Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Thema: Weltempfänger - wer möchte Hilfestellung geben ???

  1. #1
    oelauge18 Gast

    Standard Weltempfänger - wer möchte Hilfestellung geben ???

    Hallo zusammen .........beim Thema Weltempfänger habe ich nun überhaupt noch gar keine Ahnung bzw. Erfahrungen sammeln können. Das soll sich jetzt ändern Habe mir mal so ein Teil ausgeguckt im Netz , Tecsun PL660, scheint ganz gut zu sein. Laut thiecom hat der sogar eine Scan-Funktion ???? Also abgespeicherte Frequenzen abscannen oder wie/was ???? Wer hat Erfahrungen mit dem Gerät gemacht oder kann ein anderes empfehlen und warum ?vielleicht gibt's ja auch noch was wo der UKW Bereich größer ist als 76-137 MHz ????? Jeder darf seine Meinung oder Erfahrung kundtun , also los immer her mit allen Daten , habe ja gar kein Dunst in diesem Bereich Sorry hatte keine Rubrik für Weltempfänger hier gefunden , hoffe das geht so. Gruss an ALLE.........

  2. #2
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    JO30BT
    Beiträge
    7.414

    Standard

    Tecsun PL 660 ist eine gute Wahl..(hab ich auch).
    Wenn das Teil da ist kannst Dich ja nochmal melden wenn dazu Fragen hast...
    Im Netz findet man Tips zum KW Empfang mit Weltempfängern zuhauf...
    Google oder Youtube hilft....

    Anbei mal das Innenleben(gute Abschirmung!!!)

    Walter
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken tecsunpl6601.jpg   tecsunpl6603.jpg  

  3. #3
    Registriert seit
    05.02.2012
    Ort
    JN47TQ
    Beiträge
    35
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Hallo also ich habe den Degen 1103 mit einer Loop Antenne.
    Bin sehr zufrieden.Bekannter hat auch die Tecsun PL 660 ist auch zufrieden damit,ist eine gute Wahl

    73.Chris
    Geändert von Meister J (27.08.2013 um 21:02 Uhr)

  4. #4
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    JO30BT
    Beiträge
    7.414

    Standard

    Zitat Zitat von Meister J Beitrag anzeigen
    Hallo also ich habe den Degen 1103 mit einer Loop Antenne.
    Bin sehr zufrieden.Bekannter hat auch die Tecsun PL 660 ist auch zufrieden damit,ist eine gute Wahl

    73.Chris
    Degen 1103 und Tecsun PL660 tun sich nichts,sind beide gut.....
    Hatte beide und konnte vergleichen....
    Der Tecsun gefällt mir von der Bedienung besser und braucht nicht so viel Batteriestrom und hat einen Synchron Detector.
    Im KW Empfang sind sie ungefähr gleich.(nur bei LW und MW gibts ein paar Unterschiede)
    Gibt ja für Beide einige Bandbreiten und andere Modifikationen.
    Hab in meinem Tecsun für UKW Empfang schmälere Filter eingebaut,da ich öfters im OIRT Band
    http://de.wikipedia.org/wiki/OIRT-Band
    reinhöre(bei Überreichweiten).

    Walter
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Weltempfänger.jpg  

  5. #5
    oelauge18 Gast

    Standard

    Nur der Degen ist günstiger zu bekommen Habe heute mal Aor 8000 und Albrecht Ae 500H Empfangstest gemacht , gleiche Antenne u gleicher Standort , nun dürft ihr mal raten wer besser empfängt weiß jemand wie oder wo ich an eine BA für den commtel com 215 komme ? Gruss an alle

  6. #6
    Registriert seit
    22.09.2012
    Beiträge
    201

    Standard

    Sehr interessant dh. zwischen 65.8 und 74 Mhz sind tatsächlich Rundfunkstationen zu hören?

  7. #7
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    JO30BT
    Beiträge
    7.414

    Standard

    Zitat Zitat von BravoEcho Beitrag anzeigen
    Sehr interessant dh. zwischen 65.8 und 74 Mhz sind tatsächlich Rundfunkstationen zu hören?
    Ja aber nur bei Überreichweiten und nur noch einige wenige Sender aus dem Ostblock und Nordeuropa....

    Walter

  8. #8
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    JO30BT
    Beiträge
    7.414

    Standard

    Zitat Zitat von oelauge18 Beitrag anzeigen
    Nur der Degen ist günstiger zu bekommen Habe heute mal Aor 8000 und Albrecht Ae 500H Empfangstest gemacht , gleiche Antenne u gleicher Standort , nun dürft ihr mal raten wer besser empfängt weiß jemand wie oder wo ich an eine BA für den commtel com 215 komme ? Gruss an alle
    Klaro der Kleinere...
    BDA Com 215(deutsch!!)
    Sorry Google macht den Link so lang..........

    http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&...51156542,d.ZG4

    Walter

  9. #9
    Registriert seit
    22.09.2012
    Beiträge
    201

    Standard

    Zitat Zitat von Wasserbueffel Beitrag anzeigen
    Ja aber nur bei Überreichweiten und nur noch einige wenige Sender aus dem Ostblock und Nordeuropa....

    Walter
    Irgendwie spannend...für mich besonders Rumänien und Ungarn interessant. Werds mal testen.

    Gruss

  10. #10
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    JO30BT
    Beiträge
    7.414

    Standard

    Zitat Zitat von BravoEcho Beitrag anzeigen
    Irgendwie spannend...für mich besonders Rumänien und Ungarn interessant. Werds mal testen.

    Gruss
    Gut wenn man noch eine alte VHF Antenne(50-70 Mhz) hat.Waren früher meist 3-5 Elemente Antennen.
    Sah so aus(dies ist aber eine Antenne für Kanal 5-12,sieht aber ähnlich aus..)
    http://www.reichelt.de/Aussenantenne...r=DVB-T+VHF+04
    War Kanal 2-5 beim Analogfernsehen,gibt es aber heute noch kaum....
    Damit kann man auch prima in dem OIRT Band empfangen...

    Oder basteln,ist nicht schwer..
    http://www.electronicbude.de/Bauanle.../UKW/Dipol.htm

    Walter
    Geändert von Wasserbueffel (28.08.2013 um 22:48 Uhr)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •