• Hallo - ab sofort gibt es hier eine neue Forensoftware - und die Registrierung klappt auch wieder. Die Installation ist frisch - daher seht mir nach, wenn noch nicht alles funktioniert und vielleicht manches noch fehlt. Das wird noch :) Gruß Markus Admin

DNT UHF100

A

Anonymous

Guest
hallo,



ich find das kleine dnt uhf100 optisch sehr ansprechend. für diesen winzling wurde das gerät auch mit einer relativ langen antenne ausgestattet. lohnt sich die investition in solches gerät von DNT oder gibts günstigere, bessere geräte, die gleiches zu leisten vermögen..



wichtig ist mir natürlich vorallem, guter empfang,reichweite, empfindliche vox und wenns im scan noch ctcss lesen könnte wärs prima..





danke im voraus
 
A

Anonymous

Guest
Ja, vor allem ist es wirklich schön klein.



Ich habe das DNT UHF 100, die ALINCO DJ446 und ein KENWOOD PMR Gerät.



Die empfänger nehmen sich meiner meinung nach nichts, das DNT ist wirklich gut und zu empfehlen, auf jeden fall.



Auch die anderen beiden kann ich empfehlen.



bei fragen einfach e-mail



Schau auch unter "Technische Fragen", da steht auch nochmal was über DNT UHF 100



Stefan
 
A

Anonymous

Guest
Dank Dir erstmal für die Antwort. Die anderen Berichte habe ich mir auch durchgelesen. Da Du ja auch sehr gute vergleichsgeräte, wie den Alinco 446 besitzt, würde mich vorallem auch die Lautsprecherwiedergabe interessieren.. Ist diese beim UHF vom Klang mit den grösseren Geräten wie Alinco, Yeasu, Icom zu vergleichen?



Vorallem such ich auch ein Gerät das unbedingt die CTCSS Töne im scan auswerten kann, da ich es jedesmal ärgerlich finde, wenn ich keine Antwort von Leuten, die vergeblich "Hallo Hallo" etc. rufen, bekomme..



Das ICOM würde mich auch sehr reizen. was aber leider kein VOX bietet und wohl ebenfalls kein CTCSS ausliest..



Gruss
 
A

Admin

Guest
Hallo,



die Lautsprecherwiedergabe des DNT UHF100 ist sehr gut, aber nicht so kräftig wie z.B. beim IC4088SR, Alinco DJ446 oder Yaesu VX146.



Hier setzt die Größe von Lautsprecher und Gehäuse deutliche Limits, so das bei größerer Lautstärke schon stark verzerrt wird.



Das mit der Vox könnte man beim Icom ja extern lösen, aber der CTCSS-Scan ist nicht vorhanden.



Ich würde - wenn ich einfach so nach Stationen scannen würde - generell ohne CTCSS arbeiten. Wenn man doch User zum Plausch sucht, warum CTCSS aktivieren?



Gruß



Markus

Admin
 
Oben