+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Maas PT-555 Programmierung !?

  1. #1
    Registriert seit
    18.06.2012
    Beiträge
    6

    Standard Maas PT-555 Programmierung !?

    Hallöchen und Moin moin.
    Hab heute das Programmierset für o.g. Gerät erhalten.
    Soweit , so gut.
    Es handelt sich dabei um ein Programmierkabel und 2 CD´s.
    Nun meine Frage :
    Wie geh ich genau vor ?
    Auf dem Programmierkabel ist ein Aufkleber mit der Aufschrift "Suppot WIN10"....soll mir das nun sagen das ich die Treiber CD nicht benötige ?
    Desweiteren noch : Lade ich von der 2. CD das Prgramm für die Maas PT-555 auf den Rechner betitelt er diese dann als TH-F8.
    Ich denke mal das das so schon seine Richtigkeit hat !?
    Nun ans Eingemachte :
    In welcher Reihenfolge geht es nun weiter um auf das Maas einen Zugriff zu erhalten ?
    Wär nett wenn mir da von euch jemand weiterhelfen könnte/würde.
    Lg Andreas

  2. #2
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    JO30BT
    Beiträge
    6.374

    Standard

    Erst die Treiber von der CD fürs Interface installieren(egal ob Win 7,8 oder 10).
    Dann erst die Software für das PT 555 installieren (steht TH F8 drauf).
    Dann das Programmierkabel in den PC stecken und im Gerätemanager schaun ob das Kabel unter COM Geräte auftaucht.
    Merken welche Schnittstelle da steht(im Bild bei mir COM 2)
    Diese Schnittstelle auch in dem THf8 Programm einstellen.
    Gerät einschalten und auf read drücken(Daten werden gelesen).
    Daten abspeichern!!!
    Dann erst Änderungen vornehmen wie gewünscht.
    Write schreibt die Daten ins Gerät.
    Glücklich sein und hier drunter die Powermöglichkeiten...

    Edit Bilder folgen,bekomme immer Fehler angezeigt beim Hochladen...

    Walter

  3. #3
    Registriert seit
    18.06.2012
    Beiträge
    6

    Standard

    Hallo Walter ,
    ja das wäre natürlich bombig wenn Du noch Bilder dazu einstellst.
    Lg Andreas

  4. #4
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    JO30BT
    Beiträge
    6.374

    Standard

    Noch mal probiert,geht im Moment nicht.
    Weder mit Läppi oder PC,dann ist hier was "verbogen".

    Schaue nachher nochmal.

    Ps.
    Wenn du es aber nach meiner Anleitung machst müsste es auch so gehen.
    Versuch mal.

    Walter

  5. #5
    Registriert seit
    18.06.2012
    Beiträge
    6

    Standard

    Moin Walter ,
    nun endlich hab ich es geschafft.
    Nach deiner Anleitung hat es geklappt !
    Bei mir ist die Schnittstelle übrigens als COM 3 bezeichnet.
    Mein Ziel , nämlich die VOX-Laufzeit zu verlängern ist somit geglückt.
    Nun ja ; wo ich schon einmal dabei war hab ich dann noch versucht die Frequenz von dem "neuen" Kanal 9 d.h. 446,10625 MHz einzugeben.
    Leider nimmt er die Frequenz nicht an.
    Dafür aber wird mir dann die Frequenz 446,99500 MHz angezeigt.
    Diese kann ich auch speichern und RX/TX funktionieren .
    Komisch oder ???

    Das wäre schon eine klasse Sache gewesen die anderen 8 Kanäle noch hinzufügen zu können !?
    Oder ist es sogar machbar ?

    Dir Walter , vielen Dank für deine Hilfe !!!

  6. #6
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    JO30BT
    Beiträge
    6.374

    Standard

    Auch das geht mit den 16 PMR Kanälen



    Warum kann ich hier keine Bilder mehr hochladen????????

    Walter

  7. #7
    Registriert seit
    18.06.2012
    Beiträge
    6

    Standard

    Auch das hast Du mal wieder Recht Walter.
    Nun hab ich auch die 16 Kanäle drauf.
    Ist ein bissel "frickelig" gewesen rauszubekommen wie man/n letztendlich zum Ziel kommt ; aber geht.
    Lg Andreas

  8. #8
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    JO30BT
    Beiträge
    6.374

    Standard

    Zitat Zitat von SSK Beitrag anzeigen

    Ist ein bissel "frickelig" gewesen rauszubekommen wie man/n letztendlich zum Ziel kommt ; aber geht.
    Lg Andreas
    Geduld,Geduld...
    Daran "arbeite" ich bei meiner Holden schon seit 40 Jahren

    Walter

  9. #9
    Unregistriert Gast

    Standard Verbindungsabbruch

    Hallo, ich habe ein ähnliches Problem. Die Software verbindet sich über den Com3 port, aber nach ca 1-3 sec. kommt die Meldung "Check Connection. Retry or Cancel ? (Error03)". Kennt jemand dieses Problem. Ist es eventuell ein Treiber Problem unter Windows 10?
    Stefan

  10. #10
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    JO30BT
    Beiträge
    6.374

    Standard

    Wieder das Problem mit dem Prolific Treiber???

    http://www.ifamilysoftware.com/news37.html

    Walter

+ Antworten

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •