+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Programmierung Baofeng BF-T1

  1. #1
    Registriert seit
    02.06.2015
    Beiträge
    39

    Standard Programmierung Baofeng BF-T1

    Habe mir obiges Gerät nebst Programmierkabel bestellt.
    Mit der Software habe ich Probleme. Sie lässt sich nur auf chinesisch installieren und nach dem starten erhalte ich einen Lesefehler an Adr. 000008.
    Muss ich eventuell vor der Installation das Gerät anschließen?
    Wo bekomme ich eine deutsche oder englische Software her?
    Wäre schön, wenn jemand einen Tipp für mich hat.
    Mfg, Juxbär

  2. #2
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    JO30BT
    Beiträge
    6.448

    Standard

    Hoffe Du hast die Version bis 470 Mhz erhalten...
    Gibt auch eine Version die nur bis 420 Mhz geht.
    Diese Version hat eine chinesische Software.

    Hier auf der Seite bekommst alle Informationen zu Deiner Geräteversion.
    Da sind auch die Links zu der "richtigen" Software.(400-470 Mhz Version)

    http://www.kh-gps.de/mini.htm

    So muss es denn aussehen

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Aufnahme1.jpg 
Hits:	6 
Größe:	251,8 KB 
ID:	2964

    Walter

  3. #3
    Registriert seit
    02.06.2015
    Beiträge
    39

    Standard

    Hallo Walter,
    das Gerät ist noch nicht eingetroffen.
    Die Software habe ich von der von dir verlinkten Seite. Sie bricht beim Starten immer mit dem Lesefehler bei Adresse 0008 ab.
    Geändert von juxbär (vor einer Woche um 14:49 Uhr)

  4. #4
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    JO30BT
    Beiträge
    6.448

    Standard

    Bei mir läuft das Programm einwandfrei.
    Sieht nach einen VB Fehler auf Deinem Rechner aus.
    Visual Basic-Fehler liegen im Bereich 0 – 65535: Der Bereich 0 – 512 ist für Systemfehler reserviert; der Bereich 513 – 65535 steht für benutzerdefinierte Fehler.

    Vielleicht mal die VB Laufzeitumgebung nachschaun.
    Entweder die Reparaturfunktion im Office Paket(falls vorhanden) ausführen.
    Oder mal das Allinone Paket aktualisieren(brauchst ja nur das VB Zeugs aktualisieren)

    http://www.chip.de/downloads/All-in-..._37449838.html

    https://www.computerbase.de/download...-one-runtimes/

    Walter

  5. #5
    Registriert seit
    02.06.2015
    Beiträge
    39

    Standard

    Danke, werde ich mich morgen mal dransetzen.

  6. #6
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    JO30BT
    Beiträge
    6.448

    Standard

    Noch ein Nachtrag.
    Es ist immer gut zu wissen welchen Rechner und welches Betriebsystem und Version(64 oder 32 bit) man benutzt.
    Könnte ja auch ein Schnittstellenfehler(viritueller Com Port) oder Treiberfehler sein....

    Walter

  7. #7
    Registriert seit
    02.06.2015
    Beiträge
    39

    Standard

    Hmm, was mache ich denn jetzt zuerst?
    Mit der Software für das UV-5R hat es auf Anhieb geklappt.

  8. #8
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    JO30BT
    Beiträge
    6.448

    Standard

    Warum schreibst das denn nicht dann funktioniert ja schonmal die Schnittstelle bzw das Interface.
    Dann warte doch mal bis das Gerät da ist und probiere nochmal wenn es an dem USB Kabel dran hängt..

    Jetzt weis ich immer noch nicht welches Betriebssystem.
    Sollte es Win 10 sein,Programm immer im Adminmodus starten!

    Walter

  9. #9
    Registriert seit
    02.06.2015
    Beiträge
    39

    Standard

    Ist Windows 8, 64 bit

  10. #10
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    JO30BT
    Beiträge
    6.448

    Standard

    Und funktioniert es jetzt oder noch warten auf CN Lieferung??

    Walter

+ Antworten

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •