• Hallo - ab sofort gibt es hier eine neue Forensoftware - und die Registrierung klappt auch wieder. Die Installation ist frisch - daher seht mir nach, wenn noch nicht alles funktioniert und vielleicht manches noch fehlt. Das wird noch :) Gruß Markus Admin

Tecsun PL365 SSB ??? Oder diese App

13HN516

Active member
Soll es ein günstiger Tecsun PL365 sein oder eine App wie diese ??
Hallo zusammen
Seit einiger Zeit nutze ich die Pocket Com RX TX App,
mit dieser App kann man nicht nur bekannte Transceiver Modelle über Datenkabel bzw. Bluetooth steuern, sondern eine ganze Menge Web SDR steuern abrufen in Echtheit versteht sich.
Bei mir ist das Android, sie kostet in der Pro Version 4 Euro,
das sollte man auch wirklich Unterstützen und Honorieren.
Da ich nur sporadisch über die Lang Mittel Kurzwelle drehe, lohnt der Kauf eines teuren Empfänger bei mir nicht, Funke dann eher auf 11 Meter.
Mein Fazit habe mir abgewöhnt Empfänger unter der Profiklasse wie etwa Yaesu FRG 100, Heathkit Empfänger, Grundig Satellit 500, 700 zu kaufen da sie meinen Erwartungen nicht entsprechen, daher spare ich mir das Geld und nutze diese tolle App.

Screenshot_20200531-202822.pngSchaut euch die App an wenn sie euch gefällt könnt ihr ja von der Free zur Pro Version wechseln.

73&55 Peter
 
Zuletzt bearbeitet:

Wasserbueffel

Administrator
Teammitglied
Zu der App hab ich Dir ja schon was im anderen Forum geschrieben.

Du musst die Bilder was kleiner einstellen.
Mobile Geräte haben Probleme mit der Skalierung;-).

Den PL 365 hab ich auch mal probiert.
Funktioniert als Reiseradio ganz gut.
Bei KW SSB muss man etwas Abstriche machen,etwas fummelig mit der Abstimmung.
Sonst aber ganz ok.

Nutze aber lieber meinen Tecsun PL 660,man braucht nicht unbedingt den PL 680.
Der frisst nicht so viel Akku und hat einen besseren Klang als der kleine 365.
Besser ist natürlich wenn man selber Einstellungen am Gerät vornehmen kann.

Bei einer App bist immer an die Bänder gebunden die vorgespeichert sind,
das ist manchmal etwas mau(nur wenige KW Bänder)
Willst mal auf UKW reinhören musst den Server wechseln(wenn er denn erreichbar ist).
Das ist nicht selten das viele nicht erreichbar sind.

Zum Zeitvertreib im Wartezimmer und die Schwestern beim Arzt zu ärgern mit dem Düdelüt ganz gut zu brauchen....

So jetzt ein Spaziergang an unseren Weiher.
Hab gelesen das es ab heute dort wieder gezapftes Bier gibt!!

Walter
 

13HN516

Active member
Hallo Walter
Man muss auch zwischen Weltempfänger und Kommunikationsempfänger unterscheiden.
Genau die Kompromisse bei Empfänger will ich nicht mehr eingehen, schon der Sony ICF SW 77 der im Hochpreisigen Weltempfänger Bereich liegt fand ich beschissen.
Der einzige Weltempfänger der in einer hohen Liga spielt war Grundig Satellit 500 700 , 2000 (andere Modelle des Satellit habe ich aber nie bessern).
Habe schon so viel verschiedene Weltempfänger und Profi Kurzwellen Empfänger gehabt getestet, das man so einiges gutes oder schlechtes bezogen im Preissegment gehört hat.
Am besten war halt der Grundig Satellit 500, 700, 2000 (Weltempfänger)
Yaesu Frg 100 (Kommunikationsempfänger)

73&55 Peter
 

13HN516

Active member
Hallo zusammen
die Entscheidung ist getroffen,
es bleibt bei dem im Schnitt doch wenigen reinen hören
auf Langwelle, Mittelwelle, Kurzwelle doch beim Einsatz von Web SDR' s.
Ein Funkscanner im Bereich sagen wir mal ca
66-1300Mhz +/-, kommt auch nicht in Frage, weil für mich das hören in dem Frequenzenbereich, eher nicht so interessant ist, ausser der Rundfunk Bereich Analog /DAB Plus, aber dafür haben wir ja den DR 65 C in der Küche.


73&55 Peter
 
Oben