PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zur Zeit keine Registrierungen (automatisch) möglich wegen Spam-Beschuss



Admin
25.08.2019, 19:06
Hallo miteinander,

aktuell scheint es eine regelrechte Spam-Welle zu geben, es versuchen sich am Tag bis zu 240 User (Spam-Bots) hier neu anzumelden. Für jeden
Anmeldeversuch bekomme ich eine Benachrichtigung und muß den manuell prüfen. Wenn ich dann wie gestern mal unterwegs bin und nachts in
die Mails schaue, sind dann 300 Mails mehr da. Da ja auch echte Registrierungsanfragen dabei sein können, muß man dann alle Mails und Anmeldungen
einzeln prüfen, was meine Zeit einfach nicht hergibt.

Ich hoffe, das ist bald überstanden. Dummerweise gibt es für die VBulletin 4.2.5 keine Updates mehr und das geniale ReCaptcha Prüfverfahren klappt
auch nicht mehr. Upgrade auf V5 ist laut vielen Anwendern ein Fiasko und kostet gut Geld, ich überlege die ganze Zeit, auf XenForo umzusteigen (ist
von ehemaligen VBulletin-Programmierern), was mit ca. 300 Euro überschaubar wäre, vom kompletten Forenumzug (auf dem gleichen Server) mal
abgesehen.

Wenn jemand hier jetzt dringend rein will, gerne mir eine EMail (bitte KEINE PN!) an markus@neuner.de schicken, dann bekommen wird das auch
manuell hin.

Gruß

Markus

13HN516
25.08.2019, 21:28
Hallo Markus,
Diese Spam Flut hatte auch mal
Henning auf dem Forum, das er auch Regelrecht einzeln Prüfen musste Nevig sowas.
Wie ist das mit dem Sichern und wiederAufspielen von den bestehenden Foren Themen,
beim umstieg von VBulletin auf XenForo?
73&55 Peter

Bernhard
25.08.2019, 22:56
Moin!
WER hat WELCHES Interesse daran, dem Admin eines fachspezifischen Forums in seinen Aktivitäten zu hemmen - bzw. ihn zu binden?
Das erschliesst sich mir absolut nicht, insbesondere deshalb nicht, da es sich um "Anmeldungen" handelt.
Aber es ist sinnlos, heutzutage ALLES verstehen zu wollen, dies zu versuchen.

Ganz entfernt, oder juxhalber, könnte es an den früher praktizierten "Scheinverkehr" über Funk von gewissen Diensten erinnern, um gegnerische Kapazitäten zu binden...
Aber wer wäre hier der Gegner?

73 - Bernhard.

Admin
26.08.2019, 09:09
Da gibt es nichts zu verstehen, das ist der übliche Spam aus Rußland usw. - da will nur jemand seltsame Dienste usw. anbieten. Das ist
kein generelles Problem meines Forums, sondern allgemein eine Katastrophe im Netz.

Gruß
Markus

13HN516
27.08.2019, 12:09
Da gibt es nichts zu verstehen, das ist der übliche Spam aus Rußland usw. - da will nur jemand seltsame Dienste usw. anbieten. Das ist
kein generelles Problem meines Forums, sondern allgemein eine Katastrophe im Netz.

Gruß
Markus
Hallo
Das Problem ist Nix neues, aber was wird aus den
Vorhanden Beiträge können die im Xen Foro Importiert werden, oder alles auf Null Neuanfang.
73&55 Peter

Admin
28.08.2019, 07:59
Naja, logischerweise schon mit dem gleichen Datenbestand. Aber ich überlege noch - der Zeitaufwand ist immens und das geht eigentlich aktuell nicht.

13HN516
28.08.2019, 08:19
.....der Zeitaufwand ist immens und das geht eigentlich aktuell nicht.
Das sowieso, du hast ja auch noch das Ladengeschäft und lebst ja nicht vom Forum, es ist absolut verständlich das Geschäft hat Vorrang.
Es währe ja auch nicht schlimm ein Forum mit null anzufangen. Beim Forum von DB3OM, war das genauso, vielleicht das alten Forum zu Archivierung bestehen lassen.
73&55 Peter