Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: TeCom Team IP3 -Frage-

  1. #1
    Registriert seit
    26.06.2018
    Beiträge
    1

    Standard TeCom Team IP3 -Frage-

    Hallo,

    ich habe mir die im Titel genannten Funkgeräte gekauft. Dazu habe ich ein zwei Fragen.
    Unterhalb der Sendetaste befinden sich zwei programmierbare Doppelfunktionstasten.
    Diese Tasten sind wohl von Werk aus nur mit einer Funktion belegt - einmal "Monitor" und einmal "Kanalsuchlauf/Scan" - richtig ?
    Meine Frage:

    Welchen Nutzen hat die Monitor-Funktion außer dass man die Lautstärke feststellen kann?

    Was passiert beim Kanalsuchlauf? Ich war der Meinung, dass man alle Kanäle gleichzeitig abhört um zu hören ob andere Funken oder man versehentlich den Kanal verstellt hat - funktioniert allerdings nicht - oder mache ich was falsch?

    Generell bin ich auch auf Erfahrungsberichte gespannt.

    Lieben Gruß

  2. #2
    Registriert seit
    03.02.2018
    Beiträge
    50

    Standard

    Hallo Phil92!

    Ich besitze zwar nicht dies genannte Funkgerät, aber ich kann dir die grundlegenden Funktionen erläutern.
    Die Funktion "Monitor" hat die Eigenschaft, dass die Rauschsperre (der Squelch) geöffnet wird, und du somit auch entferntere Stationen empfangen kannst. Hier ist Ohrenspitzen und feingefühlt angesagt Nicht erschrecken, mitunter ist dieses rauschen recht laut.

    Für die nächste Funktion hat zu mindest mein Funkgerät 3 verschiedene Einstellmöglichkeiten. Bei der standardmäßigen Einstellung durchläuft das Gerät sämtliche Kanäle nacheinander solange, bis auf einem Kanal ein Signal empfangen wird. Der Suchlauf hält dann solange inne, bis das Signal verstummt und wartet noch 1-2 Sekunden ab. Dann wird weiter gesucht.

    Die Erfahrung zeigt, den Sqelch auf eine ganz kleine Stufe einzustellen, um auch schwächere/entferntere Funker zu empfangen. Bei mir immer auf 1. So brauchst du auch seltenst die Mon.-Funktion nutzen. Und andere haben auch die Chance sich einzuklinken.
    Manche meinen vielleicht, man müsste gerade noch so seinen Stamm-Funker erreichen können mit der Squelch-Einstellung. Aber das ist weder im Sinne des gemeinschaftlichen Funkens, noch ist es für den der reinruft motivierend!

    Viel Erfolg und Spaß!

    Chris

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •