Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Thema: Stärkere Sendeleistung für freenet - 1 Watt künftig.

  1. #11
    Registriert seit
    30.07.2015
    Ort
    Gummersbach NRW
    Alter
    47
    Beiträge
    298

    Standard

    Hallo Walter
    Hopla bei dem ein oder anderen 1,8 Watt, ist das die Orginal Leistung oder Modifiziert.
    Mit den 0,2 Watt habe ich nix anderes erwart.
    73&55 Peter
    Skip: Station Tiefburg
    Gebürtig aus Heidelberg
    Früherer Wohnort Ludwigshafen am Rhein Stadteile: Maudach, Oppau, Edigheim.
    Wohne in Gummersbach im Oberbergischen Kreis NRW
    AE6110, Antenne Basekit OEM mit 1/4 Lambda Strahler.
    Auschließlich auf 11 Meter QRV
    Am Mike Peter

  2. #12
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    JO30BT
    Beiträge
    7.279

    Standard

    Die beiden Geräte sind natürlich modifiziert.....

    Auch was viele Hersteller als Leistung angeben stimmt nicht immer.

    Hier noch ein paar Beispiele

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Baofeng UV 82 2Meter high power.jpg 
Hits:	33 
Größe:	443,1 KB 
ID:	3408Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Euron HT R270E 2Meter high Power.jpg 
Hits:	31 
Größe:	445,9 KB 
ID:	3409Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Quansheng TG 4KAT UV 2 Meter high Power.jpg 
Hits:	28 
Größe:	430,6 KB 
ID:	3411Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Team TeCom Duo 2 Meter High Power.jpg 
Hits:	30 
Größe:	452,7 KB 
ID:	3412Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	UV5R Plus 2 Meter High Power.jpg 
Hits:	27 
Größe:	446,1 KB 
ID:	3413Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	UV5R Plus 70cm High Power.jpg 
Hits:	28 
Größe:	446,3 KB 
ID:	3414

    Walter
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Wouxun UVD6 2 Meter high power.jpg  

  3. #13
    Registriert seit
    30.07.2015
    Ort
    Gummersbach NRW
    Alter
    47
    Beiträge
    298

    Standard

    Hallo Walter
    Die Baofeng UV 5r sind eh Afu Geräte, welches sowieso von grund auf 4 Watt machen.
    Grade bei Freenet und PMR446 Funkgeräte, wird eh von seiten der Hersteller oft gelogen was das Zeug hält.
    Bei gemessen 200 mw Leistung an der Antennenbuchse, will ich garnicht wissen was da noch realistisch von der Orginal Antenne abgestrahlt wird, Augenwischerrei ist das.
    Gestern hab ich in Fatzebook irgrndwo gelesen,die Bundesnetzagentur Nürnberg, geht bei den 1 Watt nicht von einer höheren Ausgangsleistung, sondern von einer höheren Strahlungsleistung aus.
    Ja schön toll und weiter, bedeut zwar im Umkehrschluss verwendet Antennen mit denen ihr irgendwie auf 1 Watt ERP kommt, geht aber nicht weil EN 300 296.
    Wenn du dir die angewannte Norm bei den meisten Freenetfungeräte ansiehst, ist es immer noch die EN300 296, welche eben besagt Integral Antenne. Das wiedrum bedeutet du darfst garkeine andere Antenne verwenden, die vielleicht besser ist um auf 1 Watt Erp zu kommen, wobei das den Bock auch nicht Fett macht 1/2 Stufe mehr.
    Keine Konformitäts Erklärungen, die ich jetzt beim durchstöbern im Internet gefunden habe,(korrigiere mich bitte wenn du eine Kennst)
    bezog sich auf die EN 301 166, welche auch eine Anennenbuchse erlaubt.
    Einige denken dann noch fälschlicher weise, durch die Red EU dürfte man jedes Funkgerät nutzen.(z.B Afu Funkgeräte unter Einhaltung der Bestimmungen)
    Sollen sowas wie die Boafeng erlauben mit 4 Watt an der Antennebuchse fertisch.
    73&55 Peter
    Skip: Station Tiefburg
    Gebürtig aus Heidelberg
    Früherer Wohnort Ludwigshafen am Rhein Stadteile: Maudach, Oppau, Edigheim.
    Wohne in Gummersbach im Oberbergischen Kreis NRW
    AE6110, Antenne Basekit OEM mit 1/4 Lambda Strahler.
    Auschließlich auf 11 Meter QRV
    Am Mike Peter

  4. #14
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    JO30BT
    Beiträge
    7.279

    Standard

    Es gibt hier in DL viele "Unfug" Gesetze....
    Das betrifft nicht nur Funk.

    Wenn ich hier auf Freenet und PMR scanne höre ich genug Leute die dort funken.
    Schätze mal das dort ca 90% mit Afu Geräten(Hand,Mobil oder Stationär) funken.
    Und nicht mit 4 Watt!! (meistens mehr)
    Da bin ich mit meiner Retevis (RT3S)Handfunke noch das kleinste Licht.

    Im CB Funk ist es doch ähnlich.
    Wer funkt denn noch mit zugelassenen 4 Watt(bzw 12 SSB)???
    Das Gerät was die Leute (im Regal) stehen haben ist ein Alibi Gerät.

    Im Moment ist DX Wetter.
    Heute morgen noch mit Gran Canaria und Norwegen gefunkt.
    Alle Kanäle sind voll mit "Powerstationen" weltweit!!!
    Da werden Leistungen gemacht wovon ich nur träumen kann....

    Wenn man das "Vergehen" in Relation setzt mit der Steuerflucht
    und der Clan Kriminalität sind das nur Peanuts.

    Rechtskonformität sollte erst mal in anderen Bereichen des Lebens vorgemacht werden,
    dann bin ich auch bereit meinen Teil beizusteuern.

    Aber so???

    Ps. Soll keine Aufforderung dazu sein,ist nur meine Meinung....

    Walter

  5. #15
    Registriert seit
    30.07.2015
    Ort
    Gummersbach NRW
    Alter
    47
    Beiträge
    298

    Standard

    @Walter
    Wenn man das "Vergehen" in Relation setzt mit der Steuerflucht
    und der Clan Kriminalität sind das nur Peanuts.
    Da hast du schon irgendwo recht, aber wenn man mit zuviel Leistung Sendet und dann noch z.B ein Afu Funkgerät benutzt, könnte schon ein gewisser Vorsatz unterstellt werden.
    Aus dem ganzen wird dann ein Ordnungswidrigkeits Verfahren, zusätzlich zahlt man dann noch den Messeinsatz, da kommt bestimmt eine nette Summe zusammen.
    Manchmal wurde wohl nur verwarnt, würde mich aber nicht drauf verlassen. Kann sein das bei etwas erhöter Leistungen nix passiert, solange man keine Oberwellen macht, aber sollte man sich auch nicht drauf verlassen.
    Grade im Freenetfunk und PMR446 gab es wohl schon öfters böse Überraschungen.

    73&55 Peter
    Geändert von 13HN516 (24.05.2019 um 15:55 Uhr)
    Skip: Station Tiefburg
    Gebürtig aus Heidelberg
    Früherer Wohnort Ludwigshafen am Rhein Stadteile: Maudach, Oppau, Edigheim.
    Wohne in Gummersbach im Oberbergischen Kreis NRW
    AE6110, Antenne Basekit OEM mit 1/4 Lambda Strahler.
    Auschließlich auf 11 Meter QRV
    Am Mike Peter

  6. #16
    Registriert seit
    30.07.2015
    Ort
    Gummersbach NRW
    Alter
    47
    Beiträge
    298

    Standard

    Auch wenn die Leistung nur gering erhöht sein sollte, ist das natürlich von mir auch keine Aufforderung dazu.
    73&55 Peter
    Skip: Station Tiefburg
    Gebürtig aus Heidelberg
    Früherer Wohnort Ludwigshafen am Rhein Stadteile: Maudach, Oppau, Edigheim.
    Wohne in Gummersbach im Oberbergischen Kreis NRW
    AE6110, Antenne Basekit OEM mit 1/4 Lambda Strahler.
    Auschließlich auf 11 Meter QRV
    Am Mike Peter

  7. #17
    Registriert seit
    05.09.2018
    Beiträge
    40

    Standard

    Beim Tecom Duo ist wohl die Sendeleistung der neu verkauften Geräte schon auf 1 Watt erhöht.

  8. #18
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    JO30BT
    Beiträge
    7.279

    Standard

    Zitat Zitat von wiedema Beitrag anzeigen
    Beim Tecom Duo ist wohl die Sendeleistung der neu verkauften Geräte schon auf 1 Watt erhöht.
    Dafür war meine Bolle Eis schon wieder kleiner als im letzten Jahr.
    Ständig wird was geändert,bekomme langsam die Krise

    Walter

  9. #19
    Registriert seit
    02.03.2007
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    265

    Standard

    Walter, Du musst aufpassen, wenn draufsteht: (neues) geändertes Rezept, dann ist irgendwas faul, meistens hat sich der Inhalt verringert.
    „Qualität ist kein Zufall; sie ist immer das Ergebnis angestrengten Denkens.“
    John Ruskin (1819-1900)

  10. #20
    Registriert seit
    30.07.2015
    Ort
    Gummersbach NRW
    Alter
    47
    Beiträge
    298

    Standard

    Zitat Zitat von Wasserbueffel Beitrag anzeigen
    Dafür war meine Bolle Eis schon wieder kleiner als im letzten Jahr.
    Ständig wird was geändert,bekomme langsam die Krise

    Walter
    Ja das bemerkte ich auch jedes Jahr beim Eis Dealer. Die Kugel Eis zum letzten Jahr schmeckt bei etwas höheren Preis wässriger.
    Aber da sind doch irgendwie Paralellen, die Leistung steigt um 0,5 aber Antennen beschissen doch nix gewonnen.
    73&55 Peter
    Skip: Station Tiefburg
    Gebürtig aus Heidelberg
    Früherer Wohnort Ludwigshafen am Rhein Stadteile: Maudach, Oppau, Edigheim.
    Wohne in Gummersbach im Oberbergischen Kreis NRW
    AE6110, Antenne Basekit OEM mit 1/4 Lambda Strahler.
    Auschließlich auf 11 Meter QRV
    Am Mike Peter

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •