Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: Midlands G9 in Fahrzeugen

  1. #11
    Registriert seit
    27.12.2012
    Beiträge
    129

    Standard

    Habt ihr die Geräte auch schon mal ohne Auto Ausprobiert?
    Also ob die auch unabgeschirmt von A nach B senden?

    Vielleicht liegt das Problem auch in der Bebauung.

    Gruss

  2. #12
    Registriert seit
    25.04.2017
    Ort
    Castrop-Rauxel (NRW)
    Beiträge
    19

    Standard

    Zitat Zitat von JoSch83 Beitrag anzeigen
    Habt ihr die Geräte auch schon mal ohne Auto Ausprobiert?
    Also ob die auch unabgeschirmt von A nach B senden?

    Vielleicht liegt das Problem auch in der Bebauung.

    Gruss
    Kennst Du die Überschrift des Beitrags ? ...
    und was versteht Er unter "unabgeschirmter von A nach B senden?"
    Er hat doch den Status des "Erfahren" ...

    Gruß Tralalla


    Gesendet von meinem SM-T585 mit Tapatalk

  3. #13
    Registriert seit
    27.12.2012
    Beiträge
    129

    Standard

    Hallo,

    mit unabgeschirmt ist gemeint, ob die Geräte schonmal ohne Auto von Person zu Person von Strasse A nach Weg B getestet wurden.
    Wenn das schon nicht klappen sollte klappt es im Auto ganz bestimmt nicht.

    Daher als naheligendere Empfehlung dann lieber ein G7E, bevor man da irgendwas bastelt.Die können aber auch versagen, wenn die Ortschaft, wo sie eingesetzt werden sollen für Funkgeräte ungeeignet ist.
    Deswegen die Frage ob die Geräte, die zwar in Autos eingesetzt werden sollen, überhaupt in der Ortschaft, in der die Autos eingesetzt werden sollen, funktionieren.
    Ich nenne das Ausschlussverfahren. Er kann den Ort nicht ändern, die Autos nicht, aber die Geräte.

    Gruss

  4. #14
    Registriert seit
    25.04.2017
    Ort
    Castrop-Rauxel (NRW)
    Beiträge
    19

    Standard

    Zitat Zitat von JoSch83 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    mit unabgeschirmt ist gemeint, ob die Geräte schonmal ohne Auto von Person zu Person von Strasse A nach Weg B getestet wurden.
    Wenn das schon nicht klappen sollte klappt es im Auto ganz bestimmt nicht.

    Daher als naheligendere Empfehlung dann lieber ein G7E, bevor man da irgendwas bastelt.Die können aber auch versagen, wenn die Ortschaft, wo sie eingesetzt werden sollen für Funkgeräte ungeeignet ist.
    Deswegen die Frage ob die Geräte, die zwar in Autos eingesetzt werden sollen, überhaupt in der Ortschaft, in der die Autos eingesetzt werden sollen, funktionieren.
    Ich nenne das Ausschlussverfahren. Er kann den Ort nicht ändern, die Autos nicht, aber die Geräte.

    Gruss
    ... Hmm... das werde ich nicht kommentieren ...

    Max jut ...

    Gesendet von meinem SM-T585 mit Tapatalk

  5. #15
    Gast Gast

    Standard

    Guten Morgen!

    Ich würde mich gerne an diesen alten Thread hängen da ich ein ähnliches Problem habe.

    Das Thema Funk ist für mich recht neu. Mein Erstkontakt war vor einigen Wochen, als ich mit einem Freund ein Auto, unter Verwendung eines Motorola TLKR T50, überführt habe. Da mir das Ganze recht viel Spaß gemacht hat, habe ich mir nach durchstöbern einiger Foren die G9E gekauft. Der Ersteinsatz am Wochenende war allerdings recht ernüchternd. Z.t. hatten wir schon nach nicht mal 100m keinen Kontakt mehr (Sichtkontakt auf gerader BAB, Sendeleistung High). Wir haben gleichzeitig mit den T50 getestet und die waren wirklich deutlich besser was Reichweite und Sprachqualität anging.
    Ich weiß man kann innerhalb eines Autos keine Wunder erwarten, aber das die deutlich kompakteren & günstigeren T50 in diesen Situationen keine Probleme hatten und z.T. weiter senden konnten, macht mich etwas stutzig, daher vermute ich den Fehler eher bei mir, oder kann das durchaus sein?

    Vielen Dank & Grüße

  6. #16
    Registriert seit
    25.04.2017
    Ort
    Castrop-Rauxel (NRW)
    Beiträge
    19

    Standard

    https://www.amazon.de/Retevis-Funkge.../dp/B06XX6FTLJ


    Gesendet von meinem SM-T585 mit Tapatalk

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •