Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: CRT 4CF Programmiersoftware

  1. #11
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    JO30BT
    Beiträge
    7.344

    Standard

    Zitat Zitat von J.T.Kirk Beitrag anzeigen
    Mit jedem Update kamen die öfter angetrabt, weil irgendwas nicht mehr lief. Mittlerweile hab ich die Schnauze so gestrichen voll und sage denen, daß sie Windows 7 draufpacken oder sich woanders hinscheren sollen. Sollten ja immer noch genügend ungenutzte Windows 7 Lizenzen im Umlauf sein. Und mit 'nem bisschen Gehirnschmalz bekommt man Windows 7 auch auf aktuellen CPU Systemen zum laufen. Anleitungen gibt es genug.
    Same Procedere here.
    Wenn denn noch die Dateiverwaltung durcheinander ist und Photos ,Musik und Filme mit anderen als die voreingestellten Programme geöffnet werden
    wird es richtig lustig.Und die Anzahl der max möglichen HTTP Verbindungen im Browser heimlich geändert wird etc.etc.
    Kann ein ganzes Buch schreiben von heimlichen Systemänderungen!!!!!


    Zitat Zitat von J.T.Kirk Beitrag anzeigen
    Mal ehrlich. Ich kapier es bis heute nicht, warum Privatnutzer ein gutes, robustes und effizientes System durch ein eindeutig schlechteres System ersetzen. Ich selbst habe bis voheriges Jahr sogar noch Vista benutzt. Bis dann Logitech die alten Sicherheitsprotokolle für die Harmony Desktopsoftware rausgeschmissen hat und ich meine 950er nicht mehr updaten konnte. Na egal. Hab ich eben eine von einigen noch vorhandenen Windows 7 Lizenzen aktiviert.
    Sinn und Zweck ist es alte Gerätschasften ins Nirvana zu schicken weil die Treiberunterstützung einfach eingestellt wird.
    Ist doch toll,jeder Lebensmittelhändler spricht von (sowieso gelogener!)Nachhaltigkeit,
    für PC Peripherie gilt das nicht.

    Wenn kapott,direkt neu kaufen,so soll es sein,nur noch zum Kotzen!!!!!!!!!

    Walter

  2. #12
    Registriert seit
    27.12.2017
    Beiträge
    42

    Standard

    Zitat Zitat von Wasserbueffel Beitrag anzeigen
    - Rechtsklick auf den Dienst "Windows Mobile 2003-basierte Gerätekonnektivität".
    Wie gesagt, den Dienst gibt es auf meinem System gar nicht.

  3. #13
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    JO30BT
    Beiträge
    7.344

    Standard

    Zitat Zitat von hcy Beitrag anzeigen
    Wie gesagt, den Dienst gibt es auf meinem System gar nicht.
    Wird aber für Mobile Geräte(Navi,Handy,Cam, etc.etc.) gebraucht.
    Ist bei mir sogar unter Windows 7 vorhanden(siehe Bild)

    Oder hast irgendeine Starter Version oder was "abgespecktes"(Enterprise LTSB oder Schulversion)???

    Walter
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Aufnahme6.jpg  

  4. #14
    Registriert seit
    27.12.2017
    Beiträge
    42

    Standard

    Zitat Zitat von Wasserbueffel Beitrag anzeigen
    Wird aber für Mobile Geräte(Navi,Handy,Cam, etc.etc.) gebraucht.
    Abartig, ist doch wie gesagt eine einfache serielle Kommunikation.

    Zitat Zitat von Wasserbueffel Beitrag anzeigen
    Oder hast irgendeine Starter Version oder was "abgespecktes"(Enterprise LTSB oder Schulversion)???
    Nö, eigentlich Pro.

    Noch mal meine Frage: wie kommt man an die Infos wie so ein Funkgerät zu programmieren ist, man müsste sich doch auch seine eigene Programmiersoftware schreiben können.

  5. #15
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    JO30BT
    Beiträge
    7.344

    Standard

    Zitat Zitat von hcy Beitrag anzeigen
    Noch mal meine Frage: wie kommt man an die Infos wie so ein Funkgerät zu programmieren ist, man müsste sich doch auch seine eigene Programmiersoftware schreiben können.
    Wenn das mal so einfach wäre.
    Visul Basic Lehrbuch kannst gerne haben(nur 1200 Seiten!)
    Lizensgebühren werden evtl. auch noch fällig für den Installer.
    Und der Geräte Hersteller muss die Protokolle bekanntgeben,damit die Hardware angesprochen werden kann.
    Danach ist das Interfacekabel und die Pin Belegung das kleinste Problem.

    Walter

  6. #16
    Registriert seit
    27.12.2017
    Beiträge
    42

    Standard

    Zitat Zitat von Wasserbueffel Beitrag anzeigen
    Visul Basic Lehrbuch kannst gerne haben(nur 1200 Seiten!)
    Programmieren kann ich.

    Zitat Zitat von Wasserbueffel Beitrag anzeigen
    Und der Geräte Hersteller muss die Protokolle bekanntgeben,damit die Hardware angesprochen werden kann.
    Das dürfte das Hauptproblem sein.

  7. #17
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    JO30BT
    Beiträge
    7.344

    Standard

    Hier mal 2 Seiten zu einem Gerät.
    Dort steht wie der Zugriff funktioniert und was alles möglich ist.

    http://members.optuszoo.com.au/jason...1/GD77mods.htm

    http://members.optuszoo.com.au/jason.../GD-77tune.htm

    Walter

  8. #18
    Registriert seit
    27.12.2017
    Beiträge
    42

    Standard

    Ich hab's jetzt noch mal auf einem Windows 7 Rechner probiert, da läuft es. So einen Windows Mobile Dienst gibt es dort aber auch nicht.

  9. #19
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    JO30BT
    Beiträge
    7.344

    Standard

    Sobald mal ein mobiles Gerät angeschlossen wird(Navi ,Handy etc.) wird der automatisch installiert.
    Bei Win 7 wird er nicht gebraucht bei einem Funkgerät.
    Bei Win 10 läuft es darüber....

    Walter

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •