PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : icom ic r6 oder doch ic r10 ???



oelauge18
27.07.2013, 17:29
Hallo zusammen
bin jetzt ganz neu
hier gelandet ;-)
Und schon das erste
Problem , nach zahlreichen
Handscannern möchte ich nur noch einen erwerben und kann mich nur dank eurer
regen Beteiligung entscheiden ob es ein neuer ic r6 oder ein guter gebrauchter ic r 10 sein soll.
Wer diese Geräte hat (te) oder zumindest eine Meinung zu Thema
kundtun möchte, immer her damit ;-)
Grüsse Frank

Ostpol
28.07.2013, 13:58
Hallo Frank,

ich habe zwar keins von beiden Geräten, aber will mich mal äußern:
Mir würde der IC R10 mehr zusagen, da er USB,LSB und CW empfängt. Auch das Tastenfeld für eine Direkteingabe ist vorteilhaft.

Eigentlich haben beide Geräte Vor- und Nachteile. Wichtig ist, was du hauptsächlich empfangen möchtest. Ein Vergleich der technischen Daten und Funktionen ist dabei sehr wichtig.

Wasserbueffel
28.07.2013, 14:42
Ich würde auch zum ICR10 "tendieren".
Obwohl es auch noch andere gleichwertige Geräte in dieser Preisklasse gibt.....

Ps.
Solange man diese Geräte nicht mit leistungsfähigen Hochantennen "füttert" geht es.
Und verspreche Dir nicht zu viel von der Kurzwelle,dafür gibt es Tecsun,Sangean und Co.
Wesentlich besser als ein Handscanner....

Walter

oelauge18
28.07.2013, 16:51
Vielen Dank für die bis jetzt gegebenen Antworten.:DDas Problem was ich im Moment nur habe ist , obwohl ich mich fleißig umhöre und schaue , das ein icr 10 selten angeboten wird und wenn dann zu überzogenen Preisvorstellungen (200-300 Euro):roll: Ich bin bestimmt nicht geizig , sollte dennoch im Verhältniss stehen !!!

oelauge18
28.07.2013, 16:55
Welche gleichwertigen Geräte denn ??????

Ostpol
28.07.2013, 17:40
Vielleicht ist der IC R10 das Geld auch wert......
Zur Zeit ist ein Stabo XR2000 bei ebay zu haben. So einen habe ich auch und bin zufrieden. Nur ist in unserer Region wenig damit zu empfangen. Ich wohne am Stadtrand......

Wasserbueffel
28.07.2013, 18:07
Welche gleichwertigen Geräte denn ??????

http://www.pmr-funkgeraete.de/Empfaenger/Radios/Funkscanner/Alinco-RX/Alinco-DJ-X30E::1893.html

http://www.thiecom.de/tsc-3000r-handscannner.html

Vielleicht auch mal bei diversen Funkhändlern nach Gebraucht-Geräten sehen.

Oder eines gebraucht(mit Restrisiko!) von Ebä..

Ich hatte auch schon viele von den Dingern(Bilder).

Walter

oelauge18
28.07.2013, 19:14
Im Moment wird ein ic r10 ebä.it angeboten allerdings will er 70 euro VK haben, ohne Worte, aber gefallen tun mir die Bilder schon ;-)

Ostpol
29.07.2013, 18:13
Tja, nun doch auf den IC R10 orientiert......da kann man nix machen......;)

oelauge18
29.07.2013, 19:24
Vielleicht möchte man auch einfach immer das haben was schwer zu bekommen ist ;-)
Es ist ja jetzt keine große Kunst einen icr6 sich zu holen , gibt es ja überall zu kaufen und er ist bestimmt auch nicht schlecht allerdings hatte ich mal einen icr 10 leihweise für einen Tag und man spürt wenn die Chemie stimmt ;-)))))))))))))
Also wer nur einen Hauch gesehen , gehört oder gelesen hat wo so ein Teil an einem Stück vorhanden sein Könnte möge sich doch bitte melden !!!!!!!!!!!!!!

oelauge18
30.07.2013, 21:21
Okay da ich alle meine Gerätschaften veräußert habe , bekomme ich nun nächste Woche einen IC-R6, als Überbrückung gekauft, (günstig :-) bis.............ich dann mal bzw. mir dann mal irgendwann ein IC-R10 über den Weg läuft !!!!!!! Sonst hätte ich ja auch "Entzug " vom Horchen.Aber mehr als 2 Geräte stelle ich mir dann auch nicht mehr auf die Reihe. Gruss an Alle !!!!!!!!!

Wasserbueffel
30.07.2013, 21:28
Okay da ich alle meine Gerätschaften veräußert habe , bekomme ich nun nächste Woche einen IC-R6, als Überbrückung gekauft, . Aber mehr als 2 Geräte stelle ich mir dann auch nicht mehr auf die Reihe. Gruss an Alle !!!!!!!!!

Ich gebe auch schon mal Geräte ab und kaufe was Anderes....

Aber mehr als 2 Geräte kann man schon haben(Bild).

Walter

oelauge18
31.07.2013, 17:21
Hallo Walter...................ich wußte gar nicht das du sechs Ohren und sechs Hände hast :p:mrgreen::roll:...lach.....

Ostpol
31.07.2013, 17:41
.....bzw. mir dann mal irgendwann ein IC-R10 über den Weg läuft !!!!!!!

Dann viel Glück und Erfolg beim Suchen und Finden.
Und dann möchten wir gern einen Erfahrungsbericht. :D

Wasserbueffel
31.07.2013, 18:27
Hallo Walter...................ich wußte gar nicht das du sechs Ohren und sechs Hände hast :p:mrgreen::roll:...lach.....

Auch wenn man nur 2 Hände hat kann man mehrere Fahrzeuge besitzen(oder eben Funkgeräte)

Walter

oelauge18
01.08.2013, 17:41
IC R6 ist jetzt da, also habe ich jetzt mal etwas Beschäftigung. Und was noch viel wichtiger ist und kaum zu glauben, eine deutsche BA für den IC R10 ist angekommen , schlappe 80 Seiten! !!!!! Dachte an die komme ich nie dran........grüsse

BravoEcho
01.08.2013, 18:07
Viel Spass mit dem IC-R6. Meiner läuft nun seit 9 Monaten fast täglich und macht keine Probleme. Ist schon ein gutes Gerät. Mir eneloops konnte ich die Betriebszeit deutlich erhöhen bevor neu geladen werden muss.

Gruss

Ostpol
15.08.2013, 14:04
Heute endet wieder ein IC R10 bei ibää

Angeboten von "Oelauge 18" ;)

Da war wohl jemand seeeeehr unzufrieden??????

Wasserbueffel
15.08.2013, 14:45
Heute endet wieder ein IC R10 bei ibää

Angeboten von "Oelauge 18" ;)

Da war wohl jemand seeeeehr unzufrieden??????

Na,ja ein paar Euros mehr könnten schon dabei rauskommen!
70 Teuros hat er ja für den Albrecht AE 500 gegeben....

Schätze so um 90-100 Euro kommt dabei raus(und Ebay bekommt auch noch 9 Euro(ungefähr)...
Und wenn Payball auch noch 2-3 Euros weg...

Walter

Ostpol
16.08.2013, 01:18
Oelauge 18 suchte unbedingt einen ICOM IC R10. Und nun bietet er das Ding zum Verkauf. Das wundert mich sehr.
Erst auf großer Suche, keine Erfahrungsberichte und dann muss man einen Verkauf beobachten.......
War das Gerät nicht in Ordnung oder doch nicht so toll, wie gewünscht?

BravoEcho
16.08.2013, 07:55
Ich jedenfalls gönne mir Heute einen IC R20. :grin: Nicht von ibä nene neu ausm Laden. Freu mich wie klein Kind.

Gruss

Wasserbueffel
16.08.2013, 11:41
Ich jedenfalls gönne mir Heute einen IC R20. :grin: Nicht von ibä nene neu ausm Laden. Freu mich wie klein Kind.

Gruss

Ich freu mich auch immer wie ein kleines Kind wenn ich was Neues bekomme.
Und wenn es nur ein billiger China Böller ist.......(obwohl ich auch Geräte habe die das Mehrfache kosten)...

Walter

Wasserbueffel
16.08.2013, 11:47
Oelauge 18 suchte unbedingt einen ICOM IC R10. Und nun bietet er das Ding zum Verkauf. Das wundert mich sehr.
Erst auf großer Suche, keine Erfahrungsberichte und dann muss man einen Verkauf beobachten.......
War das Gerät nicht in Ordnung oder doch nicht so toll, wie gewünscht?

Muss doch jeder selbst entscheiden.
Ich hatte mir auch einen UBC 3500 XLT gekauft und nach ein paar Tagen wieder in Ebay gesetzt.
Mit Verlust natürlich....
Es gibt Geräte die zwar nicht schlecht sind von der Technik,mir aber von der Bedienung her absolut nicht gefallen....

So ging es mir auch schon mit Handfunkgeräten.
Beim Klettern braucht man für wichtige Funktionen 2 Hände!!
Was soll man damit???,also muss zum Klettern was Anderes her....

Walter

Ostpol
17.08.2013, 01:04
Ein IC R20 ist was Feines.....bin bissel neidisch. War sicher schön teuer.

BravoEcho
17.08.2013, 02:07
So hab das Gerät erhalten und schon bisserl getestet. Der IC R20 ist überraschend kompakt und voll mit Features die ich jetzt noch selber gar nicht alle kenne. Einige Dinge kann ich bereits sagen: Der Lautsprecher dürfte in SSB kräftiger sein, bei AM/FM ist er gut. Habe mangels geeigneter Antenne auf 7 bzw. 3.6 Mhz AFUs nur sehr leise gehört und hätte mir gewünscht noch lauter stellen zu können. Allerdings habe ich auch nur mit dem Sirio CX Sperrtopf als Antenne getestet. Der Empfang von Rundfunk auf KW ist hingegen wirklich gut (einiges besser als mit dem ic r6). Flugfunk, 2m/70cm Afu ist sehr gut. Ein wenig störend find ich die Bevormundung des Gerätes da ab 500Mhz nicht mehr auf SSB umgestellt werden kann (komisch). Display ist klasse. Akku hält noch nach etwa 11 Stunden im Scan-Modus. Auf 2m empfängt der IC R20 Afu Relais die der IC R6 nicht hört (mit gleicher Antenne) allerdings hört der IC R6 zb. die Satcom Piris um 255+/- Mhz in guter Quali und auf dem IC R20 ist dafür nichts. Alles in allem macht das Gerät einen sehr guten Eindruck mit guter Verarbeitung und relativ einfacher Bedienung (nach etwa 3-4 Stunden lernzeit). Falls mir noch was auf- bzw einfällt werde ich berichten.

Gruss

BravoEcho
17.08.2013, 16:53
Noch ein Grössenvergleich Ic r6 & ic r20 (irgendwie ist meine Cam schlecht sry)

1584