Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: 3G/GSM/WiFi Walkie Talkie?

  1. #1
    Registriert seit
    08.02.2012
    Beiträge
    23

    Frage 3G/GSM/WiFi Walkie Talkie?

    Hallo Forum!

    Ich bin letztens über was drüber gestolpert, wo mir nicht so ganz klar ist was es genau macht. Es sieht interessant aus, aber die Beschreibungen darüber halten sich sehr in Grenzen. Google war auch nicht gerade ergiebig... Weiß wer mehr darüber?

    Falls es hier nicht rein passt, bitte verschieben.

    Es ist scheinbar ein HFG mit Sim-Karte aber eben kein kombiniertes, normales Handy mit integriertem Funkgerät wie es ja schon öfter gibt. Der LINK ist beispielhaft, denn es gibt offenbar unzählige Geräte (Welton A17, TSSD W-66, Inrico TS298S, ...) in dieser Art. Die Beschreibungen geben in meinen Augen nicht viel her, aber sie werben alle mit "nationaler Reichweite". Allem Anschein nach verwenden die "Funkgeräte" das Handynetz (GSM/WCDMA/3G). Wie das genau funktionieren soll bzw. ob es bei uns überhaupt funktioniert bzw. erlaubt ist - keine Ahnung. Von den Frequenzen die angegeben sind, funktioniert es grundlegend sicher bei uns, aber ob der ggf. nötige, zusätzliche Support in unseren Netzen gegeben ist - ebenfalls keine Ahnung.

    Es ist immer wieder von der ZELLO App die Rede. Eine "Funk-App" fürs Handy. Sollten die Geräte NUR für diese App sein, frage ich mich allerdings warum die dann eigene Geräte machen, denn ZELLO läuft auf jedem Smartphone... Teilweise ist auch die Rede davon, dass die Geräte auch über WiFi funken können sollen. Was ja genial wäre, wenn es ein Gerät gibt, dass im WiFi-Intranet autonom (also ohne App oder sonst was) funken kann.

    Was mir auch auf diversen Bildern in diversen Shops aufgefallen ist, teilweise haben die Geräte scheinbar ein 70cm Funkmodul auch integriert, also wäre ein Einsatz auf PMR auch denkbar. Wobei das offenbar von der Handy-Funk-Geschichte separat zu sehen ist und eben allem Anschein nach kein normales Handy mit integriertem Funkgerät ist.

    Wie eingangs schon erwähnt - Weiß wer mehr darüber?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken pic.jpg  
    Viele Grüße

    Markus

    =======================================
    Aktuell: Braucht wer 2 BF888S sowie 2 UV-3R?
    Im Einsatz: Team X5 | Dynascan AD09 & a bissl mehr...

  2. #2
    Registriert seit
    01.01.2018
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    148

    Standard

    Hallo Markus


    Wie du schon selbst schreibst ist es kein Handy mit Funkgerät sondern ein Zello-Funkgerät mit Handy!
    Warum man soetwas braucht obwohl man doch die App auf jedem Handy installieren kann?
    Weil ein Handy als (Zello) Funkgerät keine PTT Taste hat sondern nur einen großen Touchbutton
    Als Alternative kann man am Handy aber auch einen BT Button anmelden, den am Lenkrad mit Klettband befestigen und schon kann man sein Handy artgerecht mit PTT bedienen

    Soweit ich weiß kann man nicht einzeln per WLAN kommunizieren, das bezieht sich auf die Verbindung ins Internet - entweder per Handynetz oder eben z.B. im heimischen WLAN oder einen Hotspot.

    Für die Funktion WLAN.-Netz im Notfall gibt es z.B. die Smarter-App und nochmals eine wo mir der Name gerade nicht einfällt
    Geändert von Prof.Dr.M (16.02.2018 um 18:23 Uhr)

  3. #3
    Registriert seit
    08.02.2012
    Beiträge
    23

    Standard

    Danke für die Antwort.

    Also kurz gesagt, für mich vollkommen sinnfrei...

    * Abhängig von einer einzigen APP.
    * Abhängig vom Handynetz.
    * Ohne Infrastrukur wertlos.
    * Bestenfalls im schlimmsten Fall ein krasses 70cm HfG.

    Wird wohl nicht Einzug in die Halle meiner "Spinnereien" halten...

    APP: Ich experimentiere gerade ein bisschen mit "Walkietooth", die von dir angegebene hab ich nicht gefunden (Android). Zello hab ich mir auch schon mal angesehen, wobei das für mich definitiv kein Funken ist, auch wenn Handyfonieren im Grunde ja auch funken ist, aber ich denke ihr wisst schon was ich meine. Stichwort PTT...
    Viele Grüße

    Markus

    =======================================
    Aktuell: Braucht wer 2 BF888S sowie 2 UV-3R?
    Im Einsatz: Team X5 | Dynascan AD09 & a bissl mehr...

  4. #4
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    JO30BT
    Beiträge
    7.439

    Standard

    Ist wie ein Multifunktionsgerät.
    Können fast Alles,aber nichts vernünftig...

    Hatte auch mal so ein Teil von Puxing.
    Total veraltetes Android,sehr schlechte Kamera,schlechtes Display.

    Das 70cm Funkgerät konnte man vergessen,total unempfindlich.
    Es funktionierte noch lange nicht alles wie es in der Werbung stand.
    Man kann auch anders Geld verbrennen.....

    Walter

  5. #5
    Registriert seit
    01.01.2018
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    148

    Standard

    Zitat Zitat von maxman Beitrag anzeigen
    ... Zello hab ich mir auch schon mal angesehen, wobei das für mich definitiv kein Funken ist, auch wenn Handyfonieren im Grunde ja auch funken ist, aber ich denke ihr wisst schon was ich meine. Stichwort PTT...

    Nun ich finde ZELLO sehr gut und kommt dem PMR doch recht nahe - es funktioniert eben nicht per UHF sondern per Handnetz, wodurch man den Vorteil einer "unbegrentzen" Reichweite hat.
    Man hat das Handy mit der ZELLO in der Halterung, ist permanent online, hört sofort wenn jemand anderes aus deiner Gruppe etwas sagt, man drückt die virtuelle oder die Bluetooth PTT, die App testet ob jemand anderes spricht, schaltet durch und man spricht mit den anderen - alles wie beim PMR, abgesehen vom Netz!

  6. #6
    Registriert seit
    08.02.2012
    Beiträge
    23

    Standard

    Zitat Zitat von Prof.Dr.M Beitrag anzeigen
    ...es funktioniert eben nicht per UHF sondern per Handnetz...
    Und genau das ist der ultimative KO Punkt für mich. Wir verwenden unsere Geräte im Forst und teilweise im (Hoch-) Alpinen Bereich. Da gibts immer noch genug Handy-Funklöcher.

    Sicher eine nette Spielerei, aber das rechtfertigt in meinen Augen keine zusätzliche Investition. Um damit rumzuspielen reicht mein Smartphone vollkommen aus.

    Also geht die Suche nach dem ultimativen HfG weiter...
    Viele Grüße

    Markus

    =======================================
    Aktuell: Braucht wer 2 BF888S sowie 2 UV-3R?
    Im Einsatz: Team X5 | Dynascan AD09 & a bissl mehr...

  7. #7
    Registriert seit
    01.01.2018
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    148

    Standard

    Zitat Zitat von maxman Beitrag anzeigen
    Und genau das ist der ultimative KO Punkt für mich. Wir verwenden unsere Geräte im Forst und teilweise im (Hoch-) Alpinen Bereich. Da gibts immer noch genug Handy-Funklöcher.


    Sicher eine nette Spielerei, aber das rechtfertigt in meinen Augen keine zusätzliche Investition. Um damit rumzuspielen reicht mein Smartphone vollkommen aus.


    Also geht die Suche nach dem ultimativen HfG weiter...

    Nun das ultimative HFG hängt ja nicht von technischen Daten ab, sondern vom Einsatzzweck - ich kaufe mir ja keinen Ferrari wenn ich sperrige Möbel tranportieren muss.


    Wenn ihr die Funkgeräte hauptsächlich im Forst und (Hoch) Alpinenbereich benutzt, dann würde ich schon mal analog statt digital empfehlen. Ihr braucht auch nicht unbedingt eines mit den seit 2016 neuen 16 Kanälen, denn dort wird wohl nicht unbedingt soviel los sein dass die 8 Kanäle nicht ausreichen.
    Interessanter wäre da wohl eher eines mit einer langen Antenne und dass es die nötige IP Schutzklasse (Schnee, Matscht) erfüllt und praktisch ist.
    Es wird zwar oft empfohlen eines ohne Display zu benutzen weil man da nicht so viel herumspielen kann, aber wenn ich dann das PMR in die Tasche stecke oder sonst wie an den Drehknopf komme, dann ist der Kanal verstellt - das passiert mir bei einem mit Display und Tastatursperre nicht.


    Ein ultimatives, eierlegendes Wollmilchsau HFG mag zwar ALLES können, aber nichts so richtig perfekt!
    Also einfach überlegen WOFÜR genau benötige ich ein Gerät und WAS ist dafür am sinnvollsten geeignet!


    Man ist erstaunt was dabei manchmal so herauskommt ... habe ich z.B. bei meinen beiden letzten Autokäufen erlebt ...
    Oder auch gerade bei der Suche nach der (für mich) idealen Armbanduhr - da gibt es Uhren die kosten 6.000€ und mehr, aber erfüllen bei weitem nicht das was ich suche.
    Ich mache mir bei sowas immer eine Tabelle wo ich alle relevanten Kriterien aufführe und finde so das "ideale" für meinen Zweck.

  8. #8
    Registriert seit
    08.02.2012
    Beiträge
    23

    Standard

    Bei der Uhr war es für mich einfach, beim Auto auch. Beim Funkgerät hingegeg hinkt die Sache noch etwas... Da habe ich unlängst den Herrn Neuner auch etwas gequält. Er hat sich wirklich Zeit dafür genommen und ist echt kompetent. Aber leider gibt der Markt das nicht her um eine PERFEKTE Lösung zu erhalten.
    Viele Grüße

    Markus

    =======================================
    Aktuell: Braucht wer 2 BF888S sowie 2 UV-3R?
    Im Einsatz: Team X5 | Dynascan AD09 & a bissl mehr...

  9. #9
    Registriert seit
    08.02.2012
    Beiträge
    23

    Standard

    PS: Für Ferrari gibt's auch Anhängerkupplungen. Es liegt oft am Zubehör...
    Viele Grüße

    Markus

    =======================================
    Aktuell: Braucht wer 2 BF888S sowie 2 UV-3R?
    Im Einsatz: Team X5 | Dynascan AD09 & a bissl mehr...

  10. #10
    Registriert seit
    01.01.2018
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    148

    Standard

    Nun das kommt eben auf die Ansprüche/ Wünsche an die Uhr / Auto an - da habe ich eben, so wie du beim PMR, Anforderungen die es wohl so auf dem Markt noch nicht gibt!


    Nun es mag Anhängerkupplungen für Ferrari geben (*), aber es ist die Frage ob (je) der Ferrari dafür auch eine offizielle Zulassung hat. Für meinen Sommersportwagen z.B. gibt es keine offizielle Anhängerkupplung im Zubehör - da bedürfte es dann einer Einzelanfertigung - und das ist dann für mich kein "Zubehör" mehr

    (*) Habe zwar gerade bei der Suche keine gefunden (außer für den DINO), aber du darfst mir gerne eine Bezugsquelle nennen!
    Geändert von Prof.Dr.M (18.02.2018 um 12:38 Uhr)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •