Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: PMR Kanäle mit Chirp programmieren

  1. #1
    Registriert seit
    30.04.2019
    Beiträge
    9

    Standard PMR Kanäle mit Chirp programmieren

    Hallo zusammen,

    könnt ihr mir bitte bei der neusten Version der Chirp Software weiterhelfen. Wie auf dem Bild gezeigt, möchte ich gerne bei den beiden letzten Kanälen CTCSS 77,0 HZ und CTCSS 218,1 Hz programmieren, doch bin ich mit den Überschriften in der Chirp Software überfordert. Ich habe Chirp auf eine Linux Live System laufen, was auch funktioniert, da ich unter Windows das Kabel nicht installiert bekomme.

    Ich dachte ich stelle unter Spalte Tone Mode -> Tone ein, kann dann aber in der Spalte Tone nicht die 77.0 wählen

    Spalte ToneSql gebe ich doch die Frequenz ein, bei der die Rauschsperre öffnet, das ist aber nur für den Empfang von codierten Nachrichten, oder?

    Spalte DTCS Code kann ich nicht die Frequenz 77.0 eingeben.

    Spalte DTCS Rx Code wäre doch die Frequenz, mit der ich empfange. Hier kann ich auch keine 77.0 einstellen.

    Und was sind DTCS Pol und Cross Mode

    Ich bin überfragt und hoffe, dass mir jemand von euch helfen kann. Vielen Dank schon mal.


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bildschirmfoto_2019-08-21_20-05-44.jpg 
Hits:	9 
Größe:	144,7 KB 
ID:	3494
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Bildschirmfoto_2019-08-21_20-05-44.jpg  
    Geändert von hp7500 (In den letzten 4 Wochen um 19:24 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    JO30BT
    Beiträge
    7.299

    Standard

    Chirp ist ein bischen triggel,ich weis.
    Funktioniert aber einwandfrei.
    Schau Dir das Bild an so muss es aussehen.(Bitte für die letzten 2 Kanäle nur die passende Frequenz nehmen)
    Ich hatte nur eine Config für die kompletten 16 Kanäle ....

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Aufnahme3.jpg 
Hits:	12 
Größe:	541,4 KB 
ID:	3495


    Tone Mode muss auf Tone.
    Daneben die Spalte Tone ist für zum Senden und die Spalte daneben Tone Squelch für den Empfang.
    Die anderen Felder sind nur für die digitalen Töne DCS.
    Cross bedeutet das man auch unterschiedliche Töne für Sendung und Empfang nehmen kann oder die Töne vertauschen für Sendung und Empfang.
    Brauchst und willst Du ja nicht.

    Das Programmier Interface bekommt man aber auch unter Windows zum Laufen.
    Bei Nachbau Interfaces aus China muss man nur einen älteren Treiber benutzen....
    Weil die neueren Treiber keine Verbindung mehr zulassen.(Lizenzprobleme des Chipherstellers)
    Notfalls Windows Update für die Treiber(nicht Sicherheitsupdates!) deaktivieren.
    Sonst ist das eine Endlosschleife bei Nutzung des Interfaces(man muss immer wieder den älteren Treiber installieren...)

    http://www.ifamilysoftware.com/news37.html

    Gruß Walter

  3. #3
    Registriert seit
    30.04.2019
    Beiträge
    9

    Standard

    Vielen Dank Walter für die schnelle Hilfe.

    Für was steht die 23 bei DTCS und DatCS Rx und die 88.5 bei den Kanälen 1 bis 14?

    ich dachte wenn ich kein DCS oder CTCSS nehme habe ich diese Spalten leer

  4. #4
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    JO30BT
    Beiträge
    7.299

    Standard

    Das ist Wurscht....
    Das kann man erst einstellen wenn man die Spalten daneben aktiviert.
    Hast denn schon mal probiert?
    Müsste mit diesen Einstellungen auf dem Bild funktionieren.

    Nur die beiden letzten Frequenzen muss man anpassen.
    Kanal 15 und 16 werden Kanal 7 und 8 (wenn man nur 8 Kanäle statt 16 Kanäle nutzt).
    Walter

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •