+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: CRT 4CF (V2) Modulation einstellen

  1. #1
    Registriert seit
    27.12.2017
    Beiträge
    27

    Standard CRT 4CF (V2) Modulation einstellen

    Hallo,

    ich habe mit dem CRT 4CF eigentlich bisher gute Erfahrungen gemacht, jetzt haben mir aber einige QSO-Partner bescheinigt, dass meine Modulation sehr schwach ist. Kann man die irgendwo einstellen / anpassen? Hatte erst den Verdacht, dass es an der Einstellung Narrow-/Wide-FM liegt aber offenbar macht das wenig/keinen Unterschied. Und immer ins Mikro brüllen wollte ich auch nicht.

    73 Haiko


  2. #2
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    JO30BT
    Beiträge
    6.831

    Standard

    Das kann ich mir aber nicht vorstellen.
    Das Gerät hat eine helle klare und auch laute Modulation.
    Hatte 4 Stck(erste Version,nicht V2),alle waren ok.

    FMN ist natürlich leiser,weil nur ca 2,2 Khz Hub ,auf FM gestellt sind es 4,3 Khz.
    Den Unterschied sollte man merken(gleicher Sprechabstand).
    Sonst hat man was an den Ohren!

    Evtl billiges (China) Handmike dran?(HF Einstrahlung)...

    Walter

  3. #3
    Registriert seit
    27.12.2017
    Beiträge
    27

    Standard

    Nein, kein externes Mike dran. Kann irgendwas kaputt oder verstellt sein?

  4. #4
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    JO30BT
    Beiträge
    6.831

    Standard

    Am und im Gerät ist nichts zum Einstellen.
    Lediglich FMN und FM lässt sich programmieren.

    Hier drunter mal meine (nur die Wichtigsten..) Einstellungen.
    Kannst ja mal vergleichen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Aufnahme1.jpg 
Hits:	9 
Größe:	400,3 KB 
ID:	3080Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Aufnahme2.jpg 
Hits:	10 
Größe:	502,5 KB 
ID:	3081

    Ps.
    Nicht das an Version V2 vom Gerät was geändert wurde.
    War bei meiner DJV 446 auch so,2. Version war etwas leiser.

    Walter

  5. #5
    Registriert seit
    27.12.2017
    Beiträge
    27

    Standard

    Hab noch kein Programmierkabel und kann die Einstellungen deshalb nur im Menü checken aber sieht erst mal nicht so anders aus.
    Was ist "Vice-Machine Volume"?

  6. #6
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    JO30BT
    Beiträge
    6.831

    Standard

    Zitat Zitat von hcy Beitrag anzeigen
    Hab noch kein Programmierkabel und kann die Einstellungen deshalb nur im Menü checken aber sieht erst mal nicht so anders aus.
    Was ist "Vice-Machine Volume"?
    Da ist die zweite Anzeige im Display mit gemeint(wenn Dualanzeige programmiert,gibt ja auch Einzelanzeige).
    Volume ist die Lautstärke von der zweiten Empfangs Frequenz die auf dem unteren oder oberen Feld des Displays angezeigt wird.

    Kann ja sein das bei evtl. Crossbandbetrieb die beiden Lautstärken schwanken,dann kann man das ausgleichen.
    Auch wenn der empfangende Sender von der oberen Displayhälfte lauter ist als auf der auf der unteren Displayhälfte kann man das ändern.

    Walter

  7. #7
    Registriert seit
    27.12.2017
    Beiträge
    27

    Standard

    Ah ok, danke. Hat dann ja mit der Modulation nichts zu tun.

+ Antworten

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •