Wichtig!

Nochmals der Hinweis: Die Lieferzeit beträgt wegen weiterhin extrem hohen Bestellaufkommen wie angegeben 10-14 Tage. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Taschenlampen-Aktion: Sparen Sie 10% bei allen Led-Lenser-Produkten - einfach den Promotion-Code LENSER10 beim Kaufvorgang eingeben.


Alle 1 Alle Kundenbewertungen für Albrecht DR52 BA DAB-Adapter mit Bluetooth

https://www.pmr-funkgeraete.de/images/product_images/info_images/12266_0.jpg?v=1671818353
4

(1)

Albrecht DR52 BA DAB-Adapter mit Bluetooth
69,90 EUR
inkl. MwSt / zzgl. Versand
Zum Artikel
4
4.00 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Bewertung schreiben

Auswahl aufheben

4
Gast
09.08.2018

Ideal um die alte Stereo-Anlage zu aktualisieren... + Guter Empfang + sehr gut: Antennenanschluss, Wurfantenne beigelegt + guter klang + UKW Emfang auch gut, ähnlich wie mein Hifi-Receiver aus den 90ern + fertig eingestellter Equalizer (mit fertigen Profilen... Pop, Rock, Klassik, Nachrichten...) - über den Rumms von Einslive und sunshine live kann man sich nicht beklagen... ;) + beigelegtes Zubehör ausreichend: Wurfantenne für eingebaute Standard-Buchse*, Cinch-Kabel, Klinkenadapter, notwendiges Netzteil, Fernbedienung+Batterien, Anleitung Obwohl im Sendegebiet, habe ich Probleme mit dem WDR/Einslive über UKW  über DAB(+) kein Problem an der Hausantenne (keine DAB / Band III Antenne, nur UKW und DVB-T Antenne vorhanden). - Leider kein eingebauter Lautsprecher, mit dem man mal eben kurz das Gerät in den Garten stellen kann  dafür braucht mann dann wieder (Aktiv-) Lautsprecher. - keine Tasten neben der EIN/AUS am Gerät - man ist auf Fernbedienung angewiesen ... aber die meisten lassen eh nur einen Sender drin ... aber so eine selten benutzte Fernbedienung verschwindet gerne mal in der Sofaritze... - wie alle Geräte derzeit, ... alle haben ein viel zu kleines Display... - keine getrente Lautstärke zwischen BT* und UKW und DAB... gerade zwischen BT* und DAB/UKW wünscht man sich eine Anpassung an die Geräte. *besondere Funktion dieses Gerätes (BA) Alles in Allem stimmt die Preis/Leistung, man kann natürlich hier und da mehr fordern, muss aber auch mit mehr Kosten rechnen. Es ist aber nicht gerechtfertigt für diese Anzahl von Funktionen mehr als 90 Euro zu verlangen, wie bei anderen Geräten...