PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Probleme mit Profilic USB Treiber für Programmierkabel



MacGyver
02.04.2015, 17:47
Moin und Hilfe [emoji26]

Ich hab immer wieder Probleme mit diesen USB Seriell Kabeln die bei fast allen Funkgeräten zim programmieren gebraucht werden. Ich hab Windows 7 64bit und kriegt die Treiber nie richtig installiert. Immer ist dieses Ausrufezeichen neben dem icon. Die windoof Problembehandlung hilft auch nicht. Kennt jemand von euch das Problem und kennt die Lösung?
Ich verzweifele daran. Der Treiber von der Internetseite des Herstellers ist laut Windows aktuell aber laufen tuts nicht

Wasserbueffel
02.04.2015, 19:06
Boah wie oft hab ich das schon hier(und in anderen Boards) geschrieben.......
Dann hast ein Prolific Nachbaukabel(kein orginal Chipsatz) erwischt.
Das akzeptiert nur den alten Vista Treiber.
Den darfst nie!!! updaten lassen von Windows,bzw. selber updaten

Hier steht alles erklärt und da gibts auch den Vista Treiber.

http://www.miklor.com/COM/UV_Drivers.php

http://www.ifamilysoftware.com/news37.html

Alten Prolific Treiber(den Neueren!) vorher deeinstallieren!!!

Walter

MacGyver
02.04.2015, 19:11
Hab bei Google leider dazu nichts gefunden, sonst hätte ich nicht hier gefragt 😜
Ich versuchs direkt mal.

Wasserbueffel
02.04.2015, 22:28
Mit dem alten Treiber 3.0.0.2 müsste dein Prolific nun funktionieren!
Sonst hast was falsch gemacht.....

Walter

reimer.arms
03.04.2015, 15:34
Also, meiner läuft in der Version 3.0.1.0 hier, und woanders auch in V. 3.2.0.0, aber beide aus dem Jahr 2007.
Der Treiber muss manuell nachgeladen werden, über den Gerätemanager.
2186

Wasserbueffel
03.04.2015, 16:15
Oder über die Aktualisierung(nicht online suchen!!,sondern auswählen!) einfach einen Treiber von 2007 nehmen,feddisch.

2187

Walter

MacGyver
03.04.2015, 16:34
Also Walters Tipp war wieder gold wert. Kabel läuft
Nur will die Software nicht, glaube das könnte an win 7 liegen. Ich teste es mal mit 2000
Ist von rexon für die rm-03 geräte

Wasserbueffel
03.04.2015, 20:32
Ich hab win7 64 bit,Version 1.06 läuft einwandfrei.....
Kannst nur nicht alte Files aus dem Internet nehmen.

Ist versionsabhängig,dann evtl frühere Versionen probieren....
http://www.rexontec.de/service-rm-03n.html

Kommt auch darauf an ob die Files für den Frequenbereich passen.....

Walter

MacGyver
03.04.2015, 22:29
Hab zuerst die neueste Version genommen. Aber beim auslesen kam die meldung, Firmware zu alt, hab noch alte Geräte. Und bei 1.03 kommt error beim lesen.
Auf meinem alten pc mit xp hatte ich auch die 1.03, lief ohne Probleme. Beim Start sieht man kurz ein foto von nem gabz alten rexon gerät 😁

Wasserbueffel
04.04.2015, 00:55
Im Installationsverzeichnis ist eine Installationsanweisung für Win 7 enthalten
und im Startmenue liegen die passenden Treiber zum Betriebssystem.
Warum hat der Hersteller das gemacht????
Nur für Dich!!!

Walter21892188

MacGyver
04.04.2015, 14:54
Danke danke
Das Problem scheint am kabel zu liegen. Schreiben geht aber auslesen bricht er bei 1% ab
http://tapatalk.imageshack.com/v2/15/04/04/6eab708fa2a7efa3d131cc8e629df394.jpghttp://tapatalk.imageshack.com/v2/15/04/04/0c5b619bf6d6b9a7088e9d4dec4873c4.jpg

Mich wundert die belegegung vom kabel. Rx frei??

MacGyver
24.05.2015, 13:51
Kabel ist soweit ok, Treiber läuft auch
Die Software selbst macht zicken. Ich hab die, die auf der cd installiert und siehe da, es geht. Aber warum die gleiche Version ausm netz nicht geht.... weiß der geier

DK2VH
06.11.2017, 10:14
Hallo :) Ja, hatte ich bei meinem Anytone AT-5555 ebenfalls. Wollte mir die wichtigsten Frequenzen (SSB/FM Anruffreq, OV-Freq und das 10m Relais DF0MOT) einprogrammieren und bin auch erst mal gescheitert. Habe dann aber festgestellt, es lag weder am Kabel noch am USB-Treiber! Die Software-Version für das Steuerprogramm von Maas entsprach nicht dem Auslieferungsstand meines Gerätes. Ich fand zum Glück die richtige Version und schwupps, schon war alles roger :-)
73 de DK2VH, Veit