Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Vater des Funk gestorben

  1. #1
    Registriert seit
    01.01.2018
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    138

    Standard Vater des Funk gestorben

    Tour & Kolonnenfahrer mit PMR Stabo FC-650 und baugleichen AEG Voxtel R320 / Brondi FX332 / Binatone Action 1100 (alle mit Kanal 9) , Retevis RT45 und Midland G7E PRO MAG

  2. #2
    Registriert seit
    01.06.2002
    Ort
    Eggolsheim
    Alter
    48
    Beiträge
    3.430
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Au weia.

    Der Unterschied zwischen "Funk" und "Funk" spielt hier eine sehr, sehr wichtige Rolle

    Gruß
    Markus
    73 und viel Spaß im Forum
    Markus, DL9DMN / DMN999

  3. #3
    Registriert seit
    30.09.2018
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    15

    Standard

    Ich hab heute mittag auch zweimal lesen müssen...

  4. #4
    Registriert seit
    30.07.2015
    Ort
    Gummersbach NRW
    Alter
    47
    Beiträge
    357

    Standard

    Hallo
    oje oje diese Doppeldeutigkeit des Begriff Funk.
    Hi Hi
    73&55 Peter
    Skip: Station Tiefburg
    Gebürtig aus Heidelberg
    Früherer Wohnort Ludwigshafen am Rhein Stadteile: Maudach, Oppau, Edigheim.
    Wohne in Gummersbach im Oberbergischen Kreis NRW
    AE6110, Antenne Basekit OEM mit 1/4 Lambda Strahler.
    Auschließlich auf 11 Meter QRV
    Seit 1987 QRV
    Am Mike Peter

  5. #5
    Registriert seit
    01.01.2018
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    138

    Standard

    Na ist so ähnlich wie manchen Eltern die ihrem Kind einen Namen geben der im ersten Moment eigentlich deutsch gesprochen wird - David - man dann aber korrigiert wird ihr Kind heißt nicht David sondern David ...
    Und der andere Sohn heißt auch nicht Michael sondern Michael ...
    Tour & Kolonnenfahrer mit PMR Stabo FC-650 und baugleichen AEG Voxtel R320 / Brondi FX332 / Binatone Action 1100 (alle mit Kanal 9) , Retevis RT45 und Midland G7E PRO MAG

  6. #6
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    JO30BT
    Beiträge
    7.332

    Standard

    Funk und "Fank"(Gebrauchssprache)

    Der Stinker hat Stunk gemacht.
    Gestunken hat es aber nicht.

    Alles ist zweideutig..........

    Walter

  7. #7
    Registriert seit
    02.12.2007
    Beiträge
    423

    Standard

    Ach jetzt versteh ich die Überschrift
    Dachte schon, Guglielmo Marconi ist doch schon lange tot
    Ist das Leben noch so schwer, Feuerwehr bleibt Feuerwehr

  8. #8
    Registriert seit
    05.07.2019
    Beiträge
    45

    Standard

    Zitat Zitat von MacGyver Beitrag anzeigen
    Ach jetzt versteh ich die Überschrift
    Dachte schon, Guglielmo Marconi ist doch schon lange tot
    Mahlzeit,
    da streiten aber noch die Gelehrten, wer denn nun tatsächlich der Erfinder / Entdecker der drahtlosen Nachrichtenübertragung war- Tesla, Marconi oder vielleicht doch Heinrich Hertz …

    Oder gar DNT ?

    =;o))

    128, Jens

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •