Hallo,
ich möchte erste Erfahrungen mit dem Albrecht Bambini als Babyphone mit euch Teilen.

Zunächst schien das Ganze 'out of the box' zu funktionieren.
Beide Geräte eingeschaltet, Mikro angestöpselt und alles tutti.

Am Zweiten Abend ist uns das Elternteil einfach ausgegangen weil der Akku leer war.
Ein Alarmton wäre hier schön gewesen, dann hätten wir es vielleicht nicht erst entspannte Stunden später mitbekommen.

Am nächsten Tag, nachdem beide Geräte im Standlader geladen worden waren, bis sie im Display 'Full' anzeigten,
hatten wir Probleme in Form von verzögertem Senden. Ich musste erst ca 3 Sekunden durchgehend ins Mikro sprechen,
ehe der Ton an das Elternteil übertragen wurde. Komischerweise Sendet das Gerät laut Displaysymbol sofort. Nur eben keinen Ton. Auch das Elternteil empfängt sofort aber halt nur Stille. Jedenfalls geht das Display an und zeigt aich das Empfangssymbol.

Beheben konnte ich das Problem durch wechseln in den PMR Modus. Da schlägt die Sprachsteuerung ohne Verzögerung an.. leider auf Kosten des visuellem Feedbacks. Dafür kann ich das pt555 als 'Elternteil' nehmen.

Für Hinweise bin ich dankbar, vor allem Erklärungsversuche für die Verzögerung beim Übertragen des Tons im Babyphone.Modus.