+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Beratungshilfe für Antennen Ausstattung für Ae2990

  1. #1
    Registriert seit
    03.07.2017
    Beiträge
    6

    Standard Beratungshilfe für Antennen Ausstattung für Ae2990

    Hallo nette Fachleute...
    nachdem ich nun auf meine neue Ae2990 etwas warten muss, habe ich mich mit dem Thema Antenne beschäftigt, und dazu habe ich als Neuling ne Menge Fragen, und noch wenig Ahnung, also.....
    "Forumfragen".
    Erstmal die ist Situation: eine Hyflex 27 habe ich schon von HH, aber wie ich erfahren hab brauche ich wohl mehr.....

    1 ) Habe vor ae2990 viel im Pkw zu nutzen da sehr viel auf BAB unterwegs bin.Angedacht ist President/Virginia bzw.New York.( wobei ich offen für andere Vorschläge ich binn, no Problem.)

    Frage dazu: ich bin jedesmal mit ein anderen Pkw unterwegs, von POLO bis Passat, und von A3 bis Q5.
    Kann ohne Probleme die o.g. Antenne OHNE Kratzer, auf und abmontiert werden?, Hält die Antenne so etwas aus?, ist ja nicht für das an und ab gedacht worden..oder???und muss bei Pkw wechsel, jedesmal SWR, neu abgestimmt werden? Die Masse der pkw ist ja jedesmal eine andere.... (grübel..???).
    Muss das Antennenkabel "sauber" verlegt sein, oder kann es lose von Hecktür, im Innenseite nach vorne "hängen??Eine gute Lösung muss ich finden....

    2) Als "handnutzung", habe ich an Sirio Twin Log bzw. Flex gedacht, über Länge bin ich mir noch nicht sicher, aber denke 1,20 zirka sollte es schon sein, wobei diese Konstellation auch als "Kleinstation (mit pkw auf ein Hügel bzw.Berg mir vorschwebt).Auch hier bin ich bereit über Alternativen nachzudenken.
    (Von Foren liest man über Sireo, bzw. Wilson)????grüble ich noch...Tipp?????

    3)Für das wandern, habe ich mir die Lamdahalbe, das Trekkingset "Paket", angesehen,(zusammen mit der Hyflex 27) und das würde mir schon zusagen, zumal ich sie auch zu Hause als "Feststation", einsetzten könnte. Ich habe ein ziemlich langen Raum unterm Hausdach, wobei genau darüber ein 3 Phasen Stromkabel verläuft, (und die kann ich nicht wegzaubern....). Könnte das ganze Probleme bereiten??
    Runterhängen lassen wäre kein Problem, Höhe habe ich genug, nach "Unten"...

    4)Ich habe in ein Forum gelesen, und auch in ein Paar Videos gesehen, das manche an die ae2990
    (neulingbeschreibung), ein Kabel für die Erdung, noch drangehängt haben ??? Den Zweck habe ich begriffen, aber das "Wie" noch nicht.
    Als ich die ae2990 kurz erprobt hatte, stelle ich schon fest, daß auf dem Autodach mehr "Empfang ist".
    Kann mir jemand sagen was bzw Wie????.

    By The Way, KFZ Adapter, bzw.Zweiter Akkupack, sind vorhanden.

    Das sind erstmal einige Fragen, mal sehen was daraus für Antworten kommen.
    Leider habe ich kein Vernünftigen Laden hier um die Ecke, Hamburg ist zu weit, und Eggolsheim, nicht viel weniger...😊

    Erstmal vielen Dank
    Gianni51

  2. #2
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    JO30BT
    Beiträge
    6.438

    Standard

    Wenn ich ständig mit anderen Autos unterwegs wäre würde ich Magnetfussantenne nehmen.
    Die Wilson hat sich da bewährt,wasserdicht,sitzt bombenfest,gutes 6 Meter!!Kabel mit PL und keine Probleme mit dem SWR.
    Wie Du das Antennenkabel legst ist Wurscht,nur nicht drüber stolpern

    Handnutzung mindestens eine 70cm Flex,oder mal nach den heisbegehrten Teleskopantennen mit Mittelspule Ausschau halten.
    Hergestellt werden die leider nicht mehr,aber ab und zu wird sowas auf Ebay und Kleinanzeigen angeboten.

    Das Trekkingset finde ich ok,Stromleitung in der Nähe ist nicht so kritisch,musst nur nicht die Antenne des Gerätes direkt in
    der Nähe der Stromleitung halten.Da könnte es brummen oder rauschen.

    Das mit der Erdung war glaube ich von mir.
    Bringt wirklich was.
    Einfach ein 0,75 mm Draht(billige LS Litze aus dem Baumarkt) von ca 2,60 Meter Länge(nicht so kritisch)
    irgendwo an die Masse des Gerätes dranfummeln und runterhängen lassen.
    Entweder am Antennen Anschluss an passende Unterlegscheibe angelötet.
    Oder wie ich das gemacht hab,einfach einen 3,5 mm Klinkenstecker genommen,vorderen Pin abgepitscht(damit man noch was hört)
    und dann an den Minus des Steckers das Käbelchen dran.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Draht und Teleskop Alan 95 .jpg 
Hits:	13 
Größe:	211,0 KB 
ID:	2879


    Du wirst staunen was das (beim Empfang und auch beim Senden) bringt.

    Walter

  3. #3
    Registriert seit
    03.07.2017
    Beiträge
    6

    Standard

    Super, Erstmal danke...
    Gianni51

+ Antworten

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •