+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Alonso du a 446 'abgesoffen"

  1. #1
    Unregistriert Gast

    Standard Alonso du a 446 'abgesoffen"

    Guten Tag,

    bin gerade aus Norwegen vom Angeln zurück. Leider viel Regen und Wind gehabt. Habe mit meinem Angelkumpel o.g. Geräte benutzt. Obwohl beide Geräte bei Nichtnutzung immer in der Echolotasche verstaut waren, haben sie Feuchtigkeit gezogen und ihren Dienst komplett eingestellt. Auch nach 24h Trocknung nicht mehr zu gebrauchen. Ist das bei IP 54 normal? Bin total gefrustet. Welche Geräte könnt Ihr bei dieser Nutzung empfehlen. Danke im voraus. Gruß aus Berlin

  2. #2
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    JO30BT
    Beiträge
    6.953

    Standard

    Tja DJA ist nicht gleich DJV.
    Mein Gerät lag mal 30 min im Angelweiher,hat es überlebt.....

    Hier "verscherbelt" gerade Jemand die Teile.(Sorry Markus....)

    https://www.funkkeller-weissach.de/s...X-7_p3161.html

    Walter

  3. #3
    Registriert seit
    01.06.2002
    Ort
    Eggolsheim
    Alter
    47
    Beiträge
    3.380
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Hallo, wenn die in den Taschen nicht gerade im Wasser "stehen", sollte eigentlich nichts passieren.

    Wenn doch, dann Akku trennen und trocknen lassen. Hatte da bisher aber noch keine Ausfälle. Wichtig ist auch,
    dass der Mikrofonanschluss wirklich sauber verschlossen ist.

    Die DJ-V446 sind besser, aber die sind auch nicht 100% dicht - da gab es auch schon Probleme.

    Zum Preis von Ralf schreibe ich jetzt mal lieber nichts. Wer nicht davon leben muß, kann auch mal KRÄFTIG
    draufzahlen. Wobei ich die Version mit dem Mini-Akku und dem Steckerlader gar nicht erst gekauft hätte
    73 und viel Spaß im Forum
    Markus, DL9DMN / DMN999

+ Antworten

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •