Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Thema: mal wieder: Babyfon auf PMR

  1. #11
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    JO30BT
    Beiträge
    7.439

    Standard

    Zitat Zitat von Corwin Beitrag anzeigen
    Ich habe sowohl ein Gerät mit Video ausprobiert, als auch normale Babyphones mit der üblichen kurzen Antenne, Siemens und noch zwei andere. Leistung nicht einstellbar, alle schon 10-15 Jahre alt.
    Video Babyphone hat meist nur 10 Milliwatt im 2,4 Ghz Band,deswegen auch nur kleine Reichweite.
    Und es gibt Babyphones die über Stromnetz arbeiten,Empfang nur im eigenen Stromkreis.
    Sollte das bis ins Gartenhaus oder andere Etagen gehen muss man einen sog. Phasenkoppler ins Stromnetz einbauen.
    Damit wird auch ein anderer Stromkreis angekoppelt....


    Zitat Zitat von Corwin Beitrag anzeigen
    In meiner alten Wohnung reichte das aus dem Dachgeschoß bis zum Dachgeschoß des nächsten Hauses, dazwischen ca 20m Luftlinie.
    In der jetzigen Wohnung komme ich nicht bis zur anderen Hausseite, geschweige denn 40m weiter bis in den Garten (der auf der anderen Hausseite liegt).
    Gut, alte Dorfschule mit hohen Mauerdicken, aber mit PMR komme ich sogar von Keller zu Keller mit 2m Erdreich dazwischen.
    Ich dachte nicht, daß der Unterschied so deutlich ist.
    Dann steht es fest das die Babyphones die du ausprobiert hast alle nicht im PMR Band arbeiten....
    Da überbrückt man die 20 Meter auch noch wenn man die Antenne abmontiert.....

    Ps.
    Eine genaue Bezeichnung der Teile oder suche mit Google danach bringt ja Aufschluss über die Technik oder die Frequenz der Teile....

    Walter

  2. #12
    Registriert seit
    24.06.2012
    Ort
    Ruhrpott/Sauerland
    Beiträge
    145

    Standard

    Ich schau mal im Netz, ob ich die Teile noch wieder finde. Gingen aber per Funk mit kurzen Antennen, ohne Netzstrom. Siemens oder Phillips waren das...

    Ah, die 10mW erklären das komplett miese Abschneiden des Video-Babyphones, was ich auch noch habe: Voltomat http://www.ebay.de/itm/VOLTOMAT-MOD-...-/160967550778
    Da war mir aber vorher schon klar, daß das scheitern wird. Bekamen wir aber geschenkt.
    Eigentlich war ich ja froh, das die alle nicht funzten, so durfte ich ja ganz offiziell die 5er Midlands kaufen, ohne ungerechte Sprüche zu ernten (zB: Du hast schon genug Funkgeräte....-als ob man genug davon haben kann...)

  3. #13
    Registriert seit
    10.10.2014
    Beiträge
    2

    Standard

    Hiho!

    Das Thema interessiert mich derzeit aus aktuellem Nachwuchsanlass wir haben natürlich auch keine Lust gehört zu werden, jau! Gibts denn Babyphones die von aussen nicht gehört werden können? Gibts da ne Broschüre mit ner Geräteauswahl oder so? Fände ich schon super.
    Ich hab eigentlich keinen Bock immer dran zu denken das Phone auszuschalten wenn ich dann unseren Nachwuchs betüddele oder womöglich gehört zu werden.
    Wir hatten letzthin eins auf Probe hier, das war auch grazy, da war nämlich dann die Nachbarin zu hören die ihren Nachwuchs versorgt hat.
    Hilfe! Broschüre? Auswahl? Oder doch das Baby ins Elternschlafzimmer und kein Babyphone??

    Grüße Mirko

  4. #14
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    JO30BT
    Beiträge
    7.439

    Standard

    PMR Babyphones kann man meist abhören(im Kreis von ca 500 Meter)
    Im Hochhaus auch ein paar KM....
    Richtige Scrambler(Verschlüsselung) haben die nicht.
    Einzig bei PMR Digitalgeräten ist es was schwerer das abzuhören.

    Gibt ja auch Babyphones die im 2,4 GHZ Bereich arbeiten,teilweise sogar mit Video.
    Auch gibt es schon Geräte die über Netzwerk(Homenetz oder Internet) arbeiten.

    Aber diese sind schon ein paar Euros teurer.
    Also was will man anlegen???.
    Gute Babyphones sind diese Geräte.
    http://www.pmr-funkgeraete.de/Funkge...one::2149.html
    Viele andere Teile sind meist zu unempfindlich(Mikrofon)

    Edit
    gibts ja nicht mehr,dann musst den Admin fragen was es Vergleichbares gibt......

    Sonst Bettchen ins Schlafzimmer oder Tür auflassen.

    Ps. Ist aber nicht schlimm wenn die Nachbarn hören was da Nachts so "läuft" in der Wohnung.
    Habe gehört das Einige damit (Webcam) Geld verdienen.....

    Walter

  5. #15
    Registriert seit
    08.10.2014
    Beiträge
    80

    Standard

    Bei uns tut ein NUK Babyphone Eco Control 266 seid 4 Jahren seinen Dienst ohne Beanstandung. DECT mit echter Verschlüsselung und für die Elektrosensibelen mit Eco Modus ohne Aktivität im Standby oder ein kurzer Impuls alle 30 Sekunden für die Reichweitenkontrolle. Ich finde auf Kamera und Temperatur gedöns kann man verzichten.
    Geändert von Bill (20.10.2014 um 18:27 Uhr)

  6. #16
    Registriert seit
    01.09.2013
    Ort
    OWL
    Beiträge
    39

    Standard

    Zitat Zitat von Wasserbueffel Beitrag anzeigen
    Ps. Ist aber nicht schlimm wenn die Nachbarn hören was da Nachts so "läuft" in der Wohnung.
    So isses! Mein Nachbar nuschelt aber leider immer so unverständlich, wenn er mit dem rosa Plastikball im Mund am Bettpfosten festgemacht wurde ...

  7. #17
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    JO30BT
    Beiträge
    7.439

    Standard

    Zitat Zitat von Cherusker Beitrag anzeigen
    ............nuschelt aber leider immer so unverständlich, wenn er mit dem rosa Plastikball im Mund am Bettpfosten festgemacht wurde ...
    Der Tag ist gerettet.....

    Walter

  8. #18
    Registriert seit
    23.07.2011
    Ort
    JO53ET
    Beiträge
    273

    Standard

    oida!

    73, Toby




  9. #19
    Nando Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Mirko Beitrag anzeigen
    Hiho!

    Das Thema interessiert mich derzeit aus aktuellem Nachwuchsanlass wir haben natürlich auch keine Lust gehört zu werden, jau! Gibts denn Babyphones die von aussen nicht gehört werden können? Gibts da ne Broschüre mit ner Geräteauswahl oder so? Fände ich schon super.
    Ich hab eigentlich keinen Bock immer dran zu denken das Phone auszuschalten wenn ich dann unseren Nachwuchs betüddele oder womöglich gehört zu werden.
    Wir hatten letzthin eins auf Probe hier, das war auch grazy, da war nämlich dann die Nachbarin zu hören die ihren Nachwuchs versorgt hat.
    Hilfe! Broschüre? Auswahl? Oder doch das Baby ins Elternschlafzimmer und kein Babyphone??

    Grüße Mirko
    Also meine Schwester hat mit dem Angelcare Babyphone gute Erfahrungen gemacht. Wie das Gerät aber genau heißt kann ich nicht sagen. also sie haben nie vom "Nachtleben" ihrer Nachbarn erzählt

    Broschüre darüber weiß ich jetzt nicht. Würde mal in so einem Babyfachgeschäft nachfragen. Babyone oder ähnliches. Die können sicherlich Broschüren geben, aber glaube kaum ob da vermerkt ist welche Geräte man außen hören kann und welche nicht. Aber lass mich gerne belehren

    Grüße

  10. #20
    Registriert seit
    02.12.2007
    Beiträge
    423

    Standard

    Moin,

    Hab mal hin und wieder mal Babyphone aufm scanner. Ab und zu Kids mit aldi Funkgeräten. Aber seit ein paar tagen mal ne andere Störung
    Geändert von MacGyver (08.02.2015 um 19:11 Uhr)
    Ist das Leben noch so schwer, Feuerwehr bleibt Feuerwehr

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •