+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Albrecht Ministar Magnetfußantenne.

  1. #1
    Registriert seit
    02.01.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    270

    Standard Albrecht Ministar Magnetfußantenne.

    Moinsen zusammen,

    ein Bekannter von mir der zur Zeit mit immer wieder wechselnden Sattelzügen unterwegs ist möchte gerne ein CB Funkgerät mit Magnetfußantenne, nach Möglichkeit unauffällig, in den Zugmaschinen mitnehmen und betreiben.
    Ein Funkgerät, das Minigerät von Team bekommt er von mir, ist also vorhanden. Als Antenne habe ich, da schön klein und unauffällig, die Magnetfußantenne Albrecht Ministar CB27 ausgesucht, eventuell noch die Midland LC29CB, die aber wohl schon zu auffällig ist.

    Nun zur Frage: Hat jemand Erfahrung mit der erstgenannten Antenne hinsichtlich der Haftkraft des Magneten? Bleibt die Antenne bei Geschwindigkeiten bis zu max. 100 Km/h an ihrem Platz?
    Gleiche Frage natürlich auch zur Zweitgenannten, wobei diese wirklich nur zweite Wahl wäre.

    Bitte keine Diskussion hinsichtlich der zu erwartenden Reichweiten, das Gerät wird nur auf Kanal 9 AM betrieben und zwei bis drei Kilometer Radius wird diese Antenne mit Sicherheit problemlos schaffen, mehr wird auch nicht erwartet.

    Über sachdienliche Antworten würden wir uns sehr freuen.

    Grüße serndet,

    Torkel

  2. #2
    Registriert seit
    01.06.2002
    Ort
    Eggolsheim
    Alter
    47
    Beiträge
    3.361
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Moin,

    ja klar, der kleine, aber kräftige Magnet hält die Antenne bestimmt bis 150km/h oder schneller problemlos am Dach,
    da brauchst du dir keine Gedanken machen. Und stimmt, die fällt überhaupt nicht aus und sie geht auch besser als
    die LC29B. Nur die President Virginia UP oder die Team Tornado MAG CB sind besser, aber auch schon auffälliger.

    Gruß
    Markus
    73 und viel Spaß im Forum
    Markus, DL9DMN / DMN999

  3. #3
    Registriert seit
    02.01.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    270

    Standard

    Moin Markus,

    das ich nicht mit vielen Rückmeldungen rechnen kann war mir klar, da doch die Mehrzahl an extrem gewinnbringenden Antennen interessiert sein wird. Von daher recht Herzlichen Dank für deine Rückmeldung!

    150Km/h mit einem 40 Tonnen Sattelzug ist durchaus nach entsprechender Modifikation möglich, aber die Normalen sind ab 90Km/h in der Zwangsdrossel, also dürfte die Antenne absolut ausreichend sein.

    Dann werde ich die Antenne in deinem Shop auf meinen Merkzettel aufnehmen, bis zur Bestellung kommt bestimmt noch das eine oder andere hinzu.

    Viele Grüße sendet,

    Hans

+ Antworten

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •