frequenzen ausserhalb 446 Mhz und Low und High und die Wide und Narrow Funktionen gesperrt.
    Die SW wird wohl je nach Passwort in den Funktionen geändert.
    Bei der PT 4200(UHF Version) ging das aber ohne Probleme,da konnte ich von 400-520 Mhz die Frequenzen frei programmieren.
    Ps.
    Hab mal bei Krisun per Mail nachgefragt,mal sehen was dabei raus kommt.
    Gruss Walter
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Aufnahme1.jpg  

  9. #9
    Registriert seit
    06.01.2008
    Ort
    Gifhorn
    Beiträge
    124

    Standard

    Hallo,
    kannst Du mir das Programm evtl. mal per email (sk-stefan@t-online.de) schicken ? Dann probiere ich das mal aus, habe gerät und Kabel hier.

    Stefan

  10. #10
    Registriert seit
    06.01.2008
    Ort
    Gifhorn
    Beiträge
    124

    Standard

    Soeben habe ich das KSP23 probiert, welches auch für die VHF Version (PT4200) ist.

    Leider ohne Erfolg, das Programm hat ein Problem mit der Kennung des Funkgerätes.

    Stefan

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •