+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: 5 Ton Selektivfur Alinko DJ 500

  1. #1
    Registriert seit
    02.11.2017
    Ort
    München
    Beiträge
    3

    Standard 5 Ton Selektivfur Alinko DJ 500

    Servus Gemeinde
    habe da mal eine frage wer von Euch hat die Alinco DJ 500 und weis wie der 5 Ton Selektivruf genau funktioniert, ich bekomme den nicht so zum laufen wie ich mir das vorstelle. Wie wo wer was muss ich jetzt Einstellen eingeben. Habe gestern 4 STD rum probiert aber ich bekomme es nicht so hin wie es soll

    Gruß Markus

  2. #2
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    JO30BT
    Beiträge
    6.448

    Standard

    Dann sag erst mal was wo signalisieren soll.
    Möchtest du das das Gerät klingelt bei Anruf oder sollen andere Geräte (evtl.von anderen Herstellern) klingeln bei Signaleingang?.
    Da gibt es zig verschiedene Signalformen und Verfahren.

    Walter

  3. #3
    Registriert seit
    02.11.2017
    Ort
    München
    Beiträge
    3

    Standard

    Servus Walter
    Wir sind 3 DO ler und wollen auf der direckten uns immer wieder zusammen rufen, soll Quittieren soll Nummer oder Namen anzeigen und soll klingeln.Ich kenn das noch vom Stabo oder DNT Meteor selektivruf, ist eine feine sache, wenn man weis ah ich habe ihn erreicht, Gerät ist an, der jenige weis wer ihn gerufen hat. Mir ist auf gefallen das wenn der Selektivruf auf der Frequenz programmiert ist der Lautsprecher zu macht nach kurzer zeit, kann man das auch endern ist nicht zwingend notwendig wenn der Lautsprecher auf ist hat aber auch seinen vorteil. Wäre recht wenns da eine genauere Bedienungsanleitung geben würde.
    Da ich auch mit einigen Nachbarn hier auf freenet bin und wir uns zum Gassigehen auch zusammen rufen und da der Selektifruf ja schon drin ist sehr praktisch auch ist und wir ihn auch gern verwenden wollte aber nürgens habe ich was gefunden für das gerät

  4. #4
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    JO30BT
    Beiträge
    6.448

    Standard

    Das funktioniert meist nur zuverlässig bei gleichen Geräteherstellern.
    Sollte zwar herstellerübergreifend funktionieren,tut es aber nicht immer(genug eigene Erfahrungen)
    Unter den DJ 500 ist das nicht zu schwer.
    Dazu muss man aber die Software nehmen und die Geräte dementsprechend programmieren.
    Dazu würde ich die ID im Gerät aktivieren(Gerätekennung).
    Dann zeigt das andere Gerät an wer gerufen hat.(wenn an dem Gerät die Kennung auch aktiviert ist)
    Dazu würde ich den 2 Ton Ruf nehmen,der ist einfacher einzustellen und es gibt nicht zuviele Tonverfahren wie bei 5 Tone DTMF.
    Da ist auch die Decodierung einfacher.

    Ob es mit der Gassi Gruppe funktioniert weis ich nicht,meist haben Freenet Geräte nur rudimentäre DTMF Einstellungmöglichkeiten(wenn überhaupt)
    Dazu muss man die Geräte vergleichen was für Möglichkeiten existieren und dann einen gemeinsamen Standard suchen...

    Hatte mal den Auftrag 12 Betriebsfunkgeräte 4 verschiedener Hersteller zu programmieren.
    Das war schon ein paar Stündchen Probiererei bis es wenigstens bei 8 Geräten funktionierte.
    Die anderen Geräte konnten zwar miteinander sprechen,aber direkter Geräteruf mit Meldung war nicht möglich.....

    Dokumente zu den Tonrufmöglichkeiten liegen fast nie den Geräte bei.
    Man kann ja schon froh sein das alle Möglichkeiten des Gerätes aufgeführt sind in den "Beilageblättchen"....

    Walter

  5. #5
    Registriert seit
    02.11.2017
    Ort
    München
    Beiträge
    3

    Standard

    Walter Danke
    erst mal für die schnelle Antwort wir haben alle auch die Gassigerunde die DJ 500 Gassirunde nur Freenet programiert.
    Also daher sollte das gehen ich habe 2 DJ 500 und habe mich da mal gespielt mal gings mal nicht.
    Kannst du mir da mal mit Bildern eftel weiter helfen wo wie wer was. dann tu ich mir da eftel leichter

    Gruß
    Markus

  6. #6
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    JO30BT
    Beiträge
    6.448

    Standard

    Wenn alles Alinco 500,dann kannst ja einfach eine 5 Ton Folge auswählen.
    Les Dir erst mal die unterschiedlichen Möglichkeiten durch.
    Hier auf den Seiten wird kurz erklärt welche Verfahrensweisen es gibt.

    https://de.wikipedia.org/wiki/5-Ton-Folge
    https://www.funkberatung.de/selektiv...nktechnik.html

    Dann gibst erst mal jedem Gerät eine andere Adresse(ID Kennung)
    Diese sollte man sich merken oder vorgefertigte Speicherkanäle im Gerät anlegen.
    Also Willi mit Dogge ist 6789
    Jupp mit Dackel ist 1234 etc.etc.
    Dann kannst einen Gruppenruf an den Geräten programmieren wenn du alle auf einmal rufen möchtest.
    Oder eben einzeln,wie du möchtest.

    Denk daran das dies so an allen Geräten programmiert werden muss damit jeder jeden direkt anrufen kann.

    Hier hab ich eine PDF hochgeladen mit einem Beispiel beim DJ 500(hoffe Du kannst was englisch).
    Sonst muss ich das im Dokument übersetzen...

    https://www.xup.in/dl,21338395/5TONE_operation.pdf/

    Viel Erfolg

+ Antworten

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •