Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Scannerantenne

  1. #1
    stef Gast

    Standard Scannerantenne

    Liege ich mit der Annahme richtig, das die zwei Antennen ein und die selbe ist??

    http://www.thiecom.de/dx2000-new-sca...e-antenna.html

    und

    http://www.thiecom.de/nagoya-ba6100e.html

  2. #2
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    JO30BT
    Beiträge
    7.414

    Standard

    Das sind 2 völlig verschiedene Antennen.

    Die Nagoya ist eine Antenne mit bevorzugtem Bereich für 2 Meter und 70cm.
    Damit ist auch Sendebetrieb möglich.

    Die Scan King ist eine reine Scannerantenne für Breitband Empfangszwecke.
    Sendebetrieb nur mit Zusatzkomponenten möglich da ein Verstärker integriert ist.

    Für PMR,Freenet und Amateurfunk ist die erste Antenne besser.

    Ich würde trotzdem zu einer Diamond Antenne greifen(X30,X50,oder X100)
    http://www.pmr-funkgeraete.de/Funkge...50N::6747.html


    Falls Du dort kaufen möchtest informiere dich erst mal über den Laden.
    https://www.trustpilot.de/review/www.thiecom.de

    Walter

  3. #3
    Registriert seit
    24.09.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    61

    Standard

    Meine Erfahrungen waren ähnlich...

  4. #4
    stef Gast

    Standard

    dachte nur weil ich eine dx 2000 für meinen X11 hab, und dort ist der rote Aufkleber der was auf dem bild bei der Nagoya zu sehn ist runtergekratzt.


    was könnt ihr für Antennen für Alinco empfehlen G7/V57
    Geändert von stef (14.10.2014 um 15:27 Uhr)

  5. #5
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    20

    Standard

    Moin,
    welche Portabelantenne sind denn als Ersatz für die mitgelieferte Gummiwurst zu empfehlen. Ich hatte mal eine Nagoya mit Knickgelenk anvisiert, aber die hat Neuer nicht mehr.
    Reicht für die Antenne unterm Dach R58 Kabel? Ich wollte mir in den nächsten Tagen mal eine Ground Plane aus M4 Stangen basteln.

    Michael

  6. #6
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    JO30BT
    Beiträge
    7.414

    Standard

    Zitat Zitat von SirWesley Beitrag anzeigen
    Moin,
    welche Portabelantenne sind denn als Ersatz für die mitgelieferte Gummiwurst zu empfehlen. Ich hatte mal eine Nagoya mit Knickgelenk anvisiert, aber die hat Neuer nicht mehr.
    Reicht für die Antenne unterm Dach R58 Kabel? Ich wollte mir in den nächsten Tagen mal eine Ground Plane aus M4 Stangen basteln.

    Michael
    Nimm eine Teleskopantenne,musst nur denn etwas rein und raussschieben für optimalem Empfang.
    Eine Antenne die alles empfängt gibt es nicht!.
    Entweder die bekannten Duoband Antennen für AFU Handpusten oder eine Scannerantenne für Breitbandempfang.
    Die dann aber schlechter in den Amateurbändern ist.
    Also was will man????

    RG 58 ist ok bis 15 Meter,der Scanner merkt da kein Unterschied,
    außer du empängst damit im GHZ Bereich.
    Dann muss besseres Kabel und Antenne her.

    Walter

  7. #7
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    20

    Standard

    Ok. Ja die Nagoya war ja Teleskop, aber die habe ich bei Neuner nicht mehr gefunden.
    Oder meinst du eine andere.

    Michael

  8. #8
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    JO30BT
    Beiträge
    7.414

    Standard

    Zitat Zitat von SirWesley Beitrag anzeigen
    Ok. Ja die Nagoya war ja Teleskop, aber die habe ich bei Neuner nicht mehr gefunden.
    Oder meinst du eine andere.

    Michael
    So berühmt ist die Nagoya Teleskop nicht(besonders auf 2 Meter).
    Diese ist auch nur für 2 Meter(SWR ca 3) und 70cm optimiert.
    Dachte Du wolltest eine Scannerantenne.
    Die sollte schon was länger sein.

    Ich hab die SRH789.
    Top Antenne mit Frequenz SCALA und sendefähig!!!
    http://www.pmr-funkgeraete.de/Empfae...789::1831.html

    Diese Beiden funktionieren aber auch
    (ganz gut auf 4 Meter und 2 Meter BOS)
    http://www.pmr-funkgeraete.de/Empfae...scan::396.html

    Gut auf 2 Meter und 70cm
    http://www.pmr-funkgeraete.de/Empfae...157::7479.html

    Walter

  9. #9
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    20

    Standard

    Salve,

    dann werde ich wohl die SRH789 nehmen, da die einen SMA - Anschluss besitzt. Der X11 und der R6 haben ja Beide SMA, und mit Adapter ist das immer so ein Gewackel, dass ich mir wegen der Buchse Gedanken mache. Vielleicht macht mir Neuer ja ein gutes Angebot für den R20 und gebe den Alinco ab.

    Gruss

    Michael

  10. #10
    Registriert seit
    01.09.2013
    Ort
    OWL
    Beiträge
    39

    Standard

    Zitat Zitat von SirWesley Beitrag anzeigen
    Moin,
    welche Portabelantenne sind denn als Ersatz für die mitgelieferte Gummiwurst zu empfehlen....
    n'Abend!
    Mein Antennenwald wächst auch zunehmend, daher kann ich mittlerweile auf gewisse Erfahrungswerte zurückgreifen.
    Mir ist vor einigen Wochen die Comet SMA24 sozusagen "zugelaufen" und ich muss sagen, dieses Leichtgewicht überzeugt mich vollends.

    Gibt's auch hier: http://www.pmr-funkgeraete.de/Funkge...UHF::7935.html

    Die Antenne überraschte mich vor allem überaus positiv im 4m-Band, zudem belastet sie die Buchse quasi überhaupt nicht.
    Seitdem ich sie habe, ist sie der ständige Begleiter am IC-R6. Leider hab ich nicht die Möglichkeit, das Teil an meinem Uniden (hab keinen passenden Adapter) zu testen - vermutlich funktioniert sie an diesem Gerät aber außerhalb der angegeben Bänder nicht so gut. Diese Erfahrung habe ich jedenfalls z.B. mit der MaxiScan gemacht, die ihre Qualitäten auch erst am ICOM ausspielt. Leider ist sie schwer und somit für den kleinen Scanner ziemlich ungeeignet.

    Lange Rede, kurzer Sinn: Ich könnte mir vorstellen, dass die Comet auch am Alico für eine Überraschung gut ist!

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •