Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: 10 - 20 km

  1. #1
    Anonymous Gast

    Standard 10 - 20 km

    Hallo,

    weiß jemand, ob es möglich ist, mit Handfunkgeräten eine Reichweite von 10 bis 20 km zu erreichen (auch im Gebirge)??? Wenn ja, wo bekommt man solche Funkgeräte?

  2. #2
    Anonymous Gast

    Standard

    Hallo



    Bei Sichtverbindung kein Problem, da gehts auch noch weiter. Ohne Sichtverbindung wirds schwierig. Da hilft nur probieren.



    Gruss



    Thomas

  3. #3
    Anonymous Gast

    Standard ajoo

    Also wenn keine Sichtverbindung mehr exestent ist, würde ich Kurzwelle empfehlen. Also das CB-Funk... da gibts auch schon recht kleine Gerätchen... Das Thema ist, dass 446MHz-Geräte (PMR) ziemlich geradlinige Wellenausbreitung haben und nahezu immer reflektieren.
    grüssle november1

  4. #4
    Unregistriert Gast

    Standard Erhöhte Standorte sind in Sachen Reichweite eine tolle Erfahrung!

    Wenn Sie einen erhöhten Standort einnehmen, und Sichtverbindung haben zu ihrem Funkpartner können Sie selbst mit preiswerten PMR Funkgeräten hohe Reichweiten erzielen. Weil die Funkwellen nicht durch Häuser oder Bäume oder andere Hindernisse gedämpft werden, breiten sie sich sehr weit aus. Das Midland G9 ist ganz gut in Sachen Reichweite. Auf youtube finden Sie das Video eines Englisch sprechenden Menschen, der mit einem winzigen PMR Walkie 80 km überbrückte von einem Berg aus und das auch dokumentierte. Gruss, RD

  5. #5
    Registriert seit
    05.09.2018
    Beiträge
    40

    Standard

    Selbstverständlich bei Neuner. Relativ preiswerte Geräte funktionieren, wenn man genügend Höhe hat im Blick auf den Standort. Hier hat einer sein QSO über 80 km dokumentiert. https://www.youtube.com/watch?v=nCwDpfM0XpE

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •