Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: 3 Antennen zur Auswahl

  1. #1
    Registriert seit
    12.06.2014
    Beiträge
    51

    Standard 3 Antennen zur Auswahl

    Hallo zusammen,

    ich suche schon seit einigen Tagen wie wild im Netz nach einer praktikablen Stationsantenne für 10 und 11 m
    "Symphatisch" und praktikabel erscheinen mir diese 3 Lösungen Ich möchte euch daher die Antennen hier im einzelnen kurz aufzeigen, um eure Meinungen zu erfahren:

    Antenne 1:

    Sirio SD 27 Dipol, symphatisch ist mir dabei die Handhabung bzw. nicht erforderliche Mastmontage: klick
    und der sowohl senkrechte als auch waagerechte Betrieb....

    Antenne 2:

    Eine Boomerang Balkonantenne mit einem Radial, 2,75 m Länge Antenne, radial aus Fiberglas 1,30 m : klick
    Diese Antenne ist das "MAximum" was ich ohne Ärger noch an einem Mast auf dem Dach befestigen könnte, an dem sonst nur ein Parabolspiegel montiert ist.
    Die Antenne wirkt sehr stabil und kann an einem Stab aus dem Fenster in sowohl senkrechter als auch waagerechter Position betrieben werden, auch ist
    sie aus dem gekippten Dachfenster mittels einer Stange zumindest waagerecht zu betreiben

    Antenne 3:

    Diese Antenne ist mir sehr symphatisch, es ergeben sich für mich zahlreiche "temporäre" Aufbaumöglichkeiten, z.B. aus dem Fenster Richtung Westen senkrecht hängend an einem Holzstab
    oder an der Südseite aus dem großen Dachfenster mit einer Stipproute senkrecht hängend.: klick




    Mich interessieren eure Meinungen, welche würdet ihr bevorzugen ??

    LG Jürgen alias Charly

  2. #2
    Registriert seit
    02.11.2013
    Ort
    Großenkneten
    Beiträge
    14

    Standard

    Moin
    Zu Antenne 1 und 2 kann ich nichts Sagen.
    Antenne 3 LDA 27 habe ich keine gute Erfahrungen gemacht und SSB geht auch nicht da nur bis 10 Watt belastbar.
    Hatte die Antenne an einer Rute in 8m Höhe. Empfang war mies und musste einer Blizzard weichen.
    Gruß Thomas
    --__--
    Gruß Thomas aus Großenkneten

    ----------
    13RF198 OP Thomas auf G+

    Profile by QRZ11.net

    DX: 13RF198
    CB Skip: TangoSierra66
    QTH locator : JO42CW

  3. #3
    Registriert seit
    02.11.2013
    Ort
    Großenkneten
    Beiträge
    14

    Standard

    Ich würde diese kaufen, wenn ich mich für eine Draht Antenne entschieden müsste
    http://www.lambdahalbe.de/drahtanten...m-cb-funk-var/
    --__--
    Gruß Thomas aus Großenkneten

    ----------
    13RF198 OP Thomas auf G+

    Profile by QRZ11.net

    DX: 13RF198
    CB Skip: TangoSierra66
    QTH locator : JO42CW

  4. #4
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    JO30BT
    Beiträge
    7.413

    Standard

    Entweder den Sirio Dipol oder die Draht Antenne von Lambda Halbe....

    Walter

  5. #5
    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    27

    Standard

    Die mit Abstand beste ist die Drahtantenne von lambdahalbe.de, die SD27 ist eine gute Kompromissantenne, die Bummerang ist zwar besser als ne Mobilantenne aufm Fensterbrett aber wenn irgendwas anderes geht sollte man das auch nehmen

  6. #6
    Registriert seit
    22.09.2012
    Beiträge
    201

    Standard

    Sirio Dipol hab ich auf Balkon und funktioniert sehr gut. Allerdings nur DX. So montiert geht im Nahbereich nicht viel. Obwohl wirklich sehr schlechte Montagemöglichkeiten bei mir, ist die Performance erstaunlich (Richtung Westen). 73s
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	PB080183.JPG 
Hits:	30 
Größe:	165,4 KB 
ID:	2048
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken PA260175.JPG  
    Geändert von BravoEcho (27.11.2014 um 18:12 Uhr)

  7. #7
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    JO30BT
    Beiträge
    7.413

    Standard

    Zitat Zitat von BravoEcho Beitrag anzeigen
    Sirio Dipol hab ich auf Balkon und funktioniert sehr gut. Allerdings nur DX. So montiert geht im Nahbereich nicht viel. Obwohl wirklich sehr schlechte Montagemöglichkeiten bei mir, ist die Performance erstaunlich (Richtung Westen). 73s
    @Nahbereich.
    Die meisten senden auch mit vertikaler Polarisation......
    Hat auch Vorteile,nicht soviel Müll auf den Frequenzen.

    Walter

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •