+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Programmierung Baofeng

  1. #1
    Registriert seit
    14.02.2018
    Beiträge
    1

    Standard Programmierung Baofeng

    Hallo, ich hoffe ich habe das "richtige" Forum getroffen, komme eigentlich aus der PMR-Welt. Eine gute Freundin von mir trainiert Rettungshunde in Litauen. Die Gebiete sind teilweise sehr abgelegen und daher benötigt sie Funk zur Kommunikation. Sie hat ihre bisherigen drei Geräte Baofeng 888s, um zusätzliche Baofeng UV-9R Plus erweitert. Jetzt hat sie das Problem die beiden Geräte so zu programmieren, dass eine Verständigung untereinander möglich ist. Hat jemand hier Erfahrungen damit oder würde sich das zutrauen. Ich würde dann den Kontakt herstellen wollen.

    Danke & Gruß
    Ingo



  2. #2
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    JO30BT
    Beiträge
    6.915

    Standard

    Das ist doch einfach.
    Auch in Litauen gibt es Google....
    Alle Geräte nutzen das gleiche Programmierkabel .
    Die Software gibt es überall im Netz.
    BF888s und UV9R haben jeweils andere Software!
    Oder mit Chirp(geht an allen Geräten damit)

    https://trac.chirp.danplanet.com/chi...aily-20181018/

    Einfach alle Kanäle von 1-8 oder(und) 8-16 mit dem PMR Frequenzen in der Software reinschreiben in die Geräte.
    PMR Tabelle steht hier drunter.

    1 446,00625
    2 446,01875
    3 446,03125
    4 446,04375
    5 446,05625
    6 446,06875
    7 446,08125
    8 446,09375
    9 446,10625 neu seit 28. September 2016
    10 446,11875 neu seit 28. September 2016
    11 446,13125 neu seit 28. September 2016
    12 446,14375 neu seit 28. September 2016
    13 446,15625 neu seit 28. September 2016
    14 446,16875 neu seit 28. September 2016
    15 446,18125 neu seit 28. September 2016
    16 446,19375 neu seit 28. September 2016


    Walter
    Geändert von Wasserbueffel (In den letzten 2 Wochen um 21:35 Uhr)

+ Antworten

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •