Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Thema: Wintec MR-200

  1. #1
    Registriert seit
    12.07.2012
    Ort
    CH-Riehen
    Beiträge
    48

    Standard Wintec MR-200

    Hallo zusammen

    Nach den Einbau o.g. Gerät ist mir ein Dauerrauschen aufgefallen, sowohl bei Bereitschaft wie beim Senden. Ist das normal?

    Zu dem Setup sind noch ein Paar Optionen unklar, welche nicht näher in der Bedienungsaleitung erläutert sind. Das sind Double(Twin oder Single-Betrieb), Sound und TOT(Time out time). letzteres dürfte für Stand-By-Modus stehen? Sound ist mir jetzt nicht wirklich klar, ist aktiviert. Und Double ist Intercom + Funk? Wofür wäre dann Single?

    Und zuletzt steht im Display "Low" für niedrige Sendeleistung. Wie soll ich das verstehen? Kann man die Leistung erhöhen oder ist das die reguläre Sendeleistung des Funk?

    Vielen Dank für Eure Hilfe. Das Gerät macht schon ein guten Eindruck, und die Sprachqualität gefällt mir ganz gut. Ich bin mal gespannt, wie es sich beim Fahren anhört.

    Liebe Grüsse,
    Marlene
    Geändert von marlene (20.04.2017 um 20:54 Uhr) Grund: Ergänzung

  2. #2
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    JO30BT
    Beiträge
    7.299

    Standard

    Ich kenne das Gerät nicht....
    Aber hier drunter mal ein paar Bilder mit Erklärungen der Funktionen.
    Vielleicht wird da einiges klarer.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Aufnahme1.jpg 
Hits:	17 
Größe:	302,9 KB 
ID:	2803Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Aufnahme3.jpg 
Hits:	14 
Größe:	491,6 KB 
ID:	2804Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Aufnahme4.jpg 
Hits:	14 
Größe:	567,0 KB 
ID:	2805

    Walter

  3. #3
    Registriert seit
    01.06.2002
    Ort
    Eggolsheim
    Alter
    48
    Beiträge
    3.426
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Hallo,

    dauerhaft rauschen sollte das Gerät nicht, eventuell ist in der Umgebung (oder gar an der Maschine) ein
    Störsignal vorhanden, der das verursacht. Wie ist denn die automatische Rauschsperre eingestellt, gibt
    ja Einstellung 0-7, eventuell etwas höher einstellen.

    "LOW" ist normal, das sind die erlaubten 0,5 Watt für Europa. Das Gerät könnte bis zu 4 Watt, aber
    der Importeur hat keine Informationen, wie man das programmieren könnte.

    "TOT" ist die Abschaltung des Senders, wenn eine bestimmte Sendezeit überschritten wurde. Soll z.B.
    das Dauersenden bei Fehlfunktion verhindern, auch die Zeit kann man im Menü einstellen.

    SOUND ist wie im Dokument oben von Walter zu lesen das Ein- und Ausschalten der System-Quittungstöne.

    DOUBLE und SINGLE dürfte aber Sozius- und Nur-Fahrer-Betrieb unterscheiden.

    Die Anlagen sind sehr gut, leider sind sie für den ursprünglichen Preis von knapp 300 Euro nicht gelaufen
    (was ich nicht verstehe, weil vergleichbare Anlagen deutlich teurer sind) und daher hatte ich den Restbestand
    bei Maas gekauft und jetzt eben preiswerter abverkauft.

    Gruß
    Admin
    73 und viel Spaß im Forum
    Markus, DL9DMN / DMN999

  4. #4
    Registriert seit
    12.07.2012
    Ort
    CH-Riehen
    Beiträge
    48

    Standard

    Hallo Ihr Lieben

    Vielen Dank für eure Hilfe. Ich werde dem Problem mit dem Rauschen heute Nachmittag noch mal nachgehen, und früfen, ob das 2. Gerät auch rauscht. Wie gesagt, es ist nur ein leises Rauschen, auch beim Senden hörbar. Der Squelch ist auf 3 oder 4 eingestellt. Geprüft habe ich in der Garage. Vielleicht stört auch der Heizungsraum neben dran?
    Die Einstellung Double kann man getrost auf Single stellen, wenn man ohn Sozius fährt?

    Der erste Eindruch überzeugt, viel bessere Qualität als die Albrecht Tectakl 2. Verstehe auch nicht, warum die Geräte nicht verkauft werden. Ich hätte Sie auch für den regulären Preis gekauft. Vielleicht liegt es am Blauzahn-Trend, von dem ich überhaupt nichts halte, Für Motorrad sowieso nicht. Ich überlege mir gerade, ob ich noch ein MR-200 auf Vorrat kaufe.

    Ich mlede mich später noch einmal.

    Liebe Grüsse
    Marlene

  5. #5
    Registriert seit
    12.07.2012
    Ort
    CH-Riehen
    Beiträge
    48

    Standard

    Also, ich habe noch einmal geprüft, das Rauschen ist auf beiden Gerät vorhanden. Squelch ist auf 3 eingestellt, eine Änderung lässt das Rauschen nicht weniger werden. Die Einstellung Double habe ich auf Single geändert. Das Rauschen ist zwar immer noch da, aber nicht mehr so laut. Ich denke, ich kann damit leben.

    Liebe Grüsse
    Marlene

  6. #6
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    JO30BT
    Beiträge
    7.299

    Standard

    Es gibt ja zweierlei Rauschen.
    Ein lautes Rauschen wie bei einer geöffneten Rauschsperre(auf 0 gestellt)
    Das ist auf die Dauer natürlich nicht zu ertragen.

    Und das Grundrauschen was jedes Gerät hat(mal mehr und mal weniger).
    Das sollte natürlich nicht zu stark sein.
    Mit Headsets(je nach Qualität) merkt man das natürlich eher als ohne.
    Noch schlimmer ist das bei einen HIFI Kopfhoerer weil der eine andere Impedanz hat und noch etwas empfindlicher ist.

    Ps.
    Das sollte man noch bedenken...
    Ein Funkgerät ist ja kein Stereo Receiver,wo im Tuner Eingang extra rauscharme Bauteile verwendet werden.
    Oder etwa wie bei einem MP3 Player,da rauscht auch (im Stdby Betrieb) nichts.

    Ps. Wenn ich meine Handfunken mit einem Adapter Klinkenkabel auf Cinch an die Hifi Anlage anschliesse und Volume hochdrehe
    rauschen alle Funken,sogar im UKW Radio Bereich,auch ohne Signal im Funkbetrieb.

    Ein wenig Rauschen muss man leider akzeptieren,nur darf es nicht störend sein...

    Walter

  7. #7
    Registriert seit
    12.07.2012
    Ort
    CH-Riehen
    Beiträge
    48

    Standard

    Ich denke, es ist schon ein Grundrauschen des Geräts, nicht Rauschen einer geöffneten Rauschsperre. Was mich etwas irritiert ist, das es auch beim Senden noch zu hören ist. Mir ist es bewusst, dass man mit einem gewissen Rauschen rechnen muss. Von den alten Geräte kenne ich das gar nicht.

    Aber, es ist mit der einen Einstellung besser geworden, und damit kann ich auch leben.

    Liebe Grüsse
    Marlene

  8. #8
    Registriert seit
    08.10.2014
    Beiträge
    80

    Standard

    Ich schieße mal ins blaue und behaupte das rauschen kommt vom von Soziusheadset bzw. dessen Verstärker, weshalb es auch beim Senden da ist und im Single-Betrieb merklich zurück geht.

  9. #9
    Registriert seit
    12.07.2012
    Ort
    CH-Riehen
    Beiträge
    48

    Standard

    Hallo zusammen,

    so, meine Bilanz mit dem MR-200 ist ziemlich ernüchternd. Die Sprachqualität ist unter aller Sau. Ich habe mir ehrlich gesagt mehr davon versprochen. Da war der Betrieb mit den Albrecht Handgeräte viel besser. So bald man fährt ist nichts mehr zu verstehen, da rauschtbund kracht es nur so vor sich hin. Mit Glück kann man noch bis 60 km/h vielleicht noch etwas entziffern, danach ist es nur noch Pfui.... Wohl gemerkt, der Helm dabei geschlossen und das Micro liegt an den Lippen an.

    Was ich bei den Einstellungen auch komisch finde, die Squelch-Einstellung hat hat scheinbar keine Wirkung. Egal wad eingestellt ist, 0 oder 7, man merkt kein Unterschied. Bei 0 müsste der Squelch offen sein und deutlich ein lautes Rauschen zu hören sein. Dies bei beiden Geräte...

    Gibt es da irgendwas zu optimieren? Es ist doch schon richtig, wenn abgerundete Seite zur Lippen zeigen?

    Liebe Grüsse,
    Marlene, ziemlich enttäuscht...

  10. #10
    Registriert seit
    01.06.2002
    Ort
    Eggolsheim
    Alter
    48
    Beiträge
    3.426
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Irgendetwas kann da nicht stimmen, ich hatte noch keine einzige Reklamation mit den MR200 und absolut keine Schwierigkeiten bisher.

    Vor allem, wenn sich beide Anlagen so seltsam verhalten

    Ich befürchte fast, dass die Motorräder hier Störungen verursachen. Wie funktioniert es denn im Stand, wenn die Zündung usw. alles aus ist?
    73 und viel Spaß im Forum
    Markus, DL9DMN / DMN999

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •